Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bericht vom Neurologen Schilddrüse

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Bericht vom Neurologen Schilddrüse" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    28.08.2015
    Beiträge
    3

    Standard Bericht vom Neurologen Schilddrüse

    Was bedeutet denn folgender Wortlaut:

    Ohne schilddrüsenspezifische Medikation und 5 Wochen nach Absetzen der Suppressionsmedikation findet sich gegenüber dem 12.08. eine latent hypothyreote Stoffwechsellage.

    Oder dieser Satz:
    Bei normal großer, linksbetonter und sonomorphologisch nur regressiv veränderter Schilddrüse mit autoimmuner Komponente suppressionsszintigraphisch Ausschluß einer Schilddrüsenautonomie.

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.623

    Standard AW: Bericht vom Neurologen Schilddrüse

    Hallo Rose,

    ohne Schilddrüsen Medikamente und 5 Wochen nach absetzen der Suppressionsmedikation (Schilddrüsenhormone) z.B. L-Thyroxinpräparate findet sich gegenüber dem 12. August einen latente (verdeckte) hypothyreote Stoffwechsellage.
    Bei der latent hypothyreoten Stoffwechsellage ist der Gehalt an Schilddrüsen-Botenstoffen noch normal. Dadurch treten auch kaum oder nur begrenzt Beschwerden auf. Eine latent hypothyreote Stoffwechsellage ist eine Schilddrüsen-Unterfunktion

    Bei normal großer, linksbetonter und sonomorphologisch (per Ultraschall überprüfte Gestalt / Strukur) nur regressiv veränderte Schilddrüse (regressiv= zurückgehende Veränderungen bzw. Prozesse).
    Mit autoimmuner Komponente suppressionsszintigraphisch Ausschluß einer Schilddrüsenautonomie.

    (Schilddrüsenautonomie besteht in der Schilddrüse in Arealen die ausserhalb des Thyreotropen Regelkreises (wo der Verbrauch an Hormonen entsprechend "der Nachfrage" geregelt ist arbeiten . Die Schilddrüsenautonomie ist dadurch oft die Ursache einer Überfunktion.

    Mit der suppressionsszintigraphischen Untersuchung versucht man dies auszuschließen mehr dazu hier.

    Suppressionsszintigraphie - Definition - gesundheit.de

    Dies ganz grob zu dem Thema, was Dir Dein Arzt Neurologe oder Endokrinologe odgl. geschrieben hat.

    Gruss StefanD.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    28.08.2015
    Beiträge
    3

    Standard AW: Bericht vom Neurologen Schilddrüse

    Hallo Stefan.
    Danke für die sehr schnelle und ausführliche Info.
    Gruss
    Rose75

Ähnliche Themen

  1. MRT- Bericht Febr.2012 + OP- Bericht Aug.2002
    Von Silli im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 22:50
  2. Diagnose-Bericht / Ultraschallbilder Schilddrüse
    Von Mirjam85 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 09:08
  3. Bericht vom Neurologen übersetzen
    Von Friederike im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 13:01
  4. Schilddrüse
    Von jess im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 13:47
  5. Übersetzer für Bericht meines Neurologen gesucht
    Von Alexa im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 16:09