Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    11.07.2016
    Beiträge
    5

    Standard AW: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

    Fett alleine wegzulassen wird nicht zum Erfolg führen. Besser ist es die Kohlenhydrate einzuschränken.

    Wie schon gesagt: Um abzunehmen, benötigst du eine negative Energiebilanz. DU musst mehr verbrennen, als du an Energie aufnimmst durch die Nahrung. Wenn du auf unnötige Kalorienbomben wie gesüßste Getränke und Alkohol einige Zeit lang verzichten kannst, gehst du schon einen großen Schritt in die richtige Richtung.

    lg, PAKES

  2. #12
    Noch neu hier Avatar von Medikuss
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    14.06.2016
    Beiträge
    14

    Standard AW: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

    es reicht nicht, einfach Fett wegzulassen, um wirklich abzunehmen, musst du deine Ernährung umstellen und unter deinem Kalorienhaushalt leben.

  3. #13
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    47 Jahre
    Mitglied seit
    01.07.2016
    Beiträge
    20

    Standard AW: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

    Zitat von Medikuss Beitrag anzeigen
    es reicht nicht, einfach Fett wegzulassen, um wirklich abzunehmen, musst du deine Ernährung umstellen und unter deinem Kalorienhaushalt leben.
    Am Ende dreht es sich glaube ich immer wirklich um die Energie, also die Kalorien...

  4. #14
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    22.07.2016
    Beiträge
    6

    Standard AW: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

    Es gibt viele Möglichkeiten den Sport zu umgehen, er ist und bleibt aber die beste Möglichkeit zum Abnehmen und gesundem Leben.

  5. #15
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    47 Jahre
    Mitglied seit
    01.07.2016
    Beiträge
    20

    Standard AW: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

    Zitat von Orproclen Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Möglichkeiten den Sport zu umgehen, er ist und bleibt aber die beste Möglichkeit zum Abnehmen und gesundem Leben.
    Eben. Klar, kann man durch entsprechendes Essverhalten Kalorien einsparen, aber der Sport bietet ja noch mehr Vorteile! Bin so froh, mich in einem Sportstudio angemeldet zu haben...

  6. #16
    Gesperrt
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    13.07.2015
    Beiträge
    132

    Standard AW: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

    Bin wieder mal auf den Thread gekommen. Möchte meinen Beitrag da oben editieren
    und zwar wollte ich auch abnehmen und für mich war es sehr schwer, weil ich liebe das Essen und muss sagen, dass ich irgendwie total schlechte Laune habe wenn ich Hunger habe :d
    Ich muss auch sagen, dass ich einiges mit Palmöl Palmöl » Wirkung, Anwendung und Empfehlung koche, schmeckt und ist regelrecht ein kleines Wundermittel :d Man kann es zum kochen, backen und zur Pflege benutzen :d
    Ich verzichte aber nicht ganz auf Fette, eher auf Kohlenhydrate..die sind viel schlimmer als die Fette.

    Aber man sollte sich da schon schlau machen und gucken ob man was finden kann. Es gibt zum Glück genug Ratgeber

  7. #17
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    09.08.2016
    Beiträge
    11

    Standard AW: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

    Ich bezweifle, dass fett wegzulassen gut für das Abnehmen ist. Ich würde zur gesünderen Ernährung achten (das heißt auch Fett!) und dazu regelmäßig Sport.

  8. #18
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    47 Jahre
    Mitglied seit
    01.07.2016
    Beiträge
    20

    Standard AW: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

    Kann Prien da nur zustimmen!
    Ich lese gerade das sehr interessante Buch „Die Cholesterinlüge“ von Professor Hartenbach und das beschreibt recht anschaulich, wieso Fett keineswegs schlecht ist, sondern wir es viel mehr dringend brauchen und man hohe Cholesterinspiegel keinesfalls medikamentös behandeln sollte.
    Ist echt eine Krux, jeder erzählt was anderes, man muss sich schon wirklich selbst informieren…
    Zum Thema Abnehmen kann ich mich aber nur wiederholen: Am besten sollte man darauf achten, regelmäßig Sport zu treiben und dann auch noch die Ernährung im Auge behalten, das bringt mit Sicherheit die besten Ergebnisse! Ob man sich jetzt vegetarisch, vegan oder wasweißichwie ernährt sei mal dahin gestellt…ich denke am Ende kommt es auf die Gesamtmenge an Kalorien an die man vertilgt! Wundermittel gibt es da keine, man muss einfach konsequent sein und durchhalten!
    Wenn ich da an meinen Exfreund denke, der hat seine Lebensmittel extra abgewogen. Das war zwar extrem penibel und jedes Mal ein großer Aufwand, aber er wurde mit einer super Figur belohnt! Kann dir also nur raten, dich an die Kalorien zu halten! Wenn dir das über die Ernährung zu mühselig ist, musst du aber im Gegenzug mehr Sport machen. Was ich dir dabei ans Herz legen kann – wie immer – informier dich vorher! Ich war zum Beispiel immer ganz begeistert, wenn ich 1 Stunde auf dem Stepper durchgehalten haben, aber trügt der Schein bei diesen Geräten: Effektiv abnehmen: Der Laufband-Mythos entzaubert | german-aesthetics
    Am Ende ist es wie Medikuss wahrscheinlich egal, ob du mit weggelassenen Kalorien beim Essen oder zusätzlicher Kalorienverbrennung beim Sport dein Kaloriendefizit erreichst. Mach das, womit du dich wohler fühlst, und wo du einfacher durchhälst! Für mich ist es die Kombination aus beidem

  9. #19
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    23.06.2016
    Beiträge
    13

    Standard AW: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

    Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen: das wichtigste beim Abnehmen ist ja Reduzierung der eingenommenen Kalorien. Alle anderen Rezepte haben nur eine stark eingeschränkte Wirkung, wenn man diesen Ansatz nicht beachtet.

  10. #20
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    23.06.2016
    Beiträge
    13

    Standard AW: Richtig abnehmen einfach Fett weglassen?

    Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen: das Wichtigste beim Abnehmen ist ja Reduzierung der eingenommenen Kalorien. Alle anderen Rezepte haben nur eine stark eingeschränkte Wirkung, wenn man diesen Ansatz nicht beachtet.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FOCUS-Titel - Einfach richtig fit zu Hause
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 19:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 07:40
  3. Abnehmen - Fett frühstücken macht schlank
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 18:00
  4. Abnehmen - Fat-Burner-Fett entwickelt
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 11:00
  5. Richtig fett sein, ohne Reue
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 04:01