Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Disziplin beim Abnehmen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Disziplin beim Abnehmen" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    26.06.2009
    Beiträge
    9

    Standard AW: Disziplin beim Abnehmen

    Ich mache momentan eine Diät.
    Man muss schon sehr diszipliniert sein, jedoch fällt es mir nach 2-3 Tagen nicht sonderlich mehr schwer, keine Süßigkeiten oder ''schlechte'' Mahlzeiten zu essen.
    Nicht minder wichtig ist dazu viel Bewegung und Sport.

  2. #22
    Purzel 1
    Gast

    Standard AW: Disziplin beim Abnehmen

    Ich wünsche Dir gaaaanz viel Erfolg und Freude beim Abnehmen. Mir tut es immer leid, wenn jemand abnehmen möchte und dann scheitert, weil er nicht diszipliniert sein kann. Ich hab seit dem 30. Januar nun 20 kg abgenommen und sehr viel Freude daran gehabt. Mit WW kann man sogar ohne Sport abnehmen, sich aber auch für eine kleine Schlemmerei Punkte ersporteln. Ich erwähne, daß weil auch Sportmuffel ihr Gewicht damit sehr gut und ohne zu hungern reduzieren können und weil es sich im eigentlichen Sinne nicht um eine Diät handelt sondern um eine gesunde Ernährungsumstellung, bei der auf eine gesunde ausgewogene Ernährung geachtet wird. Mit dem 4 Wochen-Powerplan, den man in den Büchereien bekommt, verlohr ich in den ersten 4 Wochen 8,4 kg. Ich war zu keinem Zeitpunkt hungrig. Wenn man WW Rezepte in die Ernährung einfließen läßt und deren Zubereitung, braucht man kein bißchen hungrig zu sein. Die Portionen, die ich zu essen hatte, waren oftmals so groß, daß ich die nicht einmal ganz aufbekam. Wenn man nach WW punktet und " normal " weiter ißt, könnte es mit dem hungrig sein etwas komplizierter sein. Ich war weil ich im Schichtdienst arbeite in keiner Gruppe, sondern hab das WW Programm als Onliner gemacht. Ich bin aber auch kein Typ dafür, der zu so einer Gruppe gehen mag. Eigentlich wäre ich nun am Ziel angekommen mit der Abnehmerei, aber ich denke, die 4 kg bis zu meinem Idealgewicht, schaffe ich eigentlich auch noch ganz spielend. Ich habe vorher eigentlich auf keinen Fall zuviel gegessen von den Mengen her, aber es war das Falsche und es war falsch zubereitet und falsch zusammengestellt. Heute enthält meine Ernährung viel mehr Fisch, wenig Fleisch und jede Menge Gemüse und Obst. Dabei ißt man sich fit statt müde und sogar in meinem Kurzurlaub ging es weiter gewichtsmäßig nach unten, weil ich meine Nahrung bewußter auswählte. Wenn ich meine Tiere ernährte, achtete ich mehr darauf, daß diese etwas gesundes bekommen, als bei meiner eigenen Ernährung. Ich wünsche jedem der Abnehmen möchte ganz viel Erfolg. Ich hab im WW Programm auch naschen dürfen oder mal ein Eis gegessen, aber auch dieses ganz anders zusammengestellt, als früher. Und auch wenn ich zu Feiern eingeladen war, klappte das mit dem Punktesystem prima, weil es zig Rezepte gibt, bei denen man vorher oder nachher Punkte einsparen oder sich durch Bewegung hinzuverdienen kann. Sport ist natürlich wichtig, aber das Abnehmen geht auch ohne Sport, weil sicherlich viele durch gesundheitliche Probleme damit eingeschränkt sind und deshalb meinen, sie könnten ihr Gewicht nicht reduzieren, was natürlich nicht heißt, daß Bewegung nicht jedem gut tun würde. Allerliebste Grüße Purzel

  3. #23
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    26.06.2009
    Beiträge
    9

    Standard AW: Disziplin beim Abnehmen

    Zitat von Legend77 Beitrag anzeigen
    Ich mache momentan eine Diät.
    Man muss schon sehr diszipliniert sein, jedoch fällt es mir nach 2-3 Tagen nicht sonderlich mehr schwer, keine Süßigkeiten oder ''schlechte'' Mahlzeiten zu essen.
    Nicht minder wichtig ist dazu viel Bewegung und Sport.
    Gute 7 Monaten später u. ganze 10 Kilogramm leichter.

    Wer Tipps bekommen möchte, bitte melden!

  4. #24
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Wohnort
    Leverkusen
    Mitglied seit
    25.11.2009
    Beiträge
    8
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Disziplin beim Abnehmen

    Wegen meiner Muskelschwäche und meiner Muskelentzündung
    muss ich wieder Kortison nehmen und da kann man auch sehr
    zunehmen und muss ganz genau auf die Ernährung achten
    vorallem auf fettarme Nahrung

    aber denke man sollte sich auch mal was gönnen nur nicht zu oft

    grüße aus Leverkusen

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Abnehmen
    Von Purzel 1 im Forum Ernährung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 15:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 16:40
  3. Gesundheit - Mit Disziplin gegen die Dellen
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 17:02
  4. abnehmen mit novafeel.de
    Von lucy230279 im Forum Ernährung
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 00:03
  5. abnehmen
    Von lady_dea im Forum Ernährung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 18:59