Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Magenprobleme durch Essbare Tinte?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Magenprobleme durch Essbare Tinte?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Name
    Stacy
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    20

    Standard Magenprobleme durch Essbare Tinte?

    Hallo,
    ich war neulich auf einer Feier. Dort bekam man als Gastgeschenk Esspapier mit seinem Namen und einem schönen Spruch drauf geschenkt. Ich fand die Idee echt klasse, das ist ein toller Einfall auf den man erstmal kommen muss Als ich das Esspapier allerdings dann gegessen habe zu hause wurde mir schon kurz nach dem verzeer etwas schlecht und ich bekam Bauchschmerzen. Esspapier habe ich schon oft gegessen, daran konnte es also nicht liegen... Ich habe dann mal im Internet geschaut und in diesem Artikel gelesen, das Esspapier mit spezialer essbarer Tinte bedruckt wird. Kann es sein, das ich diese Tinte nciht vertragen habe?? Könnte ihr mir zufällig sagen, was in so einer essbaren Tinte alles enthalten ist? Vlt sollte ich mich ja noch von anderen sachen fernhalten... kann es vlt auch an den künstlichen farbstoffen der Tinte liegen? Habt ihr da ein paar Infos für mich oder vlt schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht??

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Magenprobleme durch Essbare Tinte?

    Hallo Stacy,
    ich hab da was gefunden betreffend der Inhaltsstoffe von essbarem Papier und essbarer Tinte. Hört sich gerade bei der Tinte für mich nicht sehr geschmackvoll an. Kann schon sein, dass dein Magen das nicht vertragen hat. Auch wenn es Lebensmittelfarben sind, ist das Zeug chemisch hergestellt. Nicht umsonst hört man immer, dass man bei naturbelassenen Nahrungsmitteln bleiben soll, weil das chemische Zeug zur Übersäuerung führt und nicht gerade gesundheitsfördernd ist.

    Fondantpapier
    Zutaten:Stärke, Maltodextrin, Glycerin, Zucker, Wasser, Stabilisatoren E460i und E 414, Dextrose, Emulgatoren E435, E491, E471, Lebensmittelfarbe E171, Aromen, Konservierungsmittel E202, Sucralose, Zitronensäure

    essbare Tinte schwarz
    Inhaltsstoffe: Wasser, Glycerin E422, Propandiol 1,2 E 1520, Farbstoffe: Brilliantschwarz BN E151, Gelborange S E110, Cochennillegelb A E104

    essbare Tinte color
    Inhaltsstoffe: Wasser, Glycerin E422, Propandiol 1,2 E 1520, Farbstoffe: Tartrazin E102, Brilliantblau E133, Azorubin E122, Cochenillerot A E124





Ähnliche Themen

  1. Schlank im Schlaf - Magenprobleme
    Von Ulchen1255 im Forum Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 09:05
  2. Chronische Magenprobleme
    Von Mamua im Forum Schulmedizin
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 11:11
  3. Magenprobleme und Mundgeruch
    Von Babycino im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 12:20
  4. Langsamer Puls, Kraftlosigkeit, Magenprobleme
    Von Pearl im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 00:26
  5. Massive Magenprobleme
    Von kimmi im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 14:45