Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82

Thema: Dampf-Ablass-Ecke

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Dampf-Ablass-Ecke" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #31
    Teetante
    Gast

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Hallo Patientenschubser! (Wie kommt man bloß auf so einen Namen?? *gg*)

    Habe eben mit meiner Freundin (ist Anwältin) telefoniert, die in solchen Fragen ziemlich fit ist.

    Es stimmt insoweit, daß man 4 Wochen weiterversichert ist, wenn man in einem Arbeitsverhältnis steht, ob unbezahlter Urlaub oder bezahlter Urlaub spielt keine Rolle, und es ist auch richtig, daß man bei einem Wechsel des Arbeitgebers weiterversichert ist. Da ich aber nun 1 Jahr leider schon arbeitslos zuhause bin, zahlt die Agentur für Arbeit meine Krankenkassenbeiträge und das endet halt am 30.09.06. Theoretisch, wenn die nicht so gepennt hätten, wäre ich ohne Unterbrechung ab 01.10. über meinen Mann familienversichert (wir sind in der gleichen Versicherung) oder aber, wenn ich ALG II beantrage, weiter über die Agentur. Letzteres fällt von vorneherein weg, da mein Göttergatte weit über der Grenze für ALG II liegt mit seinem Gehalt. Und ich somit keinen Anspruch auf ALG II bzw. Hartz IV habe, was ich eigentlich auch ganz in Ordunung finde.

    Meine Freundin sagte mir, daß die Krankenkasse mich auf jeden Fall rückwirkend weiterversichern muß. Ein Krankenhaus nimmt Dich aber ohne Einweisung nicht stationär auf und die müßte ich ja mit meiner jetztigen Karte mit Mitgliedstatus ausstellen lassen, was widerum an Betrug grenzt (rechtlich gesehen), weil ich ja weiß, daß der Mitgliedstatus ab 01.10. falsch ist. Das heißt, daß das KH mir durchaus eine Rechnung stellen kann und mit viel Glück und einer guten Sachbearbeiterin bekommt man diese Summe ganz oder teilweise rückerstattet. Die Kasse kann erst eine Bescheinigung über eine Familienversicherung ausstellen, wenn alle Unterlagen vorliegen. Ich habe nun erstmal den KH-Termin abgesagt. Gott sei Dank bin ich Privat zusatzversichert, so daß ich nicht 12 Monate und länger auf einen neuen Termin warten muß, sondern relativ fix innerhalb von 6 Wochen einen neuen Termin bekomme.

    Ich habe solche Sachen lieber vorher geklärt, als das dann Rechnungen ins Haus flattern, die evtl. nicht erstattet werden. Habe ich in meinem Berufsleben schon öfter mal gehört von Patienten, die auch einfach so ins KH gegangen sind, ohne vorher eine sichere Zusage der Kostenübernahme zu haben.

    Trotzdem vielen lieben Dank für Deine Info's!

    Viele Grüße, Andrea

    P.S.: Habe mich auch langsam wieder abgeregt, Dusche und Badewanne schrubben kann herrlich befreiend wirken!

  2. #32
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Ich dreh gleich durch...

    Hab jetzt alle Nachschreibe Termine für Klausuren bekommen, die ich Krankheitsbedingt versäumt habe, und ich kotz...

    Nächste Woche:
    Montag: O-Gym
    Psychologie

    Dienstag: FBL
    PT-Orthopädie
    Angewandte Physik (PT)

    Mittwoch: Chirurgie

    Donnerstag mal nix

    Freitag: Rhythmik


    HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. #33
    Teetante
    Gast

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Hi Küken!

    Oh Schreck, oh Schreck! Ich kann Dir die Termine zwar leider nicht ändern oder abnehmen, aber ich werde die nächste Woche verstärkt Daumen drücken und an Dich denken!

    3 Klausuren an einem Tag nachschreiben ist ja wirklich nett geplant, ging das nicht anders zu regeln? Ist ja horrormäßig....

    Ich wünsche Dir aber trotzdem ein schönes und sonniges Wochenende!

    Viele liebe Grüße, Andrea

  4. #34
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Ja ja und die praktischen haben ich gar nicht mit aufgeschrieben da geh i spontan rein und mach das...
    Ich könnt echt ausrasten...

  5. #35
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    ein Tipp von mir, mach Dir einen Wutzettel.

    Zutaten:

    1 DIN A4 Blatt
    1 Stift schwarz möglichst DICK
    einen Papierkorb oder ähnliches
    Stuhl

    Zubereitung:

    Papier mit dem Stift und den Worten, WUTZETTEL, beschriften.

    Papierkorb bereit stellen, den Stuhl ca 4 meter entfernt aufstellen.

    Papier/ Zettel in den Händen zerknüllen, schreien und in den Papierkorb pfeffern.

    Solange machen bis der Zettel im Papierkorb verschwindet oder die Wut nachlässt.

    [img width=140 height=104]http://www.schmidt-rw.de/bilder/assets/images/cart.gif[/img]



    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  6. #36
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Naja und so vergeht die Zeit und die Prüfungen werden weniger...

    Jetzt noch vier und dann hab ichs geschafft... Glaub ich, oder hab i eine vergessen
    Ich weiß es nicht, blick ja selbst nicht mehr durch in dem Klausuren Chaos...


