Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Vor Kniearthroskopie Fieber- findet OP statt?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Vor Kniearthroskopie Fieber- findet OP statt?" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    14.08.2014
    Beiträge
    15

    Standard Vor Kniearthroskopie Fieber- findet OP statt?

    Ich weiß nicht ob dies das richtige Unterforum ist, falls nicht ggf. verschieben.

    Bei mir soll in 11 Tagen eigentlich eine Kniearthroskopie gemacht werden (Innenmeniskus und Knorpelschaden). Den Tag zuvor soll das Anästhesiegespräch stattfinden.
    Jetzt bin ich seit gestern mittag am husten und Schnupfen. Gestern Abend hatte ich dann auch 39°C, heute vormittag 37,9°, aber jetzt auch schon wieder steigend.

    Sofern ich in 10 Tagen wieder gesund bin, kann die OP dann stattfinden oder sollte ich morgen direkt einen neuen Termin etwas später vereinbaren? Ich werde mich morgen natürlich auch beim Hausarzt vorstellen, aber hätte gerne schon vorher Infos

    Mir ist klar, dass die endgültige Entscheidung der Anästhesist und der Operateur treffen müssen.

    MfG

  2. #2
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.424
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Vor Kniearthroskopie Fieber- findet OP statt?

    Welches Anästhesie ist vorgesehen?

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    14.08.2014
    Beiträge
    15

    Standard AW: Vor Kniearthroskopie Fieber- findet OP statt?

    Bisher ist noch keine festgelegt, ich würde Vollnarkose bevorzugen.
    Aber wenn es daUnterschiede gibt, könnte ich noch drüber nachdenken.

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    14.08.2014
    Beiträge
    15

    Standard AW: Vor Kniearthroskopie Fieber- findet OP statt?

    @ Dr. Baumann: Gibt es Unterschiede zur Narkosefähigkeit?

  5. #5
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.424
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Vor Kniearthroskopie Fieber- findet OP statt?

    Nanu, meine Antwort ist weg. Dann nochmal:

    Eine Arthroskopie wird in der Regel nicht in Vollnarkose durchgeführt. Goldstandard ist die sogenannte Spinalanästhesie, bei der ist alles unterhalb des Bauchnabels betäubt, sodass Sie nichts spüren. Es ist mit weniger Risiko verbunden, viel verträglicher und vor allem: Sie müssen nicht nüchtern bleiben - zumindest ist es bei uns so.

    Bei Erkältungen (vor allem mit Fieber) wird die Operation höchstwahrscheinlich nicht stattfinden. Es ist zum einen ein Elektiveingriff - also ein planbarer, nicht dringlicher Eingriff - weshalb das Risiko für Komplikationen vor, während und nach der Narkose höher sind, als wenn Sie gesund wären.

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    14.08.2014
    Beiträge
    15

    Standard AW: Vor Kniearthroskopie Fieber- findet OP statt?

    Vielen Dank für die Antwort. Dann warte ich einfach mal das Anästhesiegespräch ab.

Ähnliche Themen

  1. Arthrofibrose nach Kniearthroskopie
    Von sternli8484 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 18:36
  2. Heilung nach Kniearthroskopie
    Von sternli8484 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 17:14
  3. Schwellung und Fragen nach Kniearthroskopie
    Von sternli8484 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 21:39
  4. Komplikationen bei Kniearthroskopie
    Von Brigitte im Forum Schulmedizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 20:51
  5. Medizin: Die Priorisierung findet längst statt
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 12:40