Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Subkapitale Humerusfraktur!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Subkapitale Humerusfraktur!" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    07.08.2016
    Beiträge
    2

    Standard Subkapitale Humerusfraktur!

    Hallo in die Runde, ich habe zwei Fragen, ich würde vor 4 Wochen an der Schulter operiert, subkapitale Humerusfraktur, es wurde eine Platte mit 8 Schrauben eingesetzt, bis heute tut meine Schulter noch weh, ist das normal? Vor ca. 2 Wochen wurden die Faeden entfernt, leider nicht alle, wachsen diese raus oder müssen diese entfernt werden? Den nächsten Arzttermim habe ich erst in 2 Wochen. LG Aino

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: Subkapitale Humerusfraktur!

    Hallo Alno,

    ich weis nicht was der Arzt zu >Dir gesagt hat. Allerdings so ein Bruch subkapitale Humerusfraktur, also wenn der Hals des Oberarmknochens bricht so ist das schon eine heftige Gewalteinwirkung vorausgegangen. Du schreibst von einer Platte und Schrauben also war dies kein glatter Bruch!Q

    Wenn man einmal absieht bei Glasknochen Osteoporose odgl.. Dies hat auch Auswirkungen auf das umliegende Gewebe usw.. Also das Du Heute noch Beschwerden hast Du schreibst ja von Wochen. Ich weis nicht welche Schmerzmittel Du bekommen hast.
    Wenn die Schmerzen längerfristig anhalten wäre eine Behandlung in einer Schmerzambulanz sinnvoll. Da Schmerzen chronisch werden können!
    Wegen der Fäden musst Du noch einmal mit dem Arzt sprechen. Es gibt Fäden die sich selbst auflösen also resorbierbare (selbstauflösende) Fäden.

    Nun nach ca. sechs bis acht Wochen könnte man bei einem normalen Bruch langsam wieder mit Physiotherapie beginnen. Wie schnell dies wieder zusammen wächst usw. liegt an dem Umfang der Verletzungen insgesamt.

    Hier ist eine Skizze dabei von einem Bruch

    Humeruskopffraktur (Oberarmkopfbruch) Definition: Anatomie des Oberarmknochens - Onmeda.de

    Nun wie es sonst aussieht wissen wir nicht, allerdings wenn Du Dir einmal diese Skizzen anschaust bei so einem Bruch werden die Strukturen in der Umgebung nicht ganz ungeschoren davon gekommen sein.

    MedizInfo®: Orthopädie: Anatomie des Schultergürtels

    Das heisst auf Deutsch Geduld, es wird etwas dauern bis alles wieder OK ist. bis dahin Physio- / Ergotheraapie + Schmerzbehandlung. Ja und wegen den Fäden halt den beh. Arzt ansprechen.

    Alles Gute Stefan

  3. #3
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.068
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Subkapitale Humerusfraktur!

    Hallo Aino!
    Hallo Aino!
    Die Fäden sollten noch gezogen werden, sonst kann es sein, daß es zu eitern anfängt.
    Humerusfrakturen brauchen Zeit, bis das stabil zusammengewachsen ist, d.h., wenn die Wunde nicht heiß und gerötet ist, daß man also an eine Wundinfektion denken müßte, dann ist alles im normalen Bereich, Beschwerden wirst Du damit noch länger haben, es ist also Geduld gefragt.

    Wann Du mit Physiotherapie beginnen kannst, das ist Sache des operierenden Arztes, er weiß was gemacht wurde, was für eine Fraktur das war und wann das dann alles Übungsstabil ist.
    Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Josie

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    07.08.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Subkapitale Humerusfraktur!

    AW: Subkapitale Humerusfraktur!
    Danke Stefan und Josie für die Antworten! Ich werde etwas geduldiger sein müssen!
    Liebe Grüße, Aino

Ähnliche Themen

  1. Humerusfraktur: Keine Vorteile der operativen Versorgun
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 20:50
  2. Supracondyläre Humerusfraktur
    Von sylkelisa im Forum Schulmedizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 19:48
  3. Supracondyläre Humerusfraktur
    Von sylkelisa im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 20:07