Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?




Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hausmittel gegen Migräne?" im "Erste Hilfe" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Wie auch immer, mir wäre es zu viel. Kann ja sein das es jemand mag......

  1. #21
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    46 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.475
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hausmittel gegen Migräne?



    Wie auch immer, mir wäre es zu viel.
    Kann ja sein das es jemand mag...


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  2. #22
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    27.02.2012
    Beiträge
    14

    Standard AW: Hausmittel gegen Migräne?

    Also, generell gegen Kopfschmerzen oder Migräne würde ich vorab versuchen, den jeweiligen Raum dunkel zu halten, den Raum lüften, alles aus zu machen (kein TV, PC, Musik, etc.), die Augen zu schließen und dann versuchen mich zu entspannen.


  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #23
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    698
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hausmittel gegen Migräne?

    Hallo,
    als "Hausmittel" kann ich Pfefferminzöl empfehlen, äußerlich aufgebracht auf Schläfen und Nacken wirkt es kühlend und entspannend, Vorsicht nicht in die Augen bringen
    gruß gisie

  5. #24
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    22.05.2012
    Beiträge
    7

    Standard AW: Hausmittel gegen Migräne?

    Oh, Pfefferminzöl, das habe ich nie gehört, werde es aber mal probieren, falls ich pms-bedingt wieder mit Migräne zu tun haben sollte.

  6. #25
    42
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Beiträge
    920

    Standard AW: Hausmittel gegen Migräne?

    wirkt bei mir "nur" bei normalen Kopfschmerzen.

    Man sagte mir, man kann das Pfefferminzöl (naturreines!!) wie eine 500mg Paracetamol "einplanen".

  7. #26
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Ruhebärbele
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    81 Jahre
    Mitglied seit
    27.05.2012
    Beiträge
    238

    Standard AW: Hausmittel gegen Migräne?

    Ich habe da eine ganz neue Erkenntnis:
    Bereits seit jungen Jahren hatte ich fast ständig Kopfschmerzen. Im Beruf mußte ich mir manchmal mit mehr als zwei Tabletten die Arbeitsfähigkeit erhalten. Als ich dann schon in einem Alter "jenseits von Gut und Böse" war, haben die Kopfschmerzen etwas nachgelassen, bzw. wurden sie etwas seltener. Aber noch immer waren sie halt da. Vor Wochen habe ich nun festgestellt, daß ich schlecht auf Schmerztabletten reagiere. Ich bekam sie allerdings wegen einer Verletzung verschrieben, nicht für das Kopfweh.
    Ich bekam Beschwerden am Herzen. Daraufhin hat mir ein Orthopäde ein Psychopharmaca anstatt Schmerzmittel verschrieben. Dieses habe ich einfach nicht genommen, weil ich (für mich) ein Gegner dieser Dinge bin. Ich nehme auch niemals Schlafmittel. Kurzum, ich habe nun seit Monaten überhaupt kein Schmerzmittel mehr eingenommen. Und siehe da: Meine Kopfschmerzen kommen und "gehen", wie eh und je. Also warte ich jetzt einfach ab, bis sie wieder gehen.
    Herzlichst
    Ruhebärbele

  8. #27
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    04.06.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Hausmittel gegen Migräne?

    Also ich habe mit Minzöl auch gute Erfahrungen gemacht. Einfach auf die Schläfen auftragen und wirken lassen. Den Tipp habe ich von hier Minzöl – Hilfe aus der Natur gegen Kopfschmerzen Mein Hausarzt meinte ich kann es ja probieren, falsch machen kann da nichts. Wobei das nicht so ganz stimmt, wenn man zu viel nimmt, brennt das in den Augen. Also bitte aufpassen. Mein HA hat übrigens auch erzählt, dass die Wirkung laut seiner Fachzeitschrift, der von Paracetamol gleichzusetzen ist. Scheint also was dran zu sein. LG Heike

  9. #28
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    26.09.2012
    Beiträge
    5

    Standard AW: Hausmittel gegen Migräne?

    Also, ich mache es bei einer Migräne oder Kopfschmerzen immer so, dass ich wenn möglich mich hinlege, alles (Tv, Musik, etc) ausmache und den Raum abdunkle. Und dann halt ins Bett legen und Augen zu. Ansonsten hilft es mir manchmal auch spazieren zu gehen.

  10. #29
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    31.12.2013
    Beiträge
    11

    Standard AW: Hausmittel gegen Migräne?

    Guten Tag,

    ich habe als Kind auch an Migräne gelitten.
    Mir hat nur Schlaf geholfen. Nach dem Schlafen ging es mir meistens erst besser.
    Am besten in einem abgedunkeltem Zimmer. Wichtig ist es auch auf eine gesunde Ernährung zu achten.
    Dein Kind sollte immer ausreichend trinken.

    Alles Gute für euch!

  11. #30
    Noch neu hier Avatar von strandlooper
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    59 Jahre
    Mitglied seit
    22.11.2011
    Beiträge
    15

    Standard AW: Hausmittel gegen Migräne?



    Hallo Helga,

    ich hatte auch 2 Migräne-Kinder und lehnte schon vor über 20 Jahren harte Chemie für Kinder ab. Am schlimmsten bei Migräne ist ja die Übelkeit. Da ich mir bei Magen-Darm oft mit BULLRICH-Salz Tabletten geholfen habe, gab ich diese auch meinen Kindern mit ganz viel Wasser. Nach Einnahme kam ein erlösendes Aufstossen und so manch ein Pups. Die Übelkeit war weg und eine notfalls minimal nötige Gabe eines Schmerzsaftes liess die Migräne ganz schnell verschwinden. Diesen Geheimtipp habe ich mittlerweile vielen Erwachsnan weitergegeben und allen hat es bisher geholfen.

    Ich wünsche dir gute Besserung im Bedarfsfall

    Gruss
    strandlooper

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hausmittel zum "Anerkennen von Glück" / gegen Grübeln
    Von DasIch im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 22:01
  2. Walken und Joggen hilft gegen Migräne
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 18:20
  3. Hausmittel gegen Krankheiten
    Von Alexander.Eber im Forum Alternativmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 22:03
  4. Migräne-Gen: Warum Glutamat eine Migräne auslösen kann
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 18:40
  5. Hilft Botox gegen ?implodierende? Migräne?
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 18:40

Anzeige