Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: abends Schmerzen im Knie

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "abends Schmerzen im Knie" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Krankenschwestern
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    26.03.2013
    Beiträge
    4
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard abends Schmerzen im Knie

    hallo,

    seit etwa 2 Wochen habe ich seltsame Schmerzen im Knie und kann mir die Ursache nicht erklären. Sie treten merkwürdiger Weise nur abends auf wenn ich im Bett liege oder gelegentlich wenn ich sitze. Sie sind auf das Knie begrenzt und dumpf. Sie treten unabhängig von der Lage auf und der Hauptschmerz ist der Bereich der Kniescheibe und darüber in Richtung Oberschenkelmuskel. Das Knie ist weder gerötet oder geschwollen und am Tag habe ich keinerlei Probleme.
    Ich kenne diese Art von Schmerz nur, wenn ich nachts im Bett friere, dann wecke ich von den Schmerzen auf. Sie sind dann in der Hüfte und beiden Knien. Wenn ich mich bewegt habe und mir wieder warm ist, verschwinden sie.
    Zur Zeit treten diese Schmerzen aber auf obwohl ich nicht friere und eben nur im rechten Knie (das war immer das "gute", das andere wurde schon 2x operiert).
    Hat irgend jemand eine Ahnung was das sein könnte und wie ich sie abstellen kann ? Ich würde gern mal wieder richtig schlafen.

    viele Grüße Bea

  2. #2
    Krankenschwestern
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    26.03.2013
    Beiträge
    4
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: abends Schmerzen im Knie

    hm, ok. Scheint niemand eine Idee zu haben, schade

  3. #3
    Ganz neu hier Avatar von Hightower
    Name
    Dirk
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    29.03.2013
    Beiträge
    8

    Standard AW: abends Schmerzen im Knie

    Hallo Beaa,
    ich bin ebenfalls ganz neu hier im Forum und stolpere hier über Dein Thema. Ich habe sehr viel mit Schmerzen in den Knien zu tun, da ich unter Arthrose in beiden leide. Ich kenne verschiedene Formen des Schmerzes und plage mich damit nun seit ca. 6 Jahren herum. Zu Deiner Anfrage: für mich hört es sich so an, als ob Dein Knie überlastet ist.
    Das "kaputte" Knie versuchst Du zu entlasten und nach einer langen Zeit macht sich eine Überlastung im anderen Bein / Knie bemerkbar. Am Ende eines langen Tages spürst Du im Ruhezustand, was Du "geleistet" hast. So weit meine Laienhafte Einschätzung. Wenn Du sitzt, ist meist das Knie gebeugt. Wenn Du dann Schmerzen relativ mittig im Knie spürst, ist das i.d.R. ein Hinweis auf einen Knorpelschaden. (Ich kann fast nur noch mit gestreckten Beinen sitzen). Es schadet bestimmt nicht, das von einem Orthopäden unter Augenschein nehmen zu lassen.

  4. #4
    Krankenschwestern
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    26.03.2013
    Beiträge
    4
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: abends Schmerzen im Knie

    hallo Hightower,

    erst mal vielen Dank für die ausführliche Antwort. Deine Erklärung trifft es wahrscheinlich ganz genau. Wäre natürlich mist, wenn an dem Knie auch etwas ist, vielleicht ist es ja nur eine Überlastung. Ich werde mal beim Orthopäden das "gesunde" Knie vorzeigen und bis dahin versuchen bewusst beide Kniee zu belasten.

    vielen Dank für die Mühe Bea

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen im Knie
    Von MarcelMaaß im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 12:27
  2. Schmerzen re Knie
    Von Alexapaass im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 12:00
  3. Knie Schmerzen,
    Von Lealiloewenherz im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 21:59
  4. Schmerzen im Knie
    Von cjackson im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 14:46