Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 133

Thema: Erfahrungen mit Rettungsdienst

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Erfahrungen mit Rettungsdienst" im "Erste Hilfe" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Erfahrungen mit Rettungsdienst

    Ja Aus- bzw Weitergeblitet wird sie ausschliesslich von mir.

    Ja ich gebe mir alle Mühe Ihr möglichst viel beizubringen.
    es macht Spaß mit Ihr, da Sie eine sehr gut Aufassungsgabe hat.
    dazu kommt das Ihr der Beruf viel Spaß (Freude) macht, egal was Sie bisher, in der kurzen Zeit, schon zusehen bekommen hat.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  2. #22
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    05.02.2007
    Beiträge
    60

    Standard AW: Erfahrungen mit Rettungsdienst

    Hallo Schubser!
    Also meine Erfahrungen sowohl privat, als auch beruflich sind sehr gut mit!

    Ein Schwank aus meiner Jugend: Ich hatte es doch tatsächlich geschafft auf einer Gebutstagsparty innerhalb kürzerster Zeit einen Vollrausch zu haben. Auf dem Nachhauseweg bin ich dann im Bushäuschen bewußtlos geworden (nachts um drei oder so). Da meine Freunde mich nicht mehr erwecken konnten und ich (angeblich) auch gekrampft hab - riefen sie die Rettung. Folgendes weiß ich nur aus Erzählungen: Meine Freunde und Freundinnen haben selbst sehr gut angetrunken total die Krise gekriegt, weil die Sanis mich erstmal versorgt haben und dazu länger gebraucht haben. Also hat eine Freundin zu randalieren angefangen und wollte mich aus dem Rettungswagen rausholen um selbst in die Klinik zu fahren. - Die armen Sanis

    Gruß Leonie

  3. #23
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Erfahrungen mit Rettungsdienst

    Ich kennda einer der ist beim Rot Kreuz, ist sehr nett obwohl er mich noch nie gesehen hat
    Und er macht sich immer sorgen um mich
    Lieber Patientenschuppser du bist echt nett ,

    danke



    Grüssle Gaby

  4. #24
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Erfahrungen mit Rettungsdienst

    *schubsisichverbeugt*

    Vielen Dank fürs Lob.

    Wir werden uns sicherlich mal sehen.

    Schubsi


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  5. #25
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Erfahrungen mit Rettungsdienst

    Haben wir bestimmt schon

    Liebe grüsse Gaby

  6. #26
    Schaut öfter mal rein
    Name
    Susi
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    47 Jahre
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    14.12.2006
    Beiträge
    52

    Standard AW: Erfahrungen mit Rettungsdienst

    Ich fordere Deine Kollegen ja von Zeit zu Zeit ganz schön, nämlich immer dann,wenn ich dieses beschissene Herzrasen alleine nicht in den Griff bekomme. Bis jetzt waren immer alle total nett, ruhig und sehr routiniert.Auch als ich in Felix SS den Blutsturz hatte, waren alle total rührend, einschliesslich Notarzt und auch als meine Tochter entbunden hat, haben die sich ganz lieb gekümmert. Hatte eigentlich nur einmal ein nicht so tolles Erlebnis, das war in Bastis SS mit Verdacht auf Blasensprung. OBwohl die Hebamme den Stuhl angefordert hat, fragten die noch 5x nach, ob ich denn wirklich nicht laufen kann*grrr*
    Kann übrigens nicht wirklich nachvollziehen, warum die Storchenwagen abgeschafft wurden, ohne die Hebi damals, wer weiß, wie es ausgegangen wäre.
    LG Susi
    LG Susi

  7. #27
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Erfahrungen mit Rettungsdienst

    @ Basti

    na dann hast sdu ja überwiegend gute Erfahrungen gemacht, prima soweit.

    Das mit dem Nachfragen ist schon so eine Sache, normalerweise werden Schwangere von uns auf der Seite liegend transportiert/ gefahren. damit das Kind im Mutterleib keine Gefäße oder der Gleichen abdrückt. Ich hätte auch nachgefragt, ehrlich. Wenn allerdings dann als Erklärung kommt, es besteht der Verdacht auf eine Blasenruptur ist das was anderes.

    Schade das euer Storchenwagen abgeschafft wurde, bei uns gab es so etwas noch nie. dafür leben wir auch in einem zu ländlichen Bereich. Wir haben mit den anderen Landkreisen um uns herum allerdings einen Baby NAW. Dieser wird von der KiKli mit Pädiatern besetzt.

    Im äussersten Notfall kommt der diensthabende Päd sogar mit dem Hubschrauber vor Ort. Hatten wir alles schon... leider...

    gruß Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  8. #28
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Erfahrungen mit Rettungsdienst

    lucy mal ganz blöd fragt, was storchenwagen sind? extra für neugeborene ?

  9. #29
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Erfahrungen mit Rettungsdienst

    Storchenwagen sind extra mal ins Leben gerufen worden, für z.B. beginnenden Geburten, schwierigen Geburten und Neugeborgenverlegung...

    Wurden, so kenn ich es, besetzt mit einer Hebamme, Rettungsassistent und einem Rettungssanitäter.

    Prima Sache das, nur kostet das halt alles Geld....

    Gruß Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  10. #30
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Erfahrungen mit Rettungsdienst

    danke schubsi,
    tja, es wird immer an den falschen enden gespart. immer auf kosten der unschuldigen. aber das wissen wir ja alle und es nützt nix, sich darüber weiter aufzuregen...

Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Hilfe/ Rettungsdienst
    Von Patientenschubser im Forum Erste Hilfe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 15:19
  2. Deutsches Rotes Kreuz fordert Rettungsdienst als eigens
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 18:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 19:40
  4. Ausbildung im Rettungsdienst
    Von MonCherie im Forum Erste Hilfe
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 14:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 19:30