Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Antibabypille 2 mal eingenommen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Antibabypille 2 mal eingenommen" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.12.2013
    Beiträge
    2

    Standard Antibabypille 2 mal eingenommen

    Hallo,

    Als ich heute morgen aufgewacht bin, war ich der Meinung ich hätte gestern abend vergessen die Pille einzunehmen (Montagabend) also habe ich sie heute morgen noch schnell zusätzlich eingenommen (obwohl ich sie gestern genommen hatte). Da ich äusserst durcheinander war, habe ich erst 2 Minuten später bemerkt dass ich gerade die Pille von heute abend noch zusätzlich eingenommen habe (Dienstagabend),also habe ich zwei Pillen in einem Abstand von ungefähr 11 Stunden eingenommen. Wie soll ich jetzt vorgehen? Soll ich dann einfach am Abend die Pille vom Mittwoch nehmen und einen Tag früher in die Pause gehen? Und hat das einen Einfluss auf die Verhütung?

    Vielen danke für alle hilfreichen Antworten

    Ps: bitte entschuldigt mein Deutsch, bin Luxemburgerin.

  2. #2

    Standard AW: Antibabypille 2 mal eingenommen

    was schreibt die idR sehr ausführliche Packungsbeilage?

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.12.2013
    Beiträge
    2

    Standard AW: Antibabypille 2 mal eingenommen

    die schreibt nur dass womöglich blutungen hervortreten können

  4. #4
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    543

    Standard AW: Antibabypille 2 mal eingenommen

    muss der 24 stunden rhythmus eingehalten werden? dann die restlichen pillen immer morgends nehmen (und heute abend keine) und eben 1 tag früher pausieren. der verhütung schadet nur das gegenteil. eine zuviel ist besser, als eine vergessen...

    lg

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    30.11.2013
    Beiträge
    41

    Standard AW: Antibabypille 2 mal eingenommen

    Ich denke, wenn auf der Packungsbeilage nichts weiter erwähnt ist, ist das nicht schlimm. Zusätzlich dann halt mit Kondom verhüten. Alternativ kann man auch bei der Krankenkasse anrufen - die AOK hat so eine Art Servicetelefon rund um die Uhr, bei dem man solche Fragen von Ärzten beantwortet bekommt. Oder man ruft den Notdienst an - sei es eines Arztes oder den der Apotheke

Ähnliche Themen

  1. Antibabypille für 2 Monate absetzen?
    Von Cytochrom im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 22:13
  2. 2 Pillen an einem Tag eingenommen
    Von Lia im Forum Vorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 02:36
  3. Antibabypille ?Yaz? bleibt auf dem Markt
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 18:20
  4. 2 Pillen an einem Tag eingenommen
    Von scapula alata im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 05:18
  5. Antibabypille: Das Ende der Tage
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 19:30