Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: OP Hydrozele

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "OP Hydrozele" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    54 Jahre
    Mitglied seit
    20.08.2014
    Beiträge
    13

    Frage OP Hydrozele

    Hallo,
    Meine OP war am Donnerstag den 08.06.2017 ich bin am Sonntag den 11.06.2017 morgens entlassen worden, ist also nun 9 Tage her seit der OP. Noch immer ist jeden Tag etwas Blut in der Wundauflage genau im verlauf der Naht die ca. 7 cm lang ist. Die Wundauflage liegt nur lose auf der Wunde auf, auch in der Unterhose. Jeden Tag lasse ich für einige Stunden die Unterhose aus und lege mich auf das Sofa damit Luft an die OP Naht kommt. Die Naht tut immer noch sehr weh, auch die stelle wo die Drainage drin war schmerzt sehr. Ist es Normal das die Wunde immer noch so schmerzt, dass immer noch Blut aus der Wunde kommt, das alles noch so geschwollen ist?
    Gibt es irgendetwas was man auf die Wunde auftragen kann, was den Heilungsverlauf fördert.

    LG

    TK

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.401
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: OP Hydrozele

    Hallo tamkat,
    so wie Du das schilderst ist es leider nicht normal. Aber ich sehe die Wunde ja nicht und kann es deshalb auch nicht richtig beurteilen.
    Mein Rat: täglich nicht zu heiß Duschen. Wenn Du hast, dann Braunovidon oder Bettaisadonna Salbe auf eine frische Kompresse geben und diese dann auf die Wunde legen. 2 Mal täglich frisch machen. Vorsicht, die Salben machen Flecke in die Wäsche.
    Am Montag solltest Du zum Arzt gehen. Wenn sich Fieber einstellt, oder die Wunde sich offensichtlich stark entzündet hat, oder sogar der ganze Hoden/-sack rot, heiß, schmerzhaft wird, dann musst Du zum Notdienst. Am besten gleich in die Urologie, dort wo Du behandelt würdest.
    Gute Besserung
    LG gisie

Ähnliche Themen

  1. Vollbad nach Hydrozele OP
    Von tamkat im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2017, 10:39
  2. Hydrozele
    Von tamkat im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 22:35
  3. Hydrozele und Nebenhodenentzündung
    Von Fredolino im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 15:32
  4. Varikozele-Spermatozele-Hydrozele: OP machen?
    Von fred52 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 14:52
  5. Varikozelen-OP und Hydrozele
    Von Triller im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 09:00