Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Habe ich eine Katzenhaarallergie? Was tun?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Habe ich eine Katzenhaarallergie? Was tun?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    21.10.2016
    Beiträge
    43

    Standard Habe ich eine Katzenhaarallergie? Was tun?

    Hey,

    meine Freundin hat seit ein paar Wochen eine Katze und seitdem muss ich ständig niesen, wenn ich bei ihr bin. Sieht wohl ganz nach einer Allergie aus. Mich wundert es aber, da wir früher meinen Eltern auch immer Katzen hatten und da hatte ich gar keine Probleme. Vielleicht ist es ja auch etwas anderes, was sich zufällig nur genau jetzt erst zeigt?

    Kann man einen Test machen, ob man gegen Katzenhaare allergisch ist?
    Und angenommen es ist so, ist es dann schlimm, wenn ich mich regelmäßig den ganzen Katzenhaaren aussetze? Es wäre ja nur eine "Fehlreaktion" meines Körpers, denn die Haare sind ja in Wirklichkeit gar nicht gefährlich.

    LG
    Wer zuletzt lacht lacht am längsten!

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    25.05.2016
    Beiträge
    37

    Standard AW: Habe ich eine Katzenhaarallergie? Was tun?

    Hallo!

    Es kann schon sein, dass du eine Allergie entwickelt hast, obwohl du früher mit den Katzen keine Probleme hattest. Du solltest das am besten mal testen lassen, das kann jeder Hautarzt machen. Ich bin bei diesem. Dort wirst du dann auch noch gleich auf andere Allergien getestet, es kann also so oder nicht schaden.

    Wenn du wirklich eine Katzenhaarallergie hast, solltest du unbedingt der Kontakt zu der Katze vermeiden bzw. es vermeiden dich in ihrer Nähe aufzuhalten. Es ist zwar eine Fehlreaktion deines Körpers, aber die Symptome sind ja real und so kann sich zum Beispiel ein allergisches Asthma entwickeln. Das ist dann wirklich nicht mehr schön.

    Dann hilft also nur, dass ihr euch in Zukunft bei dir trefft

    LG

  3. #3
    Noch neu hier Avatar von EdithMueller
    Name
    Edith
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Wohnort
    München
    Mitglied seit
    22.08.2016
    Beiträge
    22

    Standard AW: Habe ich eine Katzenhaarallergie? Was tun?

    Hallo,

    prinzipiell können es die Katzenhaare sein, aber möglicherweise auch etwas anderes. Schau mal systematisch, was sich verändert hat, seit du die Niesanfälle hast. Vielleicht das Katzenstreu? Ein neues Parfum?

    Und schau mal, ob noch weitere Allergiesymptome wie Kopfschmerzen und gerötete Augen auftreten. Das Problem ist, dass sich die Symptome mit der Zeit verschlimmern können. Wenn der Arzt wirklich die Allergie feststellt, solltet ihr euch bei dir oder außer Haus treffen. Achtung, es kann sein, dass sie die Allergene auf ihrer Kleidung mitbringt. Haare werden leider leicht transportiert. Es hängt aber von deiner Empfindlichkeit ab, ob du darauf noch reagierst.

    Alles Gute!

Ähnliche Themen

  1. Hallo,habe eine Frage. Was ist ein cerebraler Insult ?
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 20:49
  2. Habe ich eine Talgdrüsenentzündung am penis ?
    Von c0la im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 09:27
  3. Ich bin auch neu und habe eine Sprunggelenks Fraktur...
    Von Antwortsucherin im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 18:41
  4. Habe ich eine bipolare Störung?
    Von beno im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 21:40
  5. ich habe mal eine frage
    Von dany im Forum Schulmedizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 15:56