Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Muss ich operieren gehen??

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Muss ich operieren gehen??" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    11.12.2015
    Beiträge
    1

    Standard Muss ich operieren gehen??

    Hallo - habe soeben den MRT Befund bekommen, den ich nicht wirklich deuten kann:
    Langstreckige periphere vertikale Ruptur des Innenminiskus.
    Fokale drittgradige Knorpelläsion am lateralen Fermurcondyl
    Chondropatrie Grad II an der Tibia lateral
    Gelenkserguss

    Jetzt meine Fragen:
    1. muss ich das unbedingt operieren lassen oder gibt es Alternativen??
    2. wie schnell sollte wenn überhaupt operiert werden
    3. darf ich das Knie belasten
    4. Ist Krankenstand unbedingt notwendig?
    5. Ist das alles mit Physiotherapie auch heilbar?
    6. Inwieweit ist Ruhigstellen wichtig und sinnvoll?

    Herzlichen Dank!!
    Christine

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: Muss ich operieren gehen??

    Hallo Christine,

    längerer vertikaler Riss im Aussenbereich des Innenmeniskus Es gibt bei jeden Knie zwei Menisken die in etwa wie zwei Mondsicheln aussehen sie reichen mit jeweils drei Teilabschnitten von der Kniescheibe bis in die Kniekehlen li +re... . Punktartige drittgradige Knorpelläsion am seitlichen Oberschenkelknochen Condyl ist unten die Wulst.

    Nun dies sind die Fermurcondyl auf der linken Seite ist einmal anmgezeigt wie so eine drittgradige Knorpellöäsion aussieht.
    AMICUS Illustration of amicus,injury,knee,injuries,femur,patella,articula r,cartilage,loss,trochlea,chondromalacia,grade,3,f emoral,condyle,tear,horn,body,meniscus,undersurfac e,facet,tibial,plateau,

    Nun ist es sehr schwierig Dir Deine sechs Fragen zu beantworten. Denn wir haben das Problem wir wissen nicht wie der Riss aussieht. Es gibt da verschiedene Möglichkeiten Längsriss, Radiärriss, Korbhenkelriss, Schrägriss.
    Wenn es ein Lappenriss ist wie hier dargestellt https://www.dr-gumpert.de/html/meniskusriss.html

    Dann könnte man das Bein auch belasten und Physiotherapie machen. Ist die Meniskusbasis (mittlerer Teil) verletzt wird mitunter auch der Meniskus genäht. Nur in dem Fall heilt der Meniskus.
    Der Krankenstand ist nowendig anhand der Beurteilungd.h. wie sieht es bei Dir mit Schmerzen aus. Besteht Gefahr das ein Stück des Meniskus abreisst Danach entscheidet sich auch ob man das Bein ruhig stellen muss oder nicht. Wenn der Arzt von einer Begradigungs - OP sprichtstünde schon dei Frage ob dies in dem Fall notwendig ist. Nicht selten ist es dann eine Schönheits - OP. Wenn mna sich unsicher ist kann man sich auch einen Zweitmeinung holen.

    Viele Grüsse StefanD.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 17:50
  2. Chef von französischer Arzneimittelkontrollbehörde muss gehen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 17:00
  3. Pro Generika-Geschäftsführer Peter Schmidt muss gehen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 18:00
  4. Sawicki muss gehen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 17:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 12:02