Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: kreislaufbeschwerden

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "kreislaufbeschwerden" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Fühlt sich wohl hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    02.08.2008
    Beiträge
    115

    Standard kreislaufbeschwerden

    hallo
    da ich durch meine schwangerschaft(12ssw)starke probleme habe und seid ca 3 wochen fast nur liege,merke ich langsam das ich immer zitteriger werde und wenn ich aufstehe dann wird mir schwindelig und wackelig,und seid heute habe ich das gefühl wie als ob ich muskelkater überall habe,ist das vom liegen,was kann ich da machen und bin ich zb thrombose gefährdet?oder was anderes

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: kreislaufbeschwerden

    Hallo Jasmin,
    das mit dem zittrig und schwindelig werden hört sich nach niedrigem Blutdruck an, was ganz normal ist, wenn man viel liegen muss. Hast du den Muskelkater überall oder nur in den Beinen? Wenn er nur in den Beinen ist, solltest du gleich zum Arzt gehen, dann könnte wirklich Thrombosegefahr bestehen wegen des langen Liegens. Wenn du Muskelkater überall hast: Hast du dich furchtbar aufgeregt? Mir ging das mal so. Oder es könnte ein Mineralstoffmangel vorliegen. Musst du daheim liegen und bist du alleine?
    Es wäre gut, deinen Arzt anzusprechen wegen dieser Probleme.
    Gute Besserung und alles Gute für dich und dein Baby!
    L. G. Nachtigall