Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Artikel: Wieder Patienten in Berlin vermisst

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Artikel: Wieder Patienten in Berlin vermisst" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Artikel: Wieder Patienten in Berlin vermisst

    Diese Berichte höre ich gerade den ganzen Tag im Radio:

    Die Serie folgenschwerer Zwischenfälle in Berliner Krankenhäusern reißt nicht ab. Ein hilfloser Patient werde im Jüdischen Krankenhaus in Mitte vermisst, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der 46-Jährige aus Tiergarten war am Donnerstagabend stark alkoholisiert in die Rettungsstelle in der Heinz-Galinski-Straße eingeliefert worden. Eine Mitarbeiterin der Klinik meldete ihn gegen 22.00 Uhr als vermisst.

    Dem Patienten wurde im Krankenhaus eine so genannte Braunüle eingesetzt, über die dem Körper von außen Flüssigkeit zugeführt werden kann. Wenn diese nicht fachgerecht entfernt werde, könne das schwerwiegende Folgen für den Mann haben, sagte der Sprecher. Die Polizei habe noch in der Nacht die Suche aufgenommen. Die Wohnung des Verschwundenen sei überprüft worden, allerdings ohne Erfolg.

    Der Vermisste ist 1,70 Meter groß, schlank und hat dunkelbraune kurze Haare. Er trug eine blaue Jeans und ein schwarzes T-Shirt mit der Aufschrift «WM 2006 Deutschland».

    Erst am Donnerstag war ein 63-jähriger demenzkranker Patient sechs Tage nach seinem spurlosen Verschwinden in einem Heizungsraum des Vivantes-Klinikums Neukölln tot aufgefunden worden. Wenige Tage zuvor wurde ein 68-jähriger Rollstuhlfahrer, der rund 80 Stunden in einem defekten Fahrstuhl des Benjamin-Franklin-Klinikums ausharren musste, zufällig entdeckt und gerettet.
    © ddp

    "Das einzige Stück Fleisch das im Prinzip über sich selber nachdenken kann ist das Großhirn"

  2. #2
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Artikel: Wieder Patienten in Berlin vermisst

    Wenn ich mir den Artikel durchlese und vorstelle, ich hätte nie ein Krankenhaus von innen gesehen bis jetzt, würde mich der blanke Horror packen, bei der Vorstellung ich hätte gerade einen guten Freund der im Krankenhaus liegen muss!

    Ich frage mich gerade, wie kommt es zu solchen Vorfällen, wie lassen sie sich verhindern, wird wieder etwas von der Presse aufgeputscht oder was ist hier los?

    Aber ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass man hier einmal mehr den Personalmangel an deutschen Kliniken nicht wegdiskutieren kann!

    Liebe und nachdenkliche Grüße,
    Julia

  3. #3

    Standard Re: Artikel: Wieder Patienten in Berlin vermisst


    Meine Güte ist ja schrecklich!! Ja auch das geht auf dieses Konto!
    Mich graust es auch immer, wenn ich samstags in die Ambulanz muß! Was soll man den Leuten sagen, die so ewig auf ihre Behandlung warten müssen? Sorry, ist leider kein Doc da?? Wenden Sie sich doch bitte an Fr. Merkel??

  4. #4

    Standard Re: Artikel: Wieder Patienten in Berlin vermisst


    ....hätte es noch nicht erwähnen sollen!! Heute war ich mit Sohni im Städtle und wir haben eingekauft, auf dem Rückweg noch ne Pizza mitgenommen und laufen eine Straße runter (fast die einzigste Bepflanzte) und ich übersehe diese Unebenheit an so einer Baumumfassung, und.... ja, klar!!! Umgeknickt und auf das andere Knie geflogen! Ich sehe aus, wie in meinen besten Zeiten, ... den Schmerz kenne ich auch sehr gut! Kann zwar nach einiger Ruhe kaum noch auftreten, aber das geht schon ..... in die Ambulanz gehe ich nicht!

    Ich hätte es eben nicht einmal denken sollen!
    Es grüßt i-Punkt
    _________________
    Lieber den Spatz in der Hand,
    Als die Taube auf dem Dach!

  5. #5
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Artikel: Wieder Patienten in Berlin vermisst

    Autsch.
    Viel Eis drauf und gut kühlen.
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  6. #6

    Standard Re: Artikel: Wieder Patienten in Berlin vermisst


    Ja ... Eis habe ich gestern schon draufgemacht und jetzt auch wieder: Wie auch üblich bei mir sieht man ja wieder gar nichts. DOCH: richtig auftreten kann ich nicht. Es ist ein Gefühl, als hätte sich darin (am inneren Knöchel) etwas "verhakt", wenn ich abrollen will. Da geht es einfach nicht weiter.

    Wenn das morgen auch noch so ist, dann gehe ich zum Ortho!





  7. #7
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Artikel: Wieder Patienten in Berlin vermisst

    Aua!
    Hoffentlich geht es bald wieder weg!
    Hm, ja an Frau Merkel wenden ist eine super Idee, i-Punkt! Blöd nur, wenn ich das zu nem Patienten sage, dass ich vor ihm stehe und seine Wut zu spüren bekomme und nicht sie...
    Ein riesiger Fehler im gesamten System!

Ähnliche Themen

  1. Patienten in Berlin und Schleswig-Holstein mit Ärzten h
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 18:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 19:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 19:22
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:01