Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kopfschmerzen innert Sekunden. Explosionsartig, intensi

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Kopfschmerzen innert Sekunden. Explosionsartig, intensi" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    20.07.2017
    Beiträge
    4

    Standard Kopfschmerzen innert Sekunden. Explosionsartig, intensi

    In den Ferien habe ich im Fitnessstudio die langhantel auf den Schultern gehabt. Da meine ich, ist der Ursprung der Kopfschmerzen.

    Seit da, jedesmal wenn ich im Fitnessstudio bin, kommen die Kopfschmerzen. Manchmal nach 5 Übungen, manchmal früher oder später.

    Es beginnt auf dem obersten Halswirbel mit extrem starken Schmerzen. Es zieht über den Kopf. Oben pulsiert es extrem stark. Ein extremer Schmerz der einschiesst. Es zieht dann in den Oberkiefer / Augenhöhle.

    Der schmerz bleibt dann über stunden extrem stark. Auch mit starken Medikamenten geht es nicht wirklich weg.

    Wie kann ich die schmerzen umgehen? Wie geht das wieder weg? Was könnte das sein?

  2. #2

    Standard AW: Kopfschmerzen innert Sekunden. Explosionsartig, int

    die Übungen mit weniger Gewicht machen. Kontrollieren lassen, ob man die Übungen korrekt ausführt.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: Kopfschmerzen innert Sekunden. Explosionsartig, int

    Ich denke auch das du zu stark trainierst und wahrscheinlich die Übungen falsch machst. Die Schmerzen die du beschreibst, kenne ich zu gut unf bei mir kommt es von Überlastung.

  4. #4
    Interessierter Laie Avatar von Äskulap
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2013
    Beiträge
    418

    Standard AW: Kopfschmerzen innert Sekunden. Explosionsartig, int

    Zitat von alfimi Beitrag anzeigen

    Es beginnt auf dem obersten Halswirbel mit extrem starken Schmerzen. Es zieht über den Kopf. Oben pulsiert es extrem stark. Ein extremer Schmerz der einschiesst. Es zieht dann in den Oberkiefer / Augenhöhle.

    Der schmerz bleibt dann über stunden extrem stark. Auch mit starken Medikamenten geht es nicht wirklich weg.
    Der Schmerz der in Oberkiefer und Augenhöhle einschießt hört sich nach Trigeminusnerv an.

    Bei Langhanteln auf der Schulter empfehle ich Polster auf der Stange und ja möglicherweiße auch weniger Gewicht.

    Scheinbar ist Ihr Nacken sehr verspannt, Wärme ist da sehr gut. Gesichtsschmerzen die vom Nacken herkommen hab ich schon öfter mal gelesen, auch wenn man zB. in einen Luftzug gesessen hat.
    Schmerzmittel helfen bei nervbedingten Schmerzen kaum.
    Wenn es nicht besser wird mit den Nackenproblem mal zum Ortho schauen in den meisten Fällen wird in solchen Fällen ein Muskelrelaxan zur Unterstützung verschrieben.
    Der einzig sinnvolle Krieg den die Menschheit führen sollte ist der Krieg gegen Krankheiten

Ähnliche Themen

  1. Extremer Kopfschmerz an der Schläfe für 2 Sekunden
    Von Hoschi3000 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 23:16
  2. WHO-Bericht - Alle 40 Sekunden eine Selbsttötung
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2014, 11:10
  3. Stiftung erklärt Herzdruckmassage in 55 Sekunden
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 19:30
  4. Erreger-Identifizierung in Sekunden möglich
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 19:10