Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hinweis: Chirurgische Sprechstunde

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hinweis: Chirurgische Sprechstunde" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.425
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Hinweis: Chirurgische Sprechstunde

    Chirurgische Sprechstunde


    Ein herzliches Willkommen erst einmal an alle User bzw. Fragesteller.

    In diesem Unterforum - das übrigens auf den wunderschönen Namen "Chirurgische Sprechstunde" hört - geht es Rund um Fragen über Chirurgische Krankheitsbilder, Operationen, den Heilungsverlauf oder aber auch einfach nur um Fragen über die Chirurgie und deren Aufgaben.

    Ich - also Dr. Baumann - betreue dieses Forum und werde, sofern es mir möglich ist, auf jede Frage eine Antwort schreiben. Sollte ich selbst mal nicht weiter wissen oder gerade keine passende Antwort parat haben, werde ich mich aber darum kümmern schnellstens eine Lösung bzw. eine Antwort zu finden.

    Bitte bedenkt das ich nur in meiner Freizeit hier im Forum aktiv bin und ich natürlich auch meiner eigentlichen Arbeit nachkommen muss. Daher kann es auch vorkommen das es ab und an ein wenig länger dauert bis eine Antwort vorliegt.

    Wenn Ihr eine Frage stellt - besser gesagt ein Thema eröffnet - dann verwendet aussagekräftige Überschriften, damit man sofort weiß wo mit man dann zu tun hat.

    Noch ein Hinweis:
    Selbst wenn die Antworten vom Fach kommen, ersetzt das natürlich nicht den Arztbesuch! Auch kann anhand dieser Antworten keine eigenmächtige Therapie erfolgen.


    Viele Grüße

    Dr. Baumann
    Geändert von StarBuG (29.01.2013 um 23:13 Uhr)

  2. #2
    Zahnarzthelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.05.2013
    Beiträge
    166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hinweis: Chirurgische Sprechstunde

    Hallöle,
    ich wollte auch hier mal meinen Teil dazu Beitragen und viele Glückwünsche zu dieser Seite mitteilen. Das ist eine wirklich gute idee und der eine oder andere wird diese ,,Spezial Seite´´ bestimmt in gebrauch nehmen.

    Viele Grüße Kolibri

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    17.12.2013
    Beiträge
    7

    Standard AW: Hinweis: Chirurgische Sprechstunde

    Was sagen sie zu diesem Befund ? Meinen sie eine Operation währe Sinn voll?

    Über eine Antwort währe ich ihnen sehr dankbar.

    Mein Befund :


    Spinales ct der Lws l3-S1,tischvorschub und schichtdicke 3 mm, Dokumentation im weichteilfester




    Indikation: Seit 3 Monaten lumboischalgie links mit Ausstrahlung in den OST dorsal




    Ergebnis: L3/4: kein Prolaps/ protrusion. Neuroforamen frei. Initiale Spondylosis derformans.




    L4/5: mediobillateraler Prolaps mit Kompression des dualsacks und möglicherweise Irritation der nervenwurzel bds.im abgangsbereich . Leichte Einengung der neuroforamen bds. Spondyarthrose bds.,linksbetont.spondylosis deformans.




    L5/S1: Links mediolateraler,gering nach faul verlaufender Prolaps mit Kompression des dualsacks und der nervenwurzel S1 links.




    Neuroforamen frei. Initiale spondylosis derformans und spondylarthrose bds. Normale Weite des knöchernes spinalskanals . Unauffällige paravertebrales Weichteile. Hyperlordose.

Ähnliche Themen

  1. Beschleunigt die chirurgische Menopause den kognitiven
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 20:00
  2. Neue Frühgeborenen-Sprechstunde an der Uniklinik Jena
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 17:20
  3. Chirurgische Fachgesellschaft warnt vor ?Doping? im OP
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 19:00