Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Muss ich zum Arzt? Kribbeln an der HWS

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Muss ich zum Arzt? Kribbeln an der HWS" im "Erste Hilfe" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Muss ich zum Arzt? Kribbeln an der HWS

    Guten Morgen,
    ich bin etwas unsicher, ob ich ängstlich bin doer was ich tun soll.
    Ich habe gestern im Fitnessstudion Krafttraining gemacht (Milon-Zirkel), u.a. auch ein Gewicht für den Rücken mit dem Hals-Nackenbereich bewegt. Das Gewicht war nicht besonders hoch, alles ganz normal.
    Als ich anschließend auf dem Laufband war, spürte ich ein Kribbeln am Bereich der HWS. Mal war es da, dann wieder ein paar Sekunden weg. Es fühlte sich unangenehm an, aber nicht schmerzhaft. Irgendwann nach dem Training war es wieder weg.
    Jetzt sitze ich im Büro am Schreibtisch und das Kribbeln beginnt wieder. Es "hängt" ganz leicht rechts, aber ist doch sehr nach an der Wirbelsäule. Schmerzen in den Armen habe ich nicht, aber ich merke, dass ich beginne zu verkrampfen und die Schulter höher kommt.
    Ich möchte nicht gleich übertrieben reagieren - kann ich da abwarten und muss ich damit heute noch zum Arzt? Über einen fachmännischen Rat wäre ich sehr dankbar.
    Vielen Dank und freundliche Grüße
    Susi

  2. #2

    Standard AW: Muss ich zum Arzt? Kribbeln an der HWS

    Schade, das ich keine Antwort erhalten habe. Nun ja, ich bin weder gestorben noch querschnittgelähmt. Das Kribbeln ist wieder weg, die Schmerzen sind geblieben, aber egal. Ich weiß, dass Antworten freiwillig sind, aber dennoch bin ich ehrlich gesagt enttäuscht.

    Wenn diese Frage schon nicht beantwortet wird, dann vielleicht die, wie ich meinen Account hier wieder löschen kann.
    Danke und freundliche Grüße

    Susi

  3. #3
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Muss ich zum Arzt? Kribbeln an der HWS

    Hallo Susi!
    Prinzipiell sollte man immer einen Arzt aufsuchen, wenn man Beschwerden hat, die man nicht einordnen kann und die einen beunruhigen.
    Ob Du allerdings noch am gleichen Tag einen Termin bekommst, das könnte schwierig werden.
    Liebe Grüße
    Josie

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Beiträge
    2

    Standard AW: Muss ich zum Arzt? Kribbeln an der HWS

    Sie können diese Symptome nicht zu ignorieren. Es ist besser, einen Spezialisten zu konsultieren.

Ähnliche Themen

  1. OLG: Halbseitige Lähmung bei Baby muss für Arzt nicht e
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 13:00
  2. Urteil: Arzt muss Namen von Samenspender nennen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 19:10
  3. Muss der Arzt dem Patienten Befunde zeigen /erklären?
    Von Heidschnucke im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 12:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 19:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 19:50