Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Benötige Euren Rat! Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Benötige Euren Rat! Was würdet ihr an meiner Stelle tun?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    maddin_ge
    Gast

    Standard Benötige Euren Rat! Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

    Hallo liebes Forum!

    Ich habe jetzt seit paar Wochen ein Problem!
    Vor ca. 5 - 6 Wochen habe ich zwischen druch kleine Schwindelanfälle gehabt.
    Also ein Gefühl als wenn ich auf Wolken laufe und irgendwie der Boden schwankt.
    Richtiges Bewegen oder so habe ich nicht gehabt.

    Vor ca. 3 Wochen war ich auf Montage in Regensburg gewesen.
    Da fing es an......habe auf einmal Nackenschmerzen bekommen und mir wurde total komisch, als wenn ich ohnmächtig werden würde.
    Als ich dann gelaufen bin habe ich echt das Gefühl gehabt als wäre ich wie auf Wolken und der Boden bewegt sich.

    Ich bin zur Sanitätsabteilung und dort habe ich einen Blutdruck von 160/90 und einen puls von 100 gehabt.
    Von dort wurde ich ins Krankenhaus gesendet.
    Dort hatte ich sogar einen Blutdruck von 180/85.
    Ohrensausen und piepen

    In diesem Krankenhaus wurde mir BLut entnommen und eine Doppler - Untersuchung und ein MRT - Kernspinn durchgeführt.

    Alle Befunde waren okay.

    Bin jetzt in Hausärztlicher Behandlung.
    Dort wurde ein Blutbild gemacht, Langzeit EKG und Blutdruckmessung.
    wurde zum Ohrenarzt geschickt und habe eine komplette untersuchung der ohren gehabt. (Gleichgewichtsprüfung , Hörtest usw.

    Beim orthopäden wurde eine Blockade am Halswirbel entdeckt, aber wieder eingerenckt.

    Beim neurologen wurden noch 3 untersuchungen durchgeführt, weiß jetzt nicht mehr wie sie heißen. EEG und andere MEssungen mit Stromschlägen usw.

    Mein Gleichgwichtsorgan ist okay, daher kommt der Schwindel nicht.
    Blutwerte sind okay.
    Langzeit EKG auch okay.
    Was ich wohl habe ist, das mein BLutdruck in der 24 Stundenmessung auf ca max 165/90 gestiegen ist.
    Also habe ich zwischendruch etwas höheren Blutdruck.

    Wovon weiß ich immer noch nicht!

    Jetzt fängt es so langsam an das ich in die Psychosomatik Schiene gesteckt werde.
    Mein Problem ist das meine Beschwerden nicht besser geworden sind.

    Gestern habe ich mich den ganzen Tag einnigermasen gut gefühlt.
    Nur das ich manchmal das Problem habe das ich neben mir stehe also als wenn ich leicht benommen wäre.
    Dann gegen abend ging es wieder los.
    Hatte das Gefühl das ich beim gehen unsicher werde, also als wenn mir schwindelig ist
    und dann habe ich auf dem Sofa wieder herzklopfen bekommen mein Nacken und Arme haben sich wieder total schwer angefühlt, als wenn ich Bleigewichte draufgelegt hätte.
    Mein ohrensausen hat zugenommen und war total unruhig.
    Heute morgen bin ich aufgestanden und habe mich gut gefühlt.
    Jetzt habe ich das gefühl das es wieder los geht.
    mein nacken ist wieder schwer......

    Was kann das sein?

    Kennt das jemand!
    Was soll ich noch tun.

  2. #2
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Benötige Euren Rat! Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

    Hast du den Schwindel nur auf einer Seite?

    Bzw. geht der Schwindel von einer Seite aus und wenn ja immer von der Selben?


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  3. #3
    maddin_ge
    Gast

    Standard AW: Benötige Euren Rat! Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

    Nein!

    ich kann es nicht beschreiben!
    Mehr so ein Schwanken!
    Und manchmal ein Gefühl als wenn man mit dem Flugzeug in ein Luftloch geflogen ist.

    Also nicht so extrem, aber so ähnlich!

    Mein Blutdruck spinnt auch irgendwie.

    habe jetzt heute und gestern immer den 2 Wert erhöht.

    heute 130/92 / oder auch 140/100 gehabt.

  4. #4
    Rettungssanitäterin Avatar von Sterni
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    40 Jahre
    Wohnort
    In einer Stadt irgendwo am Rhein
    Mitglied seit
    21.04.2007
    Beiträge
    101
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Benötige Euren Rat! Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

    @maddin_ge

    Eine Diagnose kann ich dir nicht geben oder einen Verdacht. Aber ich denke du könntest das auch mal Neurologisch und auch Orthopädisch abklären lassen. Ich denke erst wenn die letzten nichts finden dann dürfte es eine klare Psychosomatische Störung sein und selbst die muss man ernst nehmen damit die Lebensqualität nicht leidet.

Ähnliche Themen

  1. Harnwegsinfektion. Brauche dringend euren Rat
    Von Chrissi im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 15:10
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 17:53
  3. Benötige Hilfe
    Von Optimistin im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 23:32
  4. Brauche euren Rat!
    Von Chrissi im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 17:04
  5. Wie habt ihr Euren Partner/-in kennengelernt?
    Von Gregorthom im Forum Chat Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 09:31