Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Jahrelanger Durchfall am morgen....

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Jahrelanger Durchfall am morgen...." im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2012
    Beiträge
    3

    Standard Jahrelanger Durchfall am morgen....

    Hallo.... Ich habe seit Jahren immer morgens durchfall.....
    In der Schulzeit war es schon die qual..... Egal ob ich abend
    Etwas esse oder nicht, jeden morgen das gleiche... Es ist auch
    Ziehmlich egal was ich esse.....
    Ich nehme sehr oft Loperamid, wenn der durchfall dann auch
    Tagsüber oder nachts kommt......
    Ich bin immer müde....fühle mich einfach schlapp.... Schwindel....
    Seit einigen monaten ist mir morgens zusätzlich übel, dass ich mich übergebe.
    nein ich bin nicht schwanger
    Ich weiß nicht mehr weiter.... HILFE.... :'(

  2. #2

    Standard AW: Jahrelanger Durchfall am morgen....

    was für Untersuchungen wurden gemacht?

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Jahrelanger Durchfall am morgen....

    Ach alles mögliche schon.... Durch eine Internet seite weiß ich jetzt das
    Es eventuell an schilddrüsen tabletten liegen kann....
    Anstehende untersuchungen sind alle möglichen allergie tests....
    Lactose....fructose....gluten... Milcheiweiß.... Allerdings muss ich sagen bisher hatte ich keinen
    Besonders guten hausarzt.... Der sagt immer, gibt tabletten wie halt loperamid...

  4. #4
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    797
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Jahrelanger Durchfall am morgen....

    Sehr informativ und ausführlich ist der folgende Artikel:

    Durchfall (Diarrhö) - Chronisch (1) | Apotheken Umschau

    Warte mal die Tests auf Lebensmittelunverträglichkeit ab. Inzwischen solltest Du beim Hausarzt oder Apotheker nach Alternativen zu Loperamid fragen, Dir ein Präparat kaufen, um den Elektrolytverlust auszugleichen und vor allem viel trinken.

    LG und gute Besserung...

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Jahrelanger Durchfall am morgen....

    Danke =) ja momentan nehme ich Kohlekompretten...
    Wenn ich mittags Brot esse und ab 17uhr nix mehr esse und
    Nur Wasser trinke, dann gehts mir super =) zwar keine lösung aber
    Ein anfang..... =)

Ähnliche Themen

  1. Würgereiz jeden Morgen
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 19:15
  2. Morgen Temperatur 32.1
    Von Angela61 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 22:20
  3. 8-Jähriger nässt trotz jahrelanger Behandlung ständig ein
    Von Nanni78 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 17:59
  4. Guten Morgen
    Von Engel im Forum Vorstellungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 11:59
  5. Guten Morgen
    Von i - Punkt im Forum Chat Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 15:31