Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Linker Fuss geschwollen seit 2 Jahren

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Linker Fuss geschwollen seit 2 Jahren" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    10.12.2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: Linker Fuss geschwollen seit 2 Jahren

    hallo,paschi0178
    Also Diabetes hab ich nicht mehr,hatte ich nur in der SSW.Mein linker Knöchel ist immer noch 2cm stärker.
    Ich habe eine Lymphabflussstörung.Wenn man am Schienebein entlang rein drückt bleibt eine Delle.Hab vor Weihnachten 2x Lymphtrainage gehabt und ab der kommenten Woche bekomme ich nochmal 4 Masagen.Ich trage immer noch die Kompressionsstützstrümpfe.Muß sagen wenn ich sie anhabe ist es besser als wenn ich sie nicht trage,dann schneiden die Socken ein und ich habe so ein druck, spannunggsgefühl und schwere gefühl im Fuß.Woran sollen Sie den Operiert werden ?
    Lg daniela

  2. #12
    Ganz neu hier
    Name
    Helga
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    06.01.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Linker Fuss geschwollen seit 2 Jahren

    Ich habe die Unterlagen alle abgeheftet weil ich eine Magenbypass OP beantragt habe,d.h.,ich muss das Schreiben heraussuchen,dann kann ich Dir sagen woran ich operiert werden soll. Ich meine es heisst Venen Stripping. Näheres kann ich aber erst sagen,wenn ich es gefunden habe. Im Moment schaue ich nicht so oft in die Mappe weil es mir einfach zu viel ist, die 1.Ablehnung habe ich bereits,jetzt ist der Anwalt dabei,dennoch dauert das auch schon ein halbes Jahr. Insgesamt warte ich jetzt 1,5 Jahre. Lg Helga

  3. #13
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Linker Fuss geschwollen seit 2 Jahren

    Hallo paschi0178,
    dein Herzproblem kann schon die Ursache deines geschwollenen Fußes sein. Bei einer Schwäche der rechten Herzkammer (Rechtsherzinsuffizienz - Ursache ist oft Blutdochdruck) kommt es zu Wasseransammlungen in den Füßen/Beinen.
    Eine Venenschwäche entsteht meist durch eine Bindegewebsschwäche, die verursacht, dass die Venen ausleiern, die Venenklappen nicht mehr richtig schließen und es so zum Blutstau in Form von Krampfadern kommt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. schmertzen im fuss und nun geschwollen
    Von erdhexe im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 14:41
  2. Geschwollener Fuss....seit etwa 3 Jahren
    Von mischi im Forum Schulmedizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 23:29
  3. Leistenbruch, seit gut 5 Jahren
    Von sneak im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 18:19
  4. Seit 5 Jahren Harnwegsinfekte...
    Von Julia im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 15:47
  5. Fuss geschwollen (Rist)
    Von darkblue1962 im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 19:40