Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Starke Schmerzen 4 Wochen nach Nasen-OP

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Starke Schmerzen 4 Wochen nach Nasen-OP" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Starke Schmerzen 4 Wochen nach Nasen-OP

    Hallo,

    meine Nasen-OP war vor 4 Wochen und der Heilungsverlauf war bisher ganz ok. Ich habe bisher mehrmals täglich Bepanthen-Nasensalbe benutzt. Seit ein paar Tagen aber habe ich wieder starke Schmerzen und halte es ohne Schmerzmittel kaum aus. Die Schmerzen sind innen, hinter der Nase und über der Lippe. Auch die Nase selber tut immer wieder weh und die Schneidezähne. Aus dem rechten Nasenloch kommt hin und wieder ein wenig Eiter. Ist das normal, dass es nach 4 Wochen wieder so weh tut, liegt das am Heilungsprozess?
    Vielen lieben Dank

    Angelina

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Starke Schmerzen 4 Wochen nach Nasen-OP

    Hallo Angelina!
    Das solltest Du nochmals beim Operateur vorbeischauen, ist auch eine Schwellung vorhanden?
    Es muß zumindest abgeklärt werden, ob sich da noch mehr Eiter befindet, normalerweise werden Beschwerden besser, als normal würde ich diesen Heilungsprozeß aus der Ferne nicht bezeichnen, wenn die Schmerzen jetzt wieder zunehmen und Eiter mit im "Spiel ist".
    Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3

    Standard AW: Starke Schmerzen 4 Wochen nach Nasen-OP

    Vielen herzlichen Dank für Deine Antwort.

    Ja, die Nase und die Oberlippe sind noch ziemlich geschwollen. Das rechte Nasenloch ist fast zu geschwollen.

    Morgen werde ich mal beim HNO anrufen.

    Ganz liebe Grüße

    Angelina

  4. #4

    Standard AW: Starke Schmerzen 4 Wochen nach Nasen-OP

    Jetzt war ich in der Klinik, aber ich versteh jetzt gar nichts mehr! Der Klinikarzt war sehr nett. Aber er konnte keine Auffälligkeiten finden, die ungewöhnlich wären. Der Arzt saugte erst mal die Nase ab und dann schaute er in die Nasenlöcher rein. Er meinte sogar, die Gelbfärbung des Sekrets wäre wahrscheinlich kein Eiter. Die Schwellung und die Schmerzen wären für die fast 5 Wochen auch normal. Nur kann er nicht verstehen, dass die Schmerzen erst weg waren und jetzt wieder kamen. Er hatte aber nicht, wie mein HNO vor ein paar Tagen mit der Kamera in die Nase ganz hinter geschaut. Der HNO meinte, es sei alles vereitert und extrem entzündet und geschwollen. Was soll ich denn jetzt noch glauben Gerade kam wieder extrem gelber Schleim und das ist eitrig, ich bin doch nicht blöd! Ich soll jetzt halt gegen Schmerzen weiter Ibuprofen nehmen. Sind solche extremen Schmerzen wirklich normal? Ich bin jetzt total verwirrt, wem ich da glauben nun glauben soll!

  5. #5
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Starke Schmerzen 4 Wochen nach Nasen-OP

    Hallo Angelina!
    Er hatte aber nicht, wie mein HNO vor ein paar Tagen mit der Kamera in die Nase ganz hinter geschaut. Der HNO meinte, es sei alles vereitert und extrem entzündet und geschwollen. Was soll ich denn jetzt noch glauben
    Ich denke, die Sicht mit einer Kamera ist sicher besser, was hat denn der HNO vorgeschlagen, als Du bei ihm warst?
    Liebe Grüße
    Josie

  6. #6

    Standard AW: Starke Schmerzen 4 Wochen nach Nasen-OP

    Hallo Josie,

    der HNO hat mir Antibiotika verschrieben und ich sollte Ibuprofen-Tabletten nehmen. Er meinte aber, wenn es in ein paar Tagen nicht besser wird, sollte ich in die Klinik fahren, was ich jetzt auch tat, weil die Schmerzen trotz Ibuprofen immer schlimmer wurden. Die Antibiotika hatte ich noch nicht genommen, da ich immer mit den Nebenwirkungen zu kämpfen habe. Deswegen wartete ich auf das verlängerte Wochenende und wollte jetzt beginnen. Aber als der Arzt in der Klinik meinte, es sei alles in Ordnung, da wusste ich jetzt nicht, ob ich das Antibiotika trotzdem noch nehmen soll.

    Viele Grüße

    Angelina

  7. #7
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Starke Schmerzen 4 Wochen nach Nasen-OP

    Hallo Angelina!
    Wenn sich die Beschwerden in der Zwischenzeit, also nach dem HNO-Besuch nicht schon verbessert haben, dann würde ich das verschriebene Antibiotika einnehmen und abwarten, bis nach den Feiertagen und falls es nicht besser wird, wieder zum HNO gehen.
    Liebe Grüße
    Josie

  8. #8

    Standard AW: Starke Schmerzen 4 Wochen nach Nasen-OP

    Danke, das mach ich. Leider hat mein HNO Arzt nächste Woche Urlaub, aber ich werde mal zu meinem Hausarzt gehen, vielleicht kann er mir irgendwie helfen.

    Und wenn die Schmerzen überhaupt nicht besser werden, dann gehe ich noch mal in die Klinik. Zum Glück gibt es da ja noch mehr Ärzte.

    Viele Grüße

    Angelina

Ähnliche Themen

  1. 10 Wochen nach Knie OP, anhaltende starke Schmerzen
    Von Sakem im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2016, 22:01
  2. Starke Schmerzen im Oberschenkel seit 10 Wochen
    Von Bianca34 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 09:00
  3. CTS-Op und nach 7 Wochen immer noch Schmerzen.
    Von Merlinpower im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 10:52
  4. Außenbandriss - nach 8 Wochen immer noch Schmerzen?!
    Von Amylein im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 13:55
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 22:19