Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Aufgeblähter Bauch

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Aufgeblähter Bauch" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Sprachtherapeutin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    23.03.2010
    Beiträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Aufgeblähter Bauch

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe ein kleines Problemchen.. und zwar bläht sich mein Bauch fast jeden Tag auf und ich sehe aus, als wäre ich im 5. Monat schwanger. Zudem habe ich auch oft Verstopfungen, dann wieder einen normalen Stuhlgang, dann wieder Verstopfungen/Durchfall im Wechsel. Mein Bauch bläht sich nach fast jeder Mahlzeit auf, ich gebe dann auch oft Gase von mir und es belastet mich psychisch ein wenig.
    Ich kann mittlerweile nichts mehr enges anziehen aufgrund des Bauches.
    Meint ihr, dass es psychisch bedingt sein könnte ? ( Ich leide auch an Panikattacken, bin seit kurzem in Behandlung ).
    Danke schonmal im Voraus

  2. #2
    Altenpflegerin Avatar von Sternchen152
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    03.08.2010
    Beiträge
    69
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Aufgeblähter Bauch

    Hallo! Deine Symptome können viele Ursachen haben z.B. Lebensmittelunverträglichkeit. Auch das Roemheld-Syndrom käme in Frage. Und noch viele, viele Dinge mehr. Gewissheit bringt dir nur ein Arztbesuch. LG und gute Besserung Sternchen

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    03.03.2010
    Beiträge
    25

    Standard AW: Aufgeblähter Bauch

    Hallo Mango,
    ich leide jetzt schon seit über 1 Jahr an Lebensmittelunverträglichkeit / RDS...
    Ich habe mir am anfang tierisch sorgen gemacht zudem ja auch mein darm anschwellt und ich starke schmerzen habe oft Tagelang!
    Aber mein Arzt hat mir sofort (Pflanzliche Medi) verschrieben und mir erklärt wie man das verhindern kann...
    Also ein arztbesuch wäre ratsam ;-)

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    19.03.2008
    Beiträge
    23

    Standard AW: Aufgeblähter Bauch

    Hallo Mango!

    Ich hatte das auch schon mal.

    Was ich Dir auf jeden Fall als Soforthilfe empfehlen kann, ist Fenchel-Anis-Kümmel-Tee, gibt es dals fertige Teemischung im Beutel. Wenn Dir der Tee pur so nicht schmeckt, dann kannst Du auch 2/3 Tee und 1/3 naturtrüben Apfelsaft mischen. Du sparst Dir dann auch zusätzliches Süssen.

    Ich habe seither keine Probleme mehr.

    VG

    Marianne

Ähnliche Themen

  1. Wie ein Loch im Bauch
    Von HagenT. im Forum Ernährung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 11:15
  2. Bauch Puls
    Von xaikon im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 16:27
  3. Aufgeblähter und dicker bauch....
    Von Bianca1001 im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 00:01
  4. Lymphknotenschwellungen im Bauch???
    Von isaloh im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 20:03
  5. Ziehen im Bauch
    Von Gummibearle im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 15:15