Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage zum Krankengeld: Was versteht man unter ""dergleichen Erkrankung"?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Frage zum Krankengeld: Was versteht man unter ""dergleichen Erkrankung"?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    03.06.2010
    Beiträge
    1

    Standard Frage zum Krankengeld: Was versteht man unter ""dergleichen Erkrankung"?

    1.) Ich wurde letztes Jahr einer Athroskopie am linken Knie unterzogen, dann wieder gearbeitet und 3 Monate später einer Athroskopie am rechten Knie unterzogen (Ergebnisse und Eingriff wegen ähnlicher Ursache). Gilt dies als "dieselbe Krankheit" oder weil es sich um Eingriffe an verdienen Knien handelt um 2 Eingriff und die Dauer des Bezuges der 78 Wochen Frist beginnt mit dem 2. Knie.


    2.) Beim ersten Knie erkrankte ich während einer Reha (hatte nichts mit meinen Knien zu tun) und wurde im Anschluss weiter wegen meines Knies Krankgeschrieben. Würde die Dauer des des Krankengeldbezuges ab der Reha gerechnet oder erst danach. Während der Reha habe ich Lohnfortzahlung erhalten.

  2. #2
    hannibal
    Gast

    Standard AW: Frage zum Krankengeld: Was versteht man unter ""dergleichen Erkrankung"

    Hallo Icke1111,
    dazu breuchte man die Diagnosen, warum du krank geschrieben warst. Ein Knie eine Diagnose, anderes Knie andere Diagnose?
    Sonst zählen schon diese 78 Wochen für eine Diagnose.
    Erst mal alles Gute
    Ilona

Ähnliche Themen

  1. Keine "chronische Erkrankung"?
    Von ghr im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 11:36
  2. Haut: "Kober?" , "Köber?" Reibungsschäden...
    Von Wolfi1 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 05:23
  3. Nur eine kleine Frage zur Narkose "Nebenwirkung"
    Von Nane im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 16:59
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 20:44
  5. Eine etwas "andere" Frage :-)
    Von Caro im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 18:06