Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Jedes Jahr eine 0,5 Mio. mehr Diabetiker ?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Jedes Jahr eine 0,5 Mio. mehr Diabetiker ?" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard Jedes Jahr eine 0,5 Mio. mehr Diabetiker ?

    Ich habe gerade den Beitrag über die Diabetiker gelesen. Jedes Jahr 500000 neue Diabetiker Nun ich fürchte es sind bestimmt mehr.
    Ich war Heute einkaufen. Danach habe ich einmal auf eine Liste (Inhaltsstoffe) geschaut. Also da stand drauf u.a.

    - Maltodextrin
    - Zucker
    - Gerstenmalzextraktpulver
    - Karamelzuckersirup

    Dies ist alles zusammen nichts als Zucker. Das heisst die 0,5 Millionen werden wohl nicht reichen die jedes Jahr

    Gruss Stefan

    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...in-Deutschland

  2. #2
    Absoluter Neuling :) Avatar von Larunia
    Name
    Ladina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    31.01.2013
    Beiträge
    43

    Standard AW: Jedes Jahr eine 0,5 Mio. mehr Diabetiker ?

    Hallo Stefan,

    ich finde es auch erschreckend, in wie vielen Lebensmitteln heutzutage Zucker oder versteckte Zucker enthalten sind. Selbst bei Lebensmitteln, bei denen man überhaupt nicht an solche Zusätze denken würde! Habe einmal gelesen Zucker hätte sogar eine Art Sucht-Potential. Ob das Stimmt sei mal dahingestellt.
    Fakt ist, dass man täglich mehr Zucker aufnimmt, als man denkt und dass es schwer wäre diesen komplett weg zu lassen.
    Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen damit gemacht?

    Liebe Grüße

  3. #3
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: Jedes Jahr eine 0,5 Mio. mehr Diabetiker ?

    Hallo Larunia,

    das mit dem Suchtpotential stimmt. Wenn wir Zucker essen wird das Belohnungszentrum aktiviert über bestimmte Moleküle. Dies regt die Ausschüttung von Dopamin an. Was das Wohlbefinden steigert. Das Problem mit Dopamin ist: unser Gehirn will immer mehr davon. Das liegt daran, dass sich durch Dauerreiz die Zahl der Dopamin- und Opioid-Rezeptoren verändert.

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2607335/

    Das Ganze wird schon geprägt durch die Ernährung beim Baby. Es gab nicht wenige Babytees die total überzuckert waren! Die Folge war nicht nur das die ersten Zahnanlagen regelrecht weggefault sind. Ich habe ein Bild von so einem Kiefer wo die Zähnchen regelrecht schwarz sind.

    Nun vermutet man das Zucker auch Einfluss hat auf die Entwicklung von Alzheimer!

    Wie Zucker Alzheimer verursacht - NetDoktor.de

    Bei einer Umstellung der Ernährung schaffen es aber auch einige Diabetiker ihren Blutzuckerlangzeitwert HbA1c-Wert zu normalisieren.

    Viele Grüsse Stefan

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Mitglied seit
    09.03.2017
    Beiträge
    9

    Standard AW: Jedes Jahr eine 0,5 Mio. mehr Diabetiker ?

    Es ist wirklich unfassbar wo überall Zucker drin steckt. Wenn man im Supermarkt einkauft ist es ja fast schon unmöglich Lebensmittel zu kaufen, in denen kein Zucker ist. Und ja welche negativen Auswirkungen Zucker alles haben kann ist wirklich erschreckend. Danke für das Teilen der Artikel.

  5. #5
    Schaut öfter mal rein Avatar von Lottel
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    23.02.2016
    Beiträge
    53

    Standard AW: Jedes Jahr eine 0,5 Mio. mehr Diabetiker ?

    Ich denke man sollte sich einfach dem mehr stellen und auch für sich begreifen, worin denn überall Zucker verarbeitet ist und wie man denn das auch anders angehen kann. Es ist echt unfassbar, oft denkt man sich auch das und das Produkt braucht einfach gar keinen Zucker, das ist echt nicht notwendig. Aber so ust die Lebensmittelindustrie eben.

  6. #6
    Noch neu hier
    Name
    Viktoria Fritz
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Wohnort
    Bonn
    Mitglied seit
    15.03.2017
    Beiträge
    13

    Standard AW: Jedes Jahr eine 0,5 Mio. mehr Diabetiker ?

    Das Schlimmste ist das, dass immer mehr Kinder an Diabetes leiden.
    In Deutschland leiden etwa 15.000 Kinder unter 14 Jahren an
    Diabetes Typ 1. Bei den Kindern unter fünf Jahren steigt die Zahl der Neuerkrankungen jedes Jahr um etwa sechs Prozent.

Ähnliche Themen

  1. Jedes Jahr 500.000 neue Diabetiker in Deutschland
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2017, 16:50
  2. Jedes Jahr sterben 121.000 Bundesbürger an den Folgen d
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2015, 18:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 20:51
  4. Weltweit jedes Jahr eine halbe Million neue Brucellose-
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 20:40
  5. Jedes Jahr sterben weltweit 8,8 Millionen Kinder
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 19:50