Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "An alle Diplompatienten und das medizinische Personal" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Idee An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab ja schon mal darauf hingewiesen, das viele Besuche hier im Forum mit den ganzen medizinischen Fachbegriffen und Abkürzungen wenig anfangen können.

    Darum hatte ich ja schon mal gebeten, da wo es machbar ist möglichst auf die selbigen zu verzichten.

    Ich wollte aber hier auch noch einmal darauf hinweisen, das ich in dieses Forum auch ein GLOSSAR eingebaut habe.

    Das schöne an diesem Glossar ist, das er Fachbegriffe "übersetzt", wenn diese im Glossar eingetragen sind.

    Bei Appendizitis und CRP zum Beispiel

    (Leider funktioniert das noch nicht ganz perfekt, aber die Funktion wird vom Programmierer immer wieder mal verbessert )

    Allerdings brauche ich für das Glossar eure Hilfe.
    Wenn ihr Fachbegriffe verwendet, die nach dem Abschicken eures Beitrages nicht übersetzt werden, dann würde ich mich freuen, wenn ihr diese in unser Glossar eintragt.

    Das Eintragen von Begriffen geht so:

    - Ihr klickt oben in der Forumnavigation auf Glossar
    - dann rechts auf Glossar Werkzeuge >> Neuen Glossar Begriff eintragen
    - in dem neuen Fenster wählt ihr oben dann die Kategorie "medizinische Fachbegriffe"
    - bei "Titel" tragt ihr dann den Fachbegriff ein (z.B. "Appendizitis")
    - dann bei Glossar Begriff die Beschreibung. Hier könnt ihr einfach nur das deutsche Wort eintragen, oder auch eine genauere Erklärung.
    - zum Schluss klickt ihr unten auf "Neuen Begriff eintragen".

    Damit mit der Funktion kein Blödsinn getrieben wird, müssen alle Begriffe von mir kontrolliert werden, bevor diese im Glossar sichtbar sind, also nicht wundern, wenn euer gerade eingetragener Begriff nicht im Glossar direkt zu finden ist.

    Ich würde mich freuen, wenn ihr alle mithelfen würdet, das Glossar mit Fachbegriffen zu füllen.
    Dadurch wird für medizinische Laien das lesen vieler Beiträge hier im Forum extrem vereinfacht.

    Liebe Grüße und schon mal vielen Dank im Voraus

    Michael
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  2. #2
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

    funktioniert das auch nachträglich? also wenn ich jetzt noch begriff ins glossar einbaue, wird der dann in den bisher verwendeten beiträgen auch gemarkert?

  3. #3
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

    Jup
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  4. #4
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

    okay, dann mach ich mich mal an die arbeit..

  5. #5
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

    Nicht böse sein, wenn ich Beschreibungen teilweise ändere oder umformuliere
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  6. #6
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

    sowas machst du? tststs..
    ja mach mal, habe jetzt 10 begriffe oder so eingegeben, die in meinen themen vorkommen und eventuellen klärungsbedarf haben..
    was haste denn so verändert? ich weiß mein ausdruck ist nicht der beste,dafür stimmt die orthografie, hoffe ich...

  7. #7
    Monsti
    Gast

    Standard AW: An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

    Hi Michael,

    wie Du hoffentlich weißt, war ich bezüglich des Glossars schon sehr fleissig. Bisher hatte ich mich meist auf eine reine Begriffserklärung beschränkt. Teilweise hast Du dann noch weitere Erläuterungen hinzugefügt.

    Deshalb frage ich Dich jetzt: Soll dies jetzt ein reines medizinisches Wörterbuch sein oder sollen bestimmte Erkrankungen samt ihrer Unterformen (z.B. Diabetes) näher erläutert werden? Ich persönlich bin der Ansicht, dass eine reine Begriffserklärung überwiegend genügen sollte. Alles andere würde, glaube ich, in eine "Konkurrenz-Wikipeda" ausarten.

    Wenn ich trotz "Übersetzung" mit einem bestimmten Begriff nichts anfangen kann, so bemühe ich i.d.R. den schlauen Dr. Google, wo ich dann alles finde, was meinen Wissensdurst stillt ... u.a. Wikipeda.

    Liebe Grüße von
    Angie
    Geändert von Monsti (05.02.2007 um 12:42 Uhr) Grund: Grippebedingter Hirnaussetzer :-)

  8. #8
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

    hallo monsti,

    ich denke dass eine reine begriffserklärung damit gemeint war. wir wollen ja keine medizin studieren.
    es gibt halt manchmal begriffe, die so fallen, für meds und betroffene völlig klar sind aber nicht für laien und die sollen kurz umrissen werden.
    alles andere kann man googeln, denke ich..
    p.s. wieso hallo christian?

  9. #9
    Monsti
    Gast

    Standard AW: An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

    Ohje Lucy,

    hast ja Recht, hab' den Namen korrigiert ... Fieber und Postings sind eine schlechte Kombination.

    Grüßle von
    Angie

  10. #10
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: An alle Diplompatienten und das medizinische Personal

    es sei dir verziehen,
    ich dachte nur, ich hätte irgendwas verpasst

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An das medizinische Personal im Forum
    Von StarBuG im Forum Chat Ecke
    Antworten: 392
    Letzter Beitrag: 10.11.2017, 07:46
  2. Bei zu wenig Personal kann Pflegeheimen das Honorar gek
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 19:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 17:50
  4. Ausland: Irland: Psychiatrischen Klinken fehlt Personal
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 23:11