Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schlafstörungen -kann man Schlaf nachholen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schlafstörungen -kann man Schlaf nachholen?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Hallo hier Forum, Es gibt Tage wo ich gerade einmal drei Stunden schlafe, kann man eigentlich Schlaf nachholen? Wie ist das mit einem Schlaflabor? VG ...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.869

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Schlafstörungen -kann man Schlaf nachholen?

    Hallo hier Forum,

    Es gibt Tage wo ich gerade einmal drei Stunden schlafe, kann man eigentlich Schlaf nachholen?
    Wie ist das mit einem Schlaflabor?

    VG Lea

  2. #2

    Standard AW: Schlafstörungen -kann man Schlaf nachholen?

    Schlaf kann man nicht nachholen, genauso wenig wie man vorschlafen kann.

    Stell dich deinem Hausarzt vor, besprich dich mit ihm, vielleicht kann man so die Ursache schon finden. Er wird dich dann ggf. an ein Schlaflabor überweisen.

    Google mal nach dem Begriff Schlafhygiene und schaue mal nach, ob du da was optimieren kannst (idR ist das so)

  3. #3
    Noch neu hier Avatar von Milisdowered
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    36 Jahre
    Wohnort
    Freital
    Mitglied seit
    05.10.2017
    Beiträge
    10

    Standard AW: Schlafstörungen -kann man Schlaf nachholen?

    Das ist ja auch nur eine Redewendung ... Der Körper ist bei wenig Schlaf halt mehr erschöpft, da weniger Regeneration. Wenn du dann schläfst, erholt er sich wieder. Ist aber kein Nachholen von Schlaf. Man hat ja kein Pensum oder so

  4. #4
    Noch neu hier Avatar von Kluger
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    07.08.2016
    Beiträge
    21

    Standard AW: Schlafstörungen -kann man Schlaf nachholen?

    Also Schlaf nachholen oder auch das berühmte vorschlafen ist eigentlich nicht möglich. Wenn man nur drei Stunden schläft, heißt das nicht, dass es dann möglich ist, bspw. 13 Stunden zu schlafen und damit etwas nachzuholen

  5. #5
    Noch neu hier
    Name
    Lena
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Wohnort
    Freiburg, Umkirch
    Mitglied seit
    21.10.2017
    Beiträge
    11

    Standard AW: Schlafstörungen -kann man Schlaf nachholen?

    Zitat von Anonymisiert Beitrag anzeigen
    Hallo hier Forum,

    Es gibt Tage wo ich gerade einmal drei Stunden schlafe, kann man eigentlich Schlaf nachholen?
    Wie ist das mit einem Schlaflabor?

    VG Lea
    Hallo! Ich hab ähnlichen Thread hier. Ich hab auch damit Probleme. oft wird Glycin empfohlen, aber hat jemand das probiert? Ich möchte das online bestellen

  6. #6
    Interessierter Laie Avatar von Äskulap
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2013
    Beiträge
    418

    Standard AW: Schlafstörungen -kann man Schlaf nachholen?

    @sonnenschein11
    ich wiederhole mich hier gern nochmal und verweise auf deinen Thread, Glycin speziell sorgt nicht für einen besseren Schlaf

  7. #7

    Standard AW: Schlafstörungen -kann man Schlaf nachholen?

    Ich nehme immer vor dem Schlafengehen Tryptophan. L-Tryptophan beeinflusst nämlich unseren Schlaf und steuert unseren Tag-Nacht-Rhythmus, da das daraus entstehende Serotonin eine Vorstufe des Schlafhormons Melatonin ist. Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen

Ähnliche Themen

  1. Guter Schlaf kann Schmerzen lindern (Kaffee hilft auch)
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 14:40
  2. Schlafstörungen
    Von Asche im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 05:48
  3. Schlafstörungen - Kurzer Schlaf, kurzes Leben
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 08:30
  4. Schlafstörungen - was tun?
    Von Teetante im Forum Krankheiten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 13:31
  5. Gesunder Schlaf - Kreativität benötigt REM-Schlaf
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 10:30