Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

    Wer gerade online ist, sollte VOX einschalten.

    Da läuft gerade "Wer war ich? Reise in ein früheres Leben"

    Sehr interessant.

    Gruß

    Micha
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  2. #2
    Lilly
    Gast

    Standard TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

    Hallo Micha
    Die Sendung habe ich schon vor über einem Jahr immer mal wieder verfolgt. Ist schon wirklich spannend.
    Aber da ich eh an Reinkarnation glaube, ist es für mich eher nochmal eine Bestätigung.

  3. #3
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    11 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

    Was darf ich mir denn unter dieser Sendung vorstellen, habs leider nich gesehen

  4. #4
    Obelix1962
    Gast

    Standard Re: TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

    kurz und bündig:

    Menschen die unter Hypnose aus Ihrem früheren Leben erzählen und mit denn man auf den Spuren Ihrer Erzählungen die Orte des Geschehens danach aufsucht,

    Manchmal ganz net was da so rüber kommt.
    Gehört halt in die Sparte: Glaub ich oder glaub ich nicht

    siehe TimeLife Buchserie: Geheimnisse des Unbekannten
    gehört da auch dazu

    Grüßle
    Obelix1962

  5. #5
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard Re: TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

    Hallöchen,

    habe die Sendung gestern Abend auch geschaut, aber irgendwie habe ich mehr erwartet.
    Dachte immer, bei einer Rückführung würden die Personen auch die Landessprache sprechen, in der sie einmal gelebt haben!?!
    Habe mir von der Sendung irgendwie mehr versprochen :

  6. #6
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

    Ich glaub ja eher nicht an so etwas, aber wenn man so etwas sieht, macht es einen zumindest nachdenklich
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  7. #7
    Monsti
    Gast

    Standard TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

    Hallo zusammen,

    diese Sendung habe ich nicht gesehen, aber ich bin von der Wiedergeburt vollkommen überzeugt.

    Dazu vielleicht eine Geschichte aus meinem eigenen Leben:

    Als jüngeres Kind zeichnete und malte ich ständig Menschen im Kaftan, barfüßig, dunkelhäutig. Dazu rötliche Berge und verwinkelte Lehmbauten. Damals (Anfang der 60er Jahre) standen mir weder TV, noch irgendwelche Illustrierten oder Bücher zur Verfügung, aus denen ich hätte abkupfern können.

    1983 war ich im Rahmen meines Studiums bzw. meines Hilfskraft-Jobs für 3 Monate im Becken von Ouarzatate (Süd-Marokko), wo wir in El Kelaa bei Einheimischen (Berber) wohnten. Ich fühlte mich dort auf der Stelle wie zu Hause, zudem kam mir alles (inkl. bestimmter Gerüche) unglaublich bekannt vor. Und die roten Berge waren ebenfalls dort. Es war, als wäre ich irgendwann schon mal dort gewesen (war ich in diesem Leben definitiv noch nicht).

    Eines Abends kam die älteste Tochter der Familie zu mir, legte mir eine selbstgemachte Glasperlenkette um den Hals und sagte auf Französisch: "Ich weiß nicht, warum ich das weiß, aber irgendwie weiß ich, dass Du eine von uns bist." Sprach's und ging wieder.

    Interessant, oder?

    Liebe Grüße von
    Angie (die trotzdem im Hier und Jetzt lebt)


  8. #8
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

    Heute um 2:45Uhr wird die Sendung wiederholt.

    Am 29.8 und 5.9 um 23:00Uhr sind die nächsten beiden
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  9. #9
    Fühlt sich wohl hier Avatar von quaks
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    an der Küste
    Mitglied seit
    16.05.2006
    Beiträge
    219

    Standard TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

    @Monsti
    schon merkwürdig
    was du schreibst macht mir eine Gänsehaut - aber trotzdem kann / will ich nicht so richtig dran glauben.

    Aber wer weiß schon, was es alles zwischen Himmel und Erde gibt.

    vg sandra

  10. #10
    Lilly
    Gast

    Standard TV: Wer war ich? Reise in ein früheres Leben

    Für mich ist das was ganz selbstverständliches.
    Ich hab z.b. seit der Kindheit Knieschmerzen, wurde zigmal auf den Kopf gestellt, keiner hat was gefunden. Es hieß, ist halt so, musst du mit leben.
    Vor vielen Jahren ging ich zu einem Heilpraktiker, der auch Heiler war, der sagte sofort, das sei eine karmische Sache, die Schmerzen kämen aus einem andern Leben, er machte eine "Löschung des Lebenskalenders" und weg waren sie....

    Was auch merkwürdig ist, daß ich mich hier in D-land ständig verlaufe, habe einfach keinen Orientierungssinn, wenn ich aber in Südengland bin, da laufe ich umher mit einer fast traumwandlerischen Sicherheit und habe mich dort noch nie verlaufen.
    Mit 12 Jahren wußte ich alles über Queen Viktoria, was ich nicht wissen konnte, da ich nie drüber gelesen oder gehört hatte. Ich denke, ich muss zu dieser Zeit dort gelebt haben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Malaria: In Deutschland häufigste Reise-Infektion
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 20:40
  2. Reisekrankheit-Symptome ohne Reise?
    Von Diomedes im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 09:25
  3. Ratgeber - Vor Bali-Reise Tollwutimpfung empfohlen
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 18:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 19:40
  5. Reise bei Bänderriss
    Von Apfelschorle im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 10:57