Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Erkältungssymptome bekämpfen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Erkältungssymptome bekämpfen" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    52 Jahre
    Mitglied seit
    26.07.2011
    Beiträge
    63

    Standard Erkältungssymptome bekämpfen

    Gerade in der kalten Jahreszeit passiert es sehr schnell, dass der Hals anfängt zu kratzen, der Kopf weh tut und die Nase ständig läuft - kurz: man fühlt, dass sich eine Erkältung anbahnt. Bisher habe ich solche Symptome immer versucht mit Hausmittelchen zu lindern (Inhalation über Dampfbad, dick einpacken, Tee mit Honig etc.). Auf Medikamente greife ich eigentlich nie zurück. Ist es sinnvoll, solche Erkältungssymptome direkt zu "bekämpfen" oder ist es eher schlecht für den Körper, wenn dadurch eine Erkältung unterdrückt wird?

  2. #2

    Standard AW: Erkältungssymptome bekämpfen

    mit welchen Medikamenten kann man denn eine Erkältung unterdrücken? Mir sind keine bekannt.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    23.01.2015
    Beiträge
    9

    Standard AW: Erkältungssymptome bekämpfen

    Hallo,

    grundsätzlich versuche ich auch immer, mit Tee und co. an die Sache ran zu gehen.
    Wenn es dann aber da ist und man trotz Erkältung wegen Kind und Job funktionieren muss, nehme ich immer Geloprosed. Das hilft mir in den meisten fällen.
    Auf der Webseite findest du für Erkältungen mit Fieber auch Erkältungstipps zum Download, vielleicht hilft dir das weiter?

    Hat jemad noch weitere Tipps?
    Ich fürchte die Erkältungszeit ist für dieses Jahr noch nicht vorbei.

  4. #4
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    542

    Standard AW: Erkältungssymptome bekämpfen

    Zitat von spokes Beitrag anzeigen
    mit welchen Medikamenten kann man denn eine Erkältung unterdrücken? Mir sind keine bekannt.
    naja, ich denke, das dochasenbein eher meint, die symptome zu unterdrücken.

    und ja, das kann schädlich sein. der körper hat die symptome (das unwohlsein) meiner meinung ja auch, damit man sich nicht überfordert, während der körper gegen die krankheit ankämpft.
    nun muss man mit ner erkältung nicht jedesmal gleich ins bett (manchmal aber schon ), aber ein wenig kürzer treten als sonst sollte man schon.

    und nicht jede erkältung ist nur eine erkältung, wenn da die symptome durch "vick" und co unterdrückt werden kann es schon sein, das man auch die krankheit verschleppt und sich ernsthafte schäden zufügt (herzmuskelentzündungen zb. durch verschleppte grippe).
    Wenn es uns schlecht geht trösten wir uns mit dem Gedanken, daß es noch schlimmer sein könnte.<br />Und wenn es ganz schlimm ist klammern wir uns an die Hoffnung, daß es nur besser werden kann.

  5. #5
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.424
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Erkältungssymptome bekämpfen

    Die Symptomatik kann gelindert werden und macht die Erkältung unter Umständen erträglicher.
    Das war es dann aber auch schon.

    Wie sagte der Hausarzt immer? Schlaf ist die beste Medizin.
    Manchmal hilft es einfach, den Körper nur mal regeln zu lassen und nicht jedes kleine Wehwehchen zu beeinflussen.
    Das gilt nicht nur für Schnupfen, sondern auch für eventuell erhöhte Temperaturen, deren Senkung nicht immer zwingend notwendig sind...

    Vor allem aber auch mal auf seinen Körper hören.

Ähnliche Themen

  1. Gröhe will Pflegemangel bekämpfen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 15:10
  2. Auch leichte Erkältungssymptome können auf Asthma hindeuten
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 19:50
  3. Sachsen will Landarztmangel gezielt bekämpfen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 17:20
  4. Mexikos Präsident will Fettleibigkeit bekämpfen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 20:50
  5. EU will gesundheitliche Ungleichheiten bekämpfen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 19:21