    Lg Küken

  7. #37
    Findet das ***** toll Avatar von Stiefelchen
    Name
    Elke
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    53 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    168

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    hallo kücken,

    na dann werden wir einfach mal noch weiter die daumen gedrückt halten!!!

    die schaffst du sicher jetzt noch mit links!!!

    bist du dann ganz fertig? und was bist du dann?
    wenn ich mal so neugierig fragen darf.

    also, toi toi toi am ende wartet der auf
    dich zur belohnung für deine mühe

    lieben gruß
    stiefelchen

  8. #38
    Obelix1962
    Gast

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    @küken,

    wie sagte doch mein Prof. vor ein paar Jahren:

    Immer locker bleiben, nicht aufregen, in die Prüfung gehen und die Fragen beantworten es wird schon irgend was stimmen was den Prüfer zufrieden stimmt
    und sollte das nicht der Fall sein es gibt für alles Klausuren eine Möglichkeit
    den Bockmist den man in der 1sten Prüfung gemacht hat wieder auszumerzen
    im Scherz gesagt unser Schulsystem sieht die Möglichkeiten der Wiederhollungsprüfungen vor !

    Irgend wo hat er ja recht gehabt.
    Ich hab auch ein Fach nachgeschrieben und in dem Fach dann eine 1,4 gehabt.

    Also Kopf hoch und rein in die Klausuren und imer daran denken, LOCKER BLEIBEN !

    Grüßle
    Obelix1962

  9. #39
    Teetante
    Gast

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Grummel, grmpf, schrei, brüll, etc.!

    1. Heute flatterten unsere Lohnsteuerkarten per Post ins Haus:

    Wir wurden beide in Klasse 4 eingestuft, möchte mal wissen, wie die auf den Trichter gekommen sind. Wir erfüllen keine Kriterien der 4, keine Kinder und es verdienen auch nicht beide Geld!

    Also, Donnerstagabend bis 18 Uhr dahingehen und Krach schlagen, die sind so dämlich bei unserer Stadtverwaltung.
    Mein Mann hat Klasse 3, ich Klasse 5, auch wenn ich mal wieder eine Stelle habe, werden wir das so beibehalten. Lars verdient nun ganz einfach Summen, an die ich nie ranreichen werde.

    Wieso ändert die Stadt das einfach und dann auch noch so falsch?? Ich könnte echt schreien!

    2. Anruf vom Arbeitsamt: "Frau M...., Sie wissen, daß sie sich bei Ihrem Mann familienversichern müssen? Ja, weiß ich, es liegen aber leider nicht alle Unterlagen von Ihnen (Arbeitsamt) bei der Krankenkasse vor und somit warte ich dann mal ab. Nein, Sie müssen sich sofort bei Ihrer KK melden, sonst werden Sie nicht mehr versichert!! Aha. Und die Abmeldung bezüglich ALG I Die braucht die KK nicht! Ahja. Wurde mir aber anders gesagt. Na, dann hat der Kollege sich wohl falsche ausgedrückt oder Sie haben es falsch verstanden, Frau M....!!!" Sicher doch. Ich doof!

    3. Anruf bei der KK: Sachverhalt geschildert, Anwort der wirklich sehr netten (KEINE Ironie!) Dame am Telefon: "Na das Arbeitsamt macht es sich aber einfach. Ticken die noch ganz richtig?? Alles kein Problem Frau M..., wir kümmern uns darum. Ich schicke Ihnen alles zu, Ihr Mann unterschreibt, KVK folgt dann ca. 2 Wochen später und gut ist. Um das Arbeitsamt werden wir uns kümmern, verlassen Sie sich drauf! Solche Aussagen können die nicht einfach machen, das wäre ja noch schöner!"

    Ist es denn zu fassen? Auf einmal ist alles kein Problem mehr!

    Gott sei Dank habe ich mit der lieben Agentur für Arbeit nicht mehr viel zu tun! Ich glaube, ich würde sonst zum Bombenleger werden!! Muß mich nur alle 3 Monate weiter arbeitssuchend melden wegen der BfA, aber das ist ja harmlos im Vergleich zu dieser Versicherungssache!

    Liebe Grüße, Andrea

  10. #40
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Was ich erschreckend finde, es ist jetzt durch einen internen Bericht des Rechnungshofes, der an die Presse gelangt ist, herausgekommen, dass das Arbeitsamt Arbeitssuchende in 3 Kategorien einteilt.
    1) Gut vermittelbare 2) Zweifelsfälle 3) Betreuungskunden

    Zu 3, das sind ältere (ich glaub ab 55 Jahre oder so) Arbeitssuchende, für die "lohnt" es sich nicht mehr, noch aktiv einen Job zu suchen. Die werden dann von Besuch zu Besuch vertröstet, obwohl es faktisch so ist, das die definitiv keine Arbeit mehr vom Arbeitsamt bekommen.

    Das ist eine riesen Sauerei.
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chat-Ecke
    Von Pips im Forum Chat Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 20:52
  2. Ärzteschaft: Hartmannbund wirbt für ?Praxis um die Ecke?
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 18:21
  3. Spiele:Um die Ecke denken
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 14:33
  4. Medizin: Chemisches Signal macht T-Lymphozyten Dampf
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 20:12