Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Eiterpickel?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Eiterpickel?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    19.08.2010
    Beiträge
    1

    Ausrufezeichen Eiterpickel?

    Hallo zusammen,
    Ich hab eine dringende frage.
    UNd zwar hab ich seit 2 Tagen, eine Art pickel in direkter After nähe entdeckt.
    Wenn ich draufdrück tuts sehr weh und mein finger is danach feucht.

    Nun ist meine frage, was soll ich tuhen
    (Bin zu Feige fürn Artz)
    Soll ich es dabei belassen und hoffen das es weggeht?
    Bitte um vorschläge

    /edit:
    Nach genauerem Nachschauen nachdem ich diesen beitrag geschrieben habe,
    Kann ich noch dazu sagen, das wenn ich mit klopapier dran geh und einwenig drück(was weh tut) und gucke dann aufs klopapier, das es ein gelb/organe roter mix ist,
    was mir aussagt das es (gelb= Eiter) und (rot = blut) ist.

    Nur was soll ich jetzt machen??
    Geändert von Frosty (19.08.2010 um 23:29 Uhr)

  2. #2
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Eiterpickel?

    Hallo Frosty

    sollte sich dein Problem noch nicht von selbst gelöst haben, so hast du wahrscheinlich einen Abszess.

    Einen Abszess sollte man durch einen Arzt eröffnen lassen, damit der Eiter abfließen kann und der Abszess verheilt.

    Gruß

    Michael
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU