Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: sucht

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "sucht" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    02.11.2009
    Beiträge
    8
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: sucht

    Und Jein
    ich habe nervöse beine und tramal hatt nach vielen versuchen geholfen das ich ein paar schicksalsschläge zuverarbeiten habe genoss ich das gefühl nach der einnahme aber wie es halt so ist musste ich die dosis immer steigern bis mir klar wurde was ich da eigentlich anrichte und das ich mich immer kränker fühle....

  2. #12
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: sucht

    Hast du vielleicht eine Person (z.B. gute Freundin) der du vertraust, und der du dich auch anvertrauen kannst? Wenn ja, dann kann diese vielleicht den ersten Schritt machen, indem sie einfach den Anruf macht und du hörst dir das über eine Freisprechanlage erstmal an. Und dann kannst du ja nochmal entscheiden, ob du da mal vorbeigehen willst.
    Du bist mit deiner