Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen." im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    23.06.2013
    Beiträge
    5

    Standard Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

    Guten Tag,
    mich beschäftigt ein scharfes starkes Stechen innen am Beinanfang beim gehen. Ich bin männlich und es ist daneben wo der Hodensack rechts anfängt. Es kommt zu einem Stechen, wenn man das Bein zum gehen hebt. Hat das was mit dem Hüftgelenk zu tun. Z. B. Gelenkkapsel?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

  2. #2
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    800
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

    Hast Du eine Schwellung in der Leistenbeuge, oder ist der Bereich im Liegen druckempfindlich?

    LG kaya

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    23.06.2013
    Beiträge
    5

    Standard AW: Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

    Guten Tag Kaya,

    eine Schwellung in der Leistenbeuge konnte ich nicht ertasten.

  4. #4
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Charles Brandon
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    67 Jahre
    Mitglied seit
    13.10.2008
    Beiträge
    127

    Standard AW: Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

    Hallo abc711!

    Das Stechen am Beinanfang kann von der Hüfte ausgehen.

    Ich habe Arthrose in der linken Hüfte, außerdem ist das linke Bein 8 Millimeter länger als das rechte. Allerdings gibt es bei mir etliche verschiedene Beschwerden, die jedoch nicht gleichzeitig auftreten. Mal ist der Schmerz oben am Beckenrand, mal hinten im Gesäß, mal etwas weiter unten im Oberschenkel und manchmal an der von Dir beschriebenen Stelle. Wenn der Schmerz in der Leistenbeuge auftritt, würde ich ihn als Druck bezeichnen. Von allen Erscheinungsformen ist der Druck in der Leistenbeuge bei mir am übelsten, weil er auch ohne Bewegung andauern kann.

    Gute Besserung!
    Charles

  5. #5
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

    Hallo abc711!
    Es könnten auch Muskelansätze sein, die dir da Schwierigkeiten machen.
    Schau dir mal den Link an, vielleicht hilft dir das weiter:
    Hüftmuskulatur - Hüftmuskeln - Muskeln der Hüfte - Bilder
    Liebe Grüße
    Josie

  6. #6
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    23.06.2013
    Beiträge
    5

    Standard AW: Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

    Hallo,

    das mit der Muskulatur bzw. Bänder habe ich mir auch schon überlegt. Das Problem ist eben, dass es nicht heilt bzw. besser wird. Normalweise müssten die Beschwerden nach zwei Wochen vorbei sein.

  7. #7
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    23.06.2013
    Beiträge
    5

    Standard AW: Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

    Jedenfalls nach dem o. g. Link der Muskeln: Hüftmuskulatur - Hüftmuskeln - Muskeln der Hüfte - Bilder

    wäre es der "16, M. gracilis - schlanker Schenkelmuskel".

  8. #8
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

    Hallo Abc711!
    Das Problem ist eben, dass es nicht heilt bzw. besser wird. Normalweise müssten die Beschwerden nach zwei Wochen vorbei sein.
    Das kommt auf die Ursache an, wenn es z.B. aufgrund einer Fehlbelastung/Schonhaltung dazu kommt, dann verschwindet es nicht von alleine wieder.

    Du solltest zum Orthopäden gehen und dir Physiotherapie verordnen lassen. Neben Übungen, dehnen usw kann auch Ultraschall hilfreich sein.
    Liebe Grüße
    Josie

  9. #9
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    23.06.2013
    Beiträge
    5

    Standard AW: Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

    Hallo Josie,
    will mal sehen vielleicht gibt es kurzfristig einen Termin. Normalweise ist mein Orthopäde immer voll mit Terminen.

  10. #10
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.065
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Stechen am Beinanfang rechts innen beim gehen.

    Hallo Abc711!
    Der Hausarzt kann natürlich auch ein Rezept für Physio ausstellen, dann hat der Orthopädentermin Zeit.
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Knubbel an der Schamlippe innen
    Von Himalaya im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 23:17
  2. Schmerzen/Krämpfe beim gehen?
    Von tobi987 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 16:50
  3. Stechen im Magen beim Essen
    Von lotteliese im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 20:21
  4. Bitte dringend. Venenproblem beim stechen
    Von sun im Forum Schulmedizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 21:52
  5. Stechen beim Schlucken!
    Von Crazykeks im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 00:22