Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: BITTE HILFE-Pillenpause wg OP-WANN GENAU wieder beginnen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "BITTE HILFE-Pillenpause wg OP-WANN GENAU wieder beginnen?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    25nanny
    Gast

    Unglücklich BITTE HILFE-Pillenpause wg OP-WANN GENAU wieder beginnen?

    -Nehme die Pille im Langzyklus [6 Blister nacheinander, dann 1 Woche Pause]

    -Am Sonntag [14.6.] begann ich mit 5. Pillenpackung

    -Am Montag [15.6.] nahm ich 2. Pille aus dem 5. Blister und ging zur Frauenärztin... und jetzt kommen Fragen auf. Hoffe Sie können mir helfen, bin sonst echt aufgeschmissen.

    -Ab heute [16.6.] Pillenpause wegen bevorstehender Knie-OP am 10.7.

    -Nun warte ich auf Menstruation und weiß nicht wann sie kommen wird? Kann ich mir das ausrechnen?

    -Meine Frauenärztin hat mir geraten, erst wieder mit der Pille zu beginnen, wenn ich wieder richtig laufen kann bzw. wieder mobil bin wegen Thrombose..

    -> Gesetz dem Fall die Knie-OP ist vorbei, es ist vielleicht ein Monat vergangen und ich möchte wieder mit der Pille beginnen. WANN GENAU muss ich sie dann wieder einnehmen? Ist das jederzeit möglich? Ich hatte meinen Rhythmus drin, welchen ich gern wieder anschließend so fortführen würde: samstags war ein Blister alle und sonntags begann ein neuer..und wenn 6 Blister verbraucht waren, 1 Woche Pause von Sonntag bis Samstag und den nächsten Sonntag wieder Pille Beginn mit Blister Nr 1.
    [Das anfangs Verhütungsrisiko besteht ist mir bewusst..es gibt ja Kondome ;-]

    Durch das automatische Einnehmen im Langzyklus bin ich leider irgendwie völlig raus...Können Sie mir bitte helfen? Bin total wackelig bei dem Thema. Vielen Dank.

  2. #2
    Altenpflegerin Avatar von Sylvia
    Name
    Sylvia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    20.10.2008
    Beiträge
    265
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: BITTE HILFE-Pillenpause wg OP-WANN GENAU wieder beginnen?

    Hallo Nanny,ich kann es dir natürlich auch nicht genau sagen,aber ich würde die Regel abwarten und dann ganz normal wieder anfangen.Was sagte den die Ärztin dazu? Sie muß dir doch genau gesagt haben wie du da vor gehen sollst? Sicherlich die Gefahr ein Thrombose besteht nach einer OP.Meistens muß man sich ja selber noch einen bestimmten Zeitraum Spritzen.Und wenn die Spritzen abgesetzt sind warteste die Regel ab und dann gehts normal los.
    Ich würde da nochmal richtig mit der Ärztin darüber Reden .
    Lg. Sylvi

  3. #3
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: BITTE HILFE-Pillenpause wg OP-WANN GENAU wieder beginnen?

    Hallo 25nanny!

    Ich würde an deiner Stelle die behandelnden Ärzte in der Klinik fragen. Wie schnell man nach einer OP wieder mit der Pille anfangen kann, wie hoch die Gefahr einer Thrombose ist, hängt von der OP ab und wie schnell man danach wieder fitt ist.
    Da wissen die Ärzte, die täglich in dem Fachbereich arbeiten am besten Bescheid.

    Liebe Grüße Julia

Ähnliche Themen

  1. Hilfe wieder Neurom in Fuß
    Von david1 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2015, 18:22
  2. Schulter-OP: Wann kann man was wieder?
    Von schwarz im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 14:05
  3. hand tut immer wieder doll weh. hilfe bitte.
    Von tina im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 01:40
  4. Nach Schulterluxation wieder arbeiten..wann?
    Von Smilie im Forum Schulmedizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 11:17
  5. Hilfe bitte
    Von Angielein im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 17:29