Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Meniskusrefixation - Sport?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Meniskusrefixation - Sport?" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    16.05.2013
    Beiträge
    1

    Standard Meniskusrefixation - Sport?

    Bei mir (33 Jahre, sportlich) wurde vor 5 Wochen ein Korbhenkelriss am Innenmeniskus rechts durchgeführt. Abgesehen vom Korbhenkelriss ist der Zustand des Meniskus gut, Knorpel und Bänder sind ebenfalls in gutem Zustand. OP und bisheriger Heilungsprozess sind gut verlaufen, keine Entzündung, die Schwellung ist deutlich zurückgegangen, das Knie lässt sich schmerzfrei durchstrecken und auf ca. 110-120 Grad anwinkeln. Ab nächster Woche kann ich ohne Krücken vollbelasten. Allerdings konnte mich der behandelnde Arzt nicht wirklich darüber aufklären, wann eine Rückkehr zum Sport möglich sein wird; konkret geht es um Mountainbiken, Bergwandern und Sportklettern in mittleren Schwierigkeitsgraden - mit Wandern würde ich gerne 2 Monate nach der OP starten, mit Mountainbiken und Sportklettern 3-4 Monate. Ist das empfehlenswert?

  2. #2
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.430
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Meniskusrefixation - Sport?

    Moin,

    je nach Fortschritt des Heilungsprozesses.

    Wenn aber der Fortschritt doch sehr gut und relativ zügig voran geht, dann sollte es möglich sein, innerhalb von 3-4 Monaten wieder mit Mountainbike & Co. zu beginnen.

    Leider lässt sich auch jetzt nicht viel mehr sagen, denn für eine wirklich genaue Beurteilung ist es erforderlich, sämtliche Befunde zu kennen. Die liegen mir ja nicht vor, daher kann ich da auch keine konkrete Auskunft geben.

    Bespreche das am Besten noch einmal mit Deinem behandelnden Arzt. Aber ich denke, da spricht nichts dagegen.

Ähnliche Themen

  1. Zu viel Sport?
    Von Anonymisiert im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 09:15
  2. Herzrhythmusstörungen nur bei Sport
    Von Thomas53 im Forum Krankheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 17:32
  3. antibiotika und sport
    Von clowz im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 08:33
  4. Leistungsabfall (Sport)
    Von Mirabelle im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 12:37
  5. Sport
    Von stewie im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 21:51