Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Magersucht??

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Magersucht??" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    25.01.2011
    Beiträge
    5

    Unglücklich Magersucht??

    Hallo ..


    Ich bin 19 jahre alt und lebe seid 6 jahren mit ziemlichem Untergewicht..ich bin 168cm groß und habe 44 kg das heißt ein BMI-Wert von 15,...!!also untergewicht...esse am Tag wenn es hoch kommt vielleicht 1-2 mal...meistens nur abends..aber viele sagen nein ich hätte keine magersucht...doch auch ärzte haben mir das vor 3 jahren bestätigt das ich Magersucht habe...wollte dann auch eine stationäre Therapie machen habe sie aber abgebrochen weil ich mir denke ich habe sie eh nicht??aber so langsam habe ich schon das gefühl denn seid 1 1/2 jahren ist meine Regel ziemlich ungeregelmäßig...bekomm sie mal erst nach 3 monaten oder 4!!Bin sehr geschwächt wenn es um Körperliche arbeit geht und bin ständig lustlos und schlecht gelaunt!!sind das symptome für die Krankheit??

    Bitte helft mir!!
    Lg Sarah

  2. #2
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Magersucht??

    Also ich finde dein Gewicht schon ziemlich krass. Dass die Periode ausbleibt, ist mit Sicherheit auch ein Symptom dafür, ebenso dass du keine Kraft hast.
    Du solltest dich dringend wieder in ärztliche Behandlung begeben. Das ist lebensnotwendig für dich! Und auch eine Therapie machen. Ein BMI von 15 is extrem zu niedrig. Du solltest bei deiner Größe wenigstens 58 kg wiegen, damit du in einen gesunden Bereich kommst!

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    52 Jahre
    Mitglied seit
    15.02.2009
    Beiträge
    30

    Standard AW: Magersucht??

    Hallo Sarah,
    auch ich finde, dass dein Gewicht viel zu gering ist und mindestens 3 Mahlzeiten am Tag zu dir nehmen solltest mit genügend Nährstoffe. Die Symptome sprechen für eine Magersucht, ich könnte dir die Psychosomatische Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee empfehlen. dort lernst du alles was wichtig für dich ist. Lasse es nicht anstehen, handle schon jetzt, je früher umso besser.
    Liebe Grüße
    tina

  4. #4
    Ganz neu hier
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    25.01.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Magersucht??

    hallo ihr lieben...

    vielen dank das ihr geantwortet habt bedeutet mir sehr viel...und ja ich habe mich entscheiden in stationäre therapie zu gehen um es endlich anzugehen..denn ich warte schon ziemlich lnge damit...schieb es immer wieder vor mich hin...doch ich habe gemerkt ich muss was tun denn ständig holt meine vergangheit mich ein und stört meine zukunft...

    zu dem essen:ich esse auch manchmal mehrer mahlzeiten aber nicht immer eigendlich ziemlich selten..frühstück sowieso nie!habe meisten eigendlich immer nur abends hunger aber dann stündlich..bekomm dann auch meistens heißhunger!

    zu dem gewicht:58kg lucy?? mir würden schon 50 kg erst mal reichen..wäre schon ein super großer erfolg aber zu den 58 kg will auch irgendwann:-)

    wie gesagt vielen dank..

    liebe grüße

  5. #5
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Magersucht??

    Hallo Queenii91,
    freut mich, dass du dich so schnell entschließen konntest, dich in eine Klinik zu begeben. Man wird dir dabei helfen, die Ursachen für deine Magersucht rauszufinden, wobei da oft auch Minderwertigkeitskomplexe mit dabei sind. Du wirst lernen, dich so anzunehmen und gern zu haben, wie du bist.
    Viel Erfolg!

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    52 Jahre
    Mitglied seit
    15.02.2009
    Beiträge
    30

    Standard AW: Magersucht??

    Meinen Glückwunsch für deinen schnellen Entschluß, das ist schon mal der erste Schritt, auch ich wünsche dir viel Erfolg
    Liebe Grüße
    tina

  7. #7
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Magersucht??

    Hallo Sarah,

    glückwunsch, dass du dich dazu entshclossen hast.
    50kg wäre schon ein super anfang, das wünsch ich dir von herzen. nur langfristig gesehen können es noch ein paar kilos mehr sein.
    doch fang erstmal an und lass es in ruhe angehen. ich drück dir die daumen. halt uns auf dem laufenden

Ähnliche Themen

  1. Magersucht und ich
    Von Cold Case im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 08:53
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 15:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 14:30
  5. Magersucht und Bulemie
    Von Suzanne im Forum Schulmedizin
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 11:25