Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Neuer Zahnarzt

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Neuer Zahnarzt" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier Avatar von Kluger
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    07.08.2016
    Beiträge
    21

    Standard Neuer Zahnarzt

    Hallöchen liebe Leute,

    Ich musste leider meine geliebte Heimat verlassen und bin nun in eine neue Stadt gezogen. Leider habe ich nun keine Zahnarzt mehr, denn ich möchte ungern nur wegen eines Arzttermines zurückfahren. Das wäre viel zu stressig. Also muss ich mir nun leider einen oder eher mehrere neue Ärzte suchen.

    Worauf achtet ihr denn so bei der Auswahl und gibt es eigentlich auch Marketing bei Zahnärzten, um Patienten zu angeln?

    LG

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: Neuer Zahnarzt

    Hallo Kluger,

    ich schätze da hast Du nur die Möglichkeit die Mundpropaganda zu nutzen! Im Internet gibt es zwar Bewertungsportale eins fängt z.B. mit J an allerdings für einen bestimmten Preis bekommt man da auch einen bestimmten Platz.
    Wie auch immer Zahnbehandlungen sind nicht immer günstig. Wenn man keine Extraversicherung hat, die die Kosten zum Großen Teil übernimmt ist die Frage mit wem rechnet der Zahnarzt ab.
    Vor meinem Umzug war ich bei einem Zahnarzt der mit der einer grossen Abrechnungsstelle abgerechnet hat. Hier waren bei Teilzahlung im Höchstfall 0,6 % Zinsen fällig wenn man über ein Jahr braucht um die Kosten zu bezahlen.
    Ich war hier allerdings bei einem Zahnarzt der sagte Teilzahlung kein Problem, da zahlen sie halt ein paar Zinsen und alles gut. Der kleine Nachteil als die Rechnung dann kam stand da sie zahlen nur 9,99 % Zinsen + 140 € für Schreibgebühren ein Brief. Inzwischen habe ich mit dem Zahnarzt noch einmal gesprochen wenn ich den Betrage sehr schnell abzahle sind die Kosten etwas geringer.
    Keine Ahnung wo Du hingezogen bist (Großstadt oder -> auf s Land)? Was ansonsten Fachärzte angeht würde ich lieber in die nächste Großstadt wenn Du auf dem Land wohnst.
    Also wenn Du die Möglichkeit hast und in der richtigen KK bist kannst Du auch einmal in "die Weiße Liste" rein schauen (dort können Mitglieder der AOK , TK, einer BKK, und er Barmer Ersatzkasse) sich auch über Ärzte informieren. Also ich hatte nach meinem Umzug auch das Problem (Grenzregion) .Ein Labortermin (Leberwerte) Wartezeit mindestens drei Wochen.
    Hier fliegt allerdings bei Extremfällen schon einmal die Rega, denn die nächste Klinik ist weit..!
    Also würde ich mich vor Ort schon ein Stück nach der Mundpropaganda richten wo Mehrere sagen der Arzt ist OK. Dies war zumindest meine Erfahrung. Im Örtlichen im Internet gibt es zwar auch Bewertungen allerdings sind dies zumeist nur ein zwei Bewertungen die nicht ganz soviel bringen.

    VG Stefan

  3. #3
    Noch neu hier Avatar von Medikuss
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    14.06.2016
    Beiträge
    13

    Standard AW: Neuer Zahnarzt

    Also ich versuche mich auch vorher bei Freunden umzuhören, was sie denn so für Empfehlungen haben. Dann versuche ich mich meist ein wenig über die Ärzte im Internet zu informieren. Manche besitzen ja auch eine eigene Webseite. Die sollte natürlich auch dementsprechend ansprechend sein, denn entweder man macht es richtig oder man lässt es.

    Danach entscheidet natürlich auch der erste Praxisbesuch, ob ich bei dem Arzt bleibe oder nicht wie ist es dort eingerichtet, sind die Mitarbeiter freundlich und ist der Arzt/Ärztin kompetent und freundlich. Eben solche klassischen Ausschlusskriterien.

    Allerdings habe ich auch mitbekommen, dass sogar Zahnärzte Marketing betreiben, vielleicht nicht alle aber schon ein paar. Ich dachte immer vorher, dass Ärzte so etwas gar nicht nötig hätten, denn sie haben ja sowieso ihre Patienten oder sehe ich das falsch? Ich bin auch nur im Internet über diesen Artikel Praxismarketing Zahnarzt (Checkliste) gestolpert und hatte nachdem auch meine Ärzte ein wenig kritischer beäugt ob sie so etwas anwenden. Du könntest es ja mal bei deinem nächsten Besuch oder der Recherche mit beachten.

Ähnliche Themen

  1. Lachgas beim Zahnarzt
    Von Äskulap im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 20:32
  2. Zahnarzt Phobie
    Von Zahnarztphobie im Forum Chat Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 13:52
  3. Wurzelkanalbehandlung beim Zahnarzt?
    Von kolibri90 im Forum Chat Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 18:21
  4. Zahnarzt finden
    Von Rita W im Forum Chat Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 19:27
  5. Zahnarzt Preisvergleich
    Von bayernvroni im Forum Chat Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 15:29