Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mehr Zwillinge durch Milch und Fleisch

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Mehr Zwillinge durch Milch und Fleisch" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Mehr Zwillinge durch Milch und Fleisch

    Ein Artikel aus SPIEGEL Online:

    Mehr Zwillinge durch Milch und Fleisch

    Ein Baby oder gleich zwei auf einmal? Mütter, die Milch und Fleisch verzehren, haben eine fünf Mal größere Chance auf Zwillinge als Frauen mit veganer Ernährung. Verantwortlich für diesen Mehrlings-Segen ist für Fortpflanzungs-Forscher ein Wachstumsfaktor im Blut.

    Die Ernährungsgewohnheiten der Mutter sind ein Faktor, der ihre Chancen auf eine Zwillings- oder gar Mehrlings-Geburt beeinflusst. Neben der genetischen Veranlagung bestimmen Speis und Trank der Mutter die Konzentration eines Wachstumsfaktors im Blut, der wiederum für eine vermehrte Eiproduktion sorgt. Der Schlüssel dafür, so ein US-amerikanischer Forscher, liegt offenbar in tierischer Nahrung - Milch und Fleisch.

    Gary Steinmann praktiziert als Gynäkologe in Long Island und hat daher die Gelegenheit, viele schwangere Frauen zu begleiten. Solche, die ein Kind bekommen, und solche, bei denen der Kindersegen gleich im Plural auftritt. Der Doktor zählte mit und kam zu einer frappierenden Erkenntnis:

    Schwangere, die Milch und Fleisch aßen, bekamen fünf Mal häufiger Zwillinge als Frauen, die sich vegan - also frei von tierischen Produkten - ernährten. In der Fachzeitschrift "Journal of Reproductive Medicine" stellt der Arzt diese Zahlen vor. "Es ist die erste Studie, die zeigt, dass die Chance Zwillinge zu gebären, sowohl von der Vererbung als auch von der Umwelt abhängt - von Natur und Nahrung", sagt Steinmann, der am Long Island Jewish Medical Center forscht.

    Diese Ergebnisse verstärken die Hinweise darauf, dass eine Substanz über Singular oder Plural einer Schwangerschaft entscheidet, die Wissenschaftlern bereits früher als Zwillings-begünstigender Stoff aufgefallen war, ein Wachstumsfaktor, der starke Ähnlichkeit mit Insulin hat. Entsprechend der englischen Umschreibung dieses Umstands - insulin-like growth factor - nennen Wissenschaftler ihn schlicht IGF.

    [Weiter lesen...]
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    21.10.2016
    Beiträge
    41

    Standard AW: Mehr Zwillinge durch Milch und Fleisch

    da kann ich eigentlich nur eins zu sagen: "Aha."

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    21.10.2016
    Beiträge
    41

    Standard AW: Mehr Zwillinge durch Milch und Fleisch

    Bekommen Veganer dann ab und an auch halbe Kinder?

Ähnliche Themen

  1. Ausland: Zwölf Tote durch verseuchtes Fleisch in Kanada
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 19:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 17:50
  3. Ausland: EU sieht Fleisch und Milch geklonter Tiere mit Skepsis
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 20:23
  4. Bekommen Zwillinge wieder Zwillinge?
    Von sun im Forum Chat Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 23:11
  5. Schlank und gesund durch reichlich Fleisch?
    Von StarBuG im Forum Ernährung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 18:12