Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe wieder Neurom in Fuß

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hilfe wieder Neurom in Fuß" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Mitglied seit
    01.03.2010
    Beiträge
    1

    Standard Hilfe wieder Neurom in Fuß


    Ich hatte 2005 privatumfal geh habt dabei hatte ich mir 1.2 und 3 Mittelfußknochen gebrochen. Der 1 Mittelfußknochen war auch gleich auch komplizierter Bruch bekam darauf hin eine platte in War den ¾ Jahr drin
    Den war ich froh das ich die Platte raus Kamm
    Hatte auch mal den kürze seit auch schmerzen geh war den auch beim Physiotherapie
    War den auch eine Zeit ok mit den schmerzen
    Kann auch eine Weile gut
    Den nach 6 Monate hatte ich wieder schmerzen bekommen könnte den am Ende kaum noch laufen vor Schmerzen. Wieder zu Arzt hatte festgestellt dass ich Neurom das war genau unter Narbe wo die palte drin war
    habe den Anfang spritzen im Fus bekommen es würde aber den nicht besser machte den ein op Termin. Jo war auch froh dass ich es hinter mir hatte mit der op

    heute geht’s es wieder los mit den Schmerzen am Mittelfußknochen zwar nicht beim Laufen er beim sitzen und wen ich mich hin lege ein Brennen und Kribbeln und das ab und zu mal zuckt mein Fuß


    ist das wieder ein neues Neurom??
    Geändert von Patientenschubser (02.03.2010 um 08:51 Uhr)

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    71 Jahre
    Mitglied seit
    23.10.2015
    Beiträge
    1

    Standard AW: Hilfe wieder Neurom in Fuß

    Bin ebenfalls vor einem Jahr an einem MNeurom operiert worden. Hatte einen tauben Zeh und immer noch Druckschmerz. In den letzten Monaten konnte ich nicht mehr auftreten, stechende Schmerzen zwischen 2./3./4.Zehen.
    Es wurden 2Neuroms festgestellt (2cm), ebenfalls starke Arthrose am Großzehengelenk. Muß lt. Arzt v. Schön Klinik versteift werden + Entfernung der beiden Neuroms. Bin total mit den Nerven fertig und habe große Angst,daß ich keinen Sport mehr machen bzw. richtig gehen kann. Wie lange dauert der Klinikaufenthalt?

  3. #3
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: Hilfe wieder Neurom in Fuß

    Hallo David,

    solche Neurome können entstehen durch zu enge Schuhe udgl.. Ich weis nun nicht ob bei Dir eine Dekompressions und Umstellungsosteotomie der Vorfußknochen bei der OP vorgenommen wurden.
    Wenn Du kein Diabetes hast und dadurch eine diabetische Neuropathie ist es wieder das gleiche Problem. Nun aber zu der angehängten Frage.

    Der Krankenhausaufenthalt dauert ca. eine Woche. Dazu kommt eine Zeit der Fussentlastung von ca. 4 Wochen.
    Dies allerdings allein bezogen auf das Neurom. Was die Sportfähigkeit nach der Versteifung (große Zehe) angeht gibt es da schon Einschränkungen. Aber wenn man keinen Leistungssport macht ist da schon einiges möglich. Das heist so schlimm wie Du es Dir ausmalst wird es nicht kommen.

    Gruss StefanD.


    Morton Neuralgie - Informationsseite

Ähnliche Themen

  1. hand tut immer wieder doll weh. hilfe bitte.
    Von tina im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 01:40
  2. BITTE HILFE-Pillenpause wg OP-WANN GENAU wieder beginnen?
    Von 25nanny im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 19:12
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 11:29
  4. Bin nun wieder da!
    Von i - Punkt im Forum Vorstellungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 01:09