Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Korbhenkelriss Meniskus

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Korbhenkelriss Meniskus" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    54 Jahre
    Mitglied seit
    05.10.2015
    Beiträge
    4

    Standard Korbhenkelriss Meniskus

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    bei mir wurde ein Korbhenkelriss im Innenmeniskus festgestellt und der Orthopäde rät zur OP. Leider ist er jetzt im Urlaub, aber meine Frage "brennt mir unter den Nägeln". Wie viel Prozent des Meniskus wird dabei wahrscheinlich entfernt?


    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Korbhenkelriss Meniskus

    Hallo Anjas!
    Wie viel Prozent des Meniskus wird dabei wahrscheinlich entfernt?
    Das kann dir hier keiner sagen, es kommt darauf an, was der Arzt bei der Arthroskopie sieht, wie ausgeprägt der Meniskusschaden ist.
    Heute näht man ja den Meniskus unter bestimmten Voraussetzungen manchmal, das funktioniert aber nur, wenn der Riß in der Nähe der Gelenkkapsel ist, weil der Meniskus dort von der Gelenkkapsel aus mit Blutgefäßen versorgt wird.
    Bei einem Korbhenkelriß geht der Riß vom vorderen Pol (Vorderhorn) bis zum hinteren Pol (Hinterhorn) der Länge nach ein, ich vermute mal, daß man das nicht nähen kann, aber ich bin kein Arzt. Die Entscheidung wird der Operateur übernehmen.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: Korbhenkelriss Meniskus

    Hallo Anja,

    ein Korbhenkelriss ist hier dargestellt. In dem Fall kann man auch nachvollziehen was passiert wenn der "Henkel" sich löst und in den Gelenkspalt des Knies gerät.

    https://www.dr-gumpert.de/html/meniskusriss.html


    Also wird man den "Henkel" entfernen und gewisse Stellen u.U. "begradigen" in dem Fall wird der Meniskus zwar schmaler ist aber noch vorhanden. (Rissbreite ?)
    Wieviel % da verloren gehen (Henkelentfernung) kann Dir nur der Orthopäde vor Ort sagen. Sicher kann man sich auch hier eine Zweitmeinung holen!

    NfG StefanD.

Ähnliche Themen

  1. Angst vor Meniskus-OP...
    Von jo6305 im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 12:03
  2. Meniskus
    Von annasue im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 19:26
  3. Meniskus
    Von annasue im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 19:26
  4. Meniskus
    Von stern im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 17:22
  5. Korbhenkelriss im Knie
    Von arox55 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 20:17