Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Sport macht ihr?

Teilnehmer
57. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Walken/Jogging

    15 26,32%
  • Schwimmen

    13 22,81%
  • Tennis

    2 3,51%
  • Ski/Snowboard

    3 5,26%
  • Fitnessstudio

    6 10,53%
  • Ballsportarten (Fußball/Handball/Baseball)

    4 7,02%
  • Aerobic

    1 1,75%
  • Inline Skaten

    3 5,26%
  • Kampfsport

    1 1,75%
  • andere

    9 15,79%
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: Freizeitsport

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Freizeitsport" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Jetty
    Gast

    Standard Re: Freizeitsport

    Hö? Wieso selten weibliche? Aus welcher Ecke kommst Du denn? Es kann auch daran liegen, dass z.B. in den meisten Foren (so auch im TT-Forum) selten Frauen schreiben. Was auch komisch ist, denn man sagt uns ja eine große Mitteilungsbedürftigkeit nach... So was... *lach*
    Na hier bei mir gibt es nicht nur viele weibliche TT-Spielerinnen, sondern auch noch welche, doe höherklassiger spielen als die Männer! Jawoll!!

    Ups... Wir kommen vom Thema ab...

  2. #22
    Aktiver Teilnehmer
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    330

    Standard Re: Freizeitsport

    Während/nach der Lehre Betriebssport Raum Düsseldorf, ist aber schon 'ne Weile her

    Später Verein im Bergischen. Aber überall nur Herren...

  3. #23
    Jetty
    Gast

    Standard Re: Freizeitsport

    Hm... Lag vielleicht ander Art Betrieb? Oder daran, dass die meisten Frauen nach dem Training lieber Sekt statt Bier trinken und das bei Euch nicht gepasst hat... *lach* Vielleicht gefällt´s mir deshalb bei dem Sport so gut, weil ich auch gern mal ein Bierchen zische...
    Aber so ist das ja in allen Sportarten... Wenn erstmal nur Männer da sind, wie soll man da Frauen motivieren? Nicht so einfach.... Eine einzelne Frau fängt dann sicher nicht an...

  4. #24

    Standard Re: Freizeitsport


    Hallo,

    .... ich gestehe, ich mache überhaupt keinen Sport mehr! Ich bin froh, wenn ich meine Dehnübungen am Morgen hinbekomme und das war´s dann. Das Einzige, was ich lange gemacht habe und was ich jetzt noch mal beginnen möchte ist, das Fahrradfahren, ... wobei ich das eigentlich nicht zum Sport zuzähle, da man ja nur die Beine ein wenig bewegt!
    Da habe ich im Haushalt schon etwas mehr Bewegung, .... vielseitiger!

  5. #25
    Jetty
    Gast

    Standard Re: Freizeitsport

    Also ich zähle Fahrrad fahren auf jeden Fall zu Sport! Allerdings nur, wenn man es wirklich regelmäßig betreibt... Wie alles andere auch. Wenn ich alle Jubeljahre mal schwimmen gehe kann ich auch nicht sagen, ich mache Sport...
    Das mit der "Bewegung im Haushalt" ist ein weit verbreitetes übel... Meine Patienten in der Physiotherapie meinen auch immer sie würden sich im Haushalt und Garten genug bewegen. Aber fast alle Arbeiten im Haushalt sind für den Körper nicht so toll!!! Der Körper wird so gut wie immer falsch oder zu viel belastet, schiefe Bewegungen etc. Da wäre es als Ausgleich gerade gut, wenn Du wieder ein bissel Fahrrad fährst. Darf ich fragen, was Du genau hast? Hörte sich so an, als würde da an Sport nicht mehr viel möglich sein...

  6. #26

    Standard Re: Freizeitsport


    Ja, ich weiß, daß Hausarbeit eher nicht zu den tollen Bewegungssachen zählt. Ich meinte auch nur im Gegensatz zum Fahradfahren, ... habe ich das Gefühl, mich im Haushalt vielseitiger zu bewegen!

    Ich habe wohl so etwas, wie eine "ausgeleierte" Wirbelsäule! Dauernd haut es mir die Wirbel wieder raus! Und ganz oft wird auch mein Ischias abgeklemmt! Dann spüre ich meinen (anatomischen!) Fuß nicht mehr, ... dann kann ich gerade noch mit viel Konzentration laufen, ... fahradfahren würde ich wohl nicht mehr hinkriegen!
    Außerdem sind meine Sehnenansätze an der Hüfte seit drei Jahren sehr schmerzhaft! Auch da habe ich erfahren müssen, daß es eher nichts ist, vielleicht auch psychosomatisch!!! Mein ebenfalls neuer Ortho sagte mir, daß es so etwas wie ein Tennisellenbogen ist, eben nur an der Hüfte und jetzt habe ich ein Tense-Gerät!
    Es grüßt i-Punkt
    _________________
    Lieber den Spatz in der Hand,
    Als die Taube auf dem Dach!

  7. #27
    Jetty
    Gast

    Standard Re: Freizeitsport

    Oh man... Was denn da los... Ich hab eben auch Deine "Test-Diagnose" gelesen und kann nur sagen, Du scheinst immer Pech mit den Ärzten zu haben... Schon mal zur KG gewesen? Man kann da eine Menge machen so z.B: spezielle Übungen um Rücken-+Bauchmuskulatur aufzutrainieren, damit die Wirbel alle schön gestützt werden und da bleiben, wo sie hingehören. Oder Friktionsmassagen an den Ansätzen der Hüftmuskulatur um die ganze Sache zu lösen und danach auch Kräftigung. Also nur mal Beispiele was man machen könnte. Genau kann man das natürlich nur sagen, wenn man Dich kennen würde. Man müsste schon genau befunden, was da los ist, deshalb möchte ich Dir hier auch keine genauen Übungen sagen die Du machen solst oder so... Welche Übungen und Methoden die richtigen sind, ist sehr individuell

  8. #28

    Standard Re: Freizeitsport



    Ich hatte mit 15J (also vor 36 Jahren!) einen Sportunfall, bei dem die WS gestaucht wurde und höchstwahrscheinlich das Steißbein gebrochen war! Ich konnte damals auf allen Vieren nach Hause krauchen ... ins Krankenhaus wollte ich nicht! Es wurde also nie behandelt!
    Mit 25J fingen dann die Schwierigkeiten an, mal BSV, mal Wirbel verschoben! Seit diese Zeit schon mache ich immer Rückengymnastik, habe auch Rückenschule gemacht und ich war dieses Jahr schon 7Wochen in Kur, wo die Übungen auch wieder aufgefrischt wurden!
    Bin zur Zeit auch mal wieder bei der KG! Und, ... was ich ganz toll finde, ... sie macht Übungen mit mir nach Feldenkreis, weil ich ihr erzählt habe, daß ich das Problem der Schmerzwahrnehmung habe! Weswegen ich nun auch in psychologischer Behandlung bin!
    Ich bin aber jetzt schon so weit, daß ich es auch sagen kann! ... Die Ärzte nehmen mich nicht ernst, weil ich ihnen immer mit einem Lächeln auf dem Gesicht erzähle, was mir wie weh tut! Kurz vor Weihnachten bin ich gestürzt, es tat soooooo weh aber ich habe nur gelacht!


  9. #29
    Chris
    Gast

    Standard Re: Freizeitsport

    So, nun bin ich wieder im Fitnessstudio angemeldet, und war auch brav alle 2-3 Tage da......hoffe ich halte das jetzt konstant durch :-)

  10. #30
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Freizeitsport

    Hallo,

    also ich gehe 2 - 3 mal die Woche schwimmen.

    jeweils 2 Kilometer, oder so.

    Das mache ich seit ich meinen Bandscheibenvorfall hatte.

    Macht Spaß hält Fit und geht nicht auf die Gelenke und ich nehme nebenbei auch noch a bisle ab.

    Ich möchte jetzt noch irgendwann wieder anfangen mit Radfahren, bin aber leider bisher nicht dazu gekommen.
    Und zum Ausgleich mach ich manchmal:

    [img width=151 height=103]http://www.schmidt-rw.de/bilder/assets/images/anim1.gif[/img]



    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doping im Freizeitsport konstant weit verbreitet
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 13:10
  2. Doping zunehmend im Freizeitsport verbreitet
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 13:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 14:11
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 19:50
  5. Medizin: Freizeitsport kann Fehlgeburten fördern
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 20:24