Hallo,

ich habe mir im Oktober 2009 beim Handball eine Sehne im Fuss angerissen und ein Aussenband.vbseo_seo_replace_callback('op','Operation','
',' An der Stelle des Anrisses hat sich in der Sehne ein Knoten gebildet, der im Jan. 10 per ','OP',' aus der Sehne entfernt wurde. Ich hatte anschliessend noch eine Entzündung im Fuss, die mit Antibiotika behandelt wurde.')
Unvernünftig wie ich bin habe ich anstatt 6-wöchiger Pause nach 3 Wochen wieder Handball gespielt.vbseo_seo_replace_callback('op','Operation','
',' Jetzt zu meinem Problem, ich habe immer noch Schmerzen rund um die ','OP','-Narbe, bzw. unterhalb des Knöchels. Ich kann immer noch kaum in die Hocke, mich hinknien und habe Schmerzen beim Autofahren ( Kupplung treten). Laufen wiederrum geht eigentlich fast schmerzfrei. Beim normalen gehen, also wenn ich wirklich richtig abrolle, tut es auch weh. Zwischendurch habe ich immer mal wieder einen stechenden Schmerz.')
Woher können die Schmerzen kommen und was kann ich sonst noch tun?
LG Manu