Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schmerzen im Unterleib/ Unterbauch

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schmerzen im Unterleib/ Unterbauch" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    12.12.2011
    Beiträge
    6

    Standard Schmerzen im Unterleib/ Unterbauch

    Hi,

    ich weiß einfach nicht mehr weiter und hoffe mir kann jemand helfen..
    Vor ca. drei Wochen haben die Schmerzen im rechten Unterleib angefangen. Vor etwa eineinhalb Wochen ging das dann eher nach oben, rechts neben dem Bauchnabel.
    Ich war bei meiner Gyn, sie hat einen Abstrich genommen und einen Ultraschall gemacht, allerdings nur den vaginalen, keinen vom Bauch und als dort nichts zu sehen war, meinte sie ich hätte eine Blinddarmreizung. Ich frag was man den dagegen machen könnte und was sagt sie? Ich kann nur abwarten bis er sich entzündet und raus muss, mehr könnte ich nicht tun. Da ich das irgendwie nicht glauben konnte war ich ein paar Tage später beim Internisten. Zuvor hatte ich dann auch noch Blutungen. Einmal Samstags stark und Montags leicht, obwohl ich weder kurz vor der Periode stand oder Pille vergessen hab... Seitdem hab ich jeden Tag starken Ausfluss und kann nicht mehr ohne Slipeinlagen aus dem Haus... Beim Internisten: Ultraschall vom Bauch, Leber, Niere, Blinddarm alles okay.. Nachdem der Arzt mit seinem Latein am Ende war hieß es: Muskelzerrung. Und ganz ehrlich?! Das kann und will ich nicht glauben!! Von was soll die denn kommen? Ich trainiere nicht, habe seit Monaten keinen Sport gemacht und schleppe auch keine schweren Gegenstände mit mir rum. Und warum haben diese Schmerzen dann im Unterleib begonnen?! Meiner Meinung nach wusste der einfach nicht was er sagen sollte und hat dann diese Diagnose gestellt. Ich nehme jetzt Schmerztabletten, die eigentlich nicht viel bringen bisher und muss noch auf die Blutergebnisse warten.. bis Freitag!!
    Hat vielleicht jemand Erfahrung mit sowas? Selber mal gehabt oder im Bekanntenkreis? Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass es eine Muskelzerrung sein soll und habe Angst, dass es etwas schlimmeres ist, z.B. Eierstöcke oder Gebärmutter?! -.-

  2. #2
    Heilpraktiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Beiträge
    72
    Diese Person übt einen alternativmedizinischen Beruf aus

    Standard AW: Schmerzen im Unterleib/ Unterbauch

    Gehe mal zu einem anderen Frauen Arzt hier kann man keinen rat ins blaue geben, das muss geklärt werden.

Ähnliche Themen

  1. krampfartige Schmerzen im Unterleib
    Von Fröschli im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 20:42
  2. Schmerzen im linken Unterbauch
    Von yvonne1977 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 01:01
  3. Schmerzen im Unterleib
    Von Yesmin im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 18:31
  4. große hydrocele und ziehende schmerzen im unterleib
    Von Anonymisiert im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 14:57
  5. Schmerzen im li Unterbauch
    Von Daina_Twist im Forum Krankheiten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 07:20