Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sayana

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Sayana" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    21.09.2012
    Beiträge
    1

    Standard Sayana

    Guten Morgen,
    ich bekomme seit Ende Dezember 20011 die Dreimonats-Spritze und leide seit dem unter Haarausfall ( in den Nebenwirkungen aufgezählt).
    Meine Frage, verringert sich der Haarausfall wieder oder muß ich es dauerhaft akzeptieren, dann wäre ein Rück-Umstieg wieder zur vorherigen Pille sicher sinnvoll.
    Vielen Dank im Voraus
    Karin Schumann

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    11.09.2012
    Beiträge
    4

    Standard AW: Sayana

    Hallo.
    Ich bekomme auch diese Spritze, werde diese aber wieder schnellstens absetzen. Das mit dem Haarausfall müsste sich normalerweise nach spätestens der 3. Injektion gelegt haben. Genau wie eventuelle andere Nebenwirkungen. Sollte dies nicht der Fall sein, kann es sein das diese Spritze nicht vertragen wird. So sagte es mir die Frauenärztin.

    LG

Ähnliche Themen

  1. wechsel von sayana spritze zur minipille
    Von mandymaus im Forum Schulmedizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 11:48