Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Os Trigonum

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Os Trigonum" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    11.11.2016
    Beiträge
    2

    Standard Os Trigonum

    Hallo,
    bei mir soll demnächst das Os Trigonum operativ entfernt werden, kann mir jemand sagen wie die Nachbehandlung aussieht?
    Wie lange man ungefähr brauch um wieder Arbeitsfähig zu sein?
    mfg

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.546

    Standard AW: Os Trigonum

    Hallo Seciol,

    also das Os Trigonum ist ein Variante des Talus (Sprungbein) ein extra "Knöchelchen".
    Wenn es keine Entzündungen odgl. gibt schreibt man nach der OP zur Schonung noch ca. drei bis vier Wochen krank.
    Es braucht allerdings nichts spezielles wie z.B. einen bestimmten Schuh / bestimmte Entlastung odgl.. Man sollte aller genau darauf achten das sich da nichts entzündet odgl.. Also wenn es auch schwer fällt wenn der Arzt sagt OK da muss noch einige Zeit ein Verband drauf dann ist das schon wichtig!

    Gruss Stefan

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    11.11.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Os Trigonum

    Okay, Danke für die Antwort.
    Wie lange dauert es, bis man den Fuß, beim Sport wieder voll belasten kann?

Ähnliche Themen

  1. Resektion Os trigonum
    Von Sunny78 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 20:01