Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82

Thema: Dampf-Ablass-Ecke

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Dampf-Ablass-Ecke" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Gibts die jetzt schon irgendwo? Hab die ganz CHatecke durch gesucht und nix gefunden, und fand die Idee doch s o supi.....


    Lg Küken

  2. #2
    Obelix1962
    Gast

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Ne,

    ist aber ne tolle Idee.

    ut: [color=goldenrod].........
    Besser wie in die Hände beisen oder ein Papier zerknüllen und in die Ecke schmeißen, auf und ab hüpfen, auf dem Boden sich wälzen und laut schrein, den Kopf gegen die Wand schlagen ...usw.

    Grüßle
    Obelix1962

  3. #3
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Na dann fang doch mal an, ich schreib später noch was dazu...


  4. #4

    Standard Dampf-Ablass-Ecke


    MOMENT mal bitte!!!!

    Bevor wir hier anfangen, mit Kopf gegen die Wand hauen, .... möchte ich die doch noch ein wenig polstern!!! Auch hänge ich einen Sandsack auf und lege verschiedene Boxhandschuhe bereit, ..... vieleicht kann jemand noch ein Laufband organisieren, .... denn manche laufen sich gern ihre Wut raus!

    Also dann lege ich mal los, mit der Polsterung!!

  5. #5
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Dann leg ich noch ein paar ohrenstöpsel dazu, um die ohren der armen forumsbesucher zu schonen die für den stress der anderen nix können...



  6. #6

    Standard Dampf-Ablass-Ecke


    Hi Küken, ...

    tolle Idee!! Vielleicht kann ich ja die Tür auch gleich noch mitpolstern !? Mal sehen, ob das Material reicht, .... dann ist es auch schon ein wenig schallgeschützt!

    Und was mir jetzt auch noch eihfiel, .... ich besorg noch ein paar Liegen, .... für den Fall, daß sich jemand so ausgepowert hat, daß er erst mal ruhen muß, .... oder?
    Und einen Kasten Mineralwasser stelle ich auch noch rein!

    Fällt Euch sonst noch was ein??

  7. #7
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Aber nimm Plastikflaschen, nicht das es dann noch üble schnittwunden gibt...

    Aber nun mal zur ersten Lästerei hier...


    Letzte Woche bekomm ich mit das bei meinen Großeltern der Rettungswagen war, ich gleich daheim angerufen, von der kleinen Schwester erfahren das Opa angeblich nen Schalganfall hat, es aber net weiter schlimm is, er nur bissi langsam redet und ihm schwindelig wäre.
    Ich gleich ins Krankenhaus geschossen, den armen Mann nicht allein lassen, nachdem ja auch jemand bei der Oma bleiben musste und ich der Meinung war das es vielleicht gar kein Fehler wäre wenn jemand dabei ist der sich generell bissi auskennt und erst recht seine ganze Krankengeschichte auswendig weiß...

    Eigentlich ist er sehr rüstig, fährt noch Traktor, kümmert sich um die Hühner und einen rechtgroßen Fischteich. Fährt noch Traktor und geht Kartoffeln graben, und fährt jedes Wochenende mit dem Fahrrad 3km zum Fußball...

    Im KH angekommen stelle ich also fest das er wirklich schon nen besseren Eindruck gemacht, am Ende von zwei Stunden Notaufnahmenaufenthalt hat dann die Ärztin also gemeint das er einfach ausgetrocknet ist und die hypertensive Krise 240/190 den Rest erledigt hat...

    Später erfahre ich dann folgendes:

    1. Er wurde telefonische Eingewiesen!!!!!!!!!!!!!!
    EINGEWIESEN!!!!
    Hat ein 83jähriger nicht mehr das Recht notfallmäßig ins KH zu kommen?
    Was ist mit dem Zeitfenster, wäre es wirklich ein Schlaganfall gewesen?

    2. Er bereits vorher seit ca. 3 Jahren 5/6mal hypertensive Krisen, die ihm allerdings als
    Migräneanfall verkauft wurden vom Hausarzt. HA ist gekommen hat ihm was
    Blutdrucksenkendes gespritzt und ist wieder gegangen...
    Wie kann das denn bitte angehen?

    Auch wenn ich mit der telefonischen Einweisung, der Vertretung des Hausarztes auch nicht glücklich bin ist es besser als das was sich der Herr. DR. Hausarzt vorher geleistet hat.

    Leider wohn ich nicht mehr daheim und bekomm somit das alles gar nicht,
    aber im moment ist Opa ja im Krankenhaus ganz gut aufgehoben, der Blutdruck ist jetzt bei 140/80 eingestellt und sonst ist er kerngesund
    My father once told me that respect for the truth comes close to being the basis for all morality. "Something cannot emerge from nothing" he said. This is profound thinking if you understand how unstable "the truth" can be.


    "Der Fortschritt der Medizin wird uns das Ende jener liberalen Zeit bescheren, daß der Mensch noch sterben konnte, wann er wollte."

  8. #8
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Ich weiß nicht ob man hier was zu den Beiträgen sagen kann, oder einfach sich nur alles von der Seele schreiben ohne Kommentare?

    Wie habt ihr euch das gedacht?

    @Küken, wahrscheinlich hat deine Oma nachdem sie es bemerkt hat bei deinem Hausarzt angerufen und ihm die Symptome geschildert. Der hat dann gesagt, der muss ins Krankenhaus.
    Oder wie ist das genau gelaufen?
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  9. #9
    Obelix1962
    Gast

    Standard Dampf-Ablass-Ecke

    Ich glaube wenn ich Küken richtig einschätze will Sie hier nur:

    1.
    Einfach Frust ablassen !

    2.
    Keiner sollte Antworten !

    3.
    Einfach nur lesen und vielleicht auch schmunzeln !

    Grüßle
    Obelix 1962

  10. #10

    Standard Dampf-Ablass-Ecke


    Richtig!

    Einfach Frust ablassen! Einfach mal rausgeschmissen, ... nicht geschluckt haben! Darauf braucht es keine Antwort! Wer dennoch eine Antwort will, kann ja nach dem ersten Frust ablassen noch nen eigenen Artikel schreiben!

    So dachte ich es jedenfalls!

    So ein Frustablasser kann ja auch so aussehen:

    :

    Was will man da antworten??




Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chat-Ecke
    Von Pips im Forum Chat Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 20:52
  2. Ärzteschaft: Hartmannbund wirbt für ?Praxis um die Ecke?
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 18:21
  3. Spiele:Um die Ecke denken
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 14:33
  4. Medizin: Chemisches Signal macht T-Lymphozyten Dampf
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 20:12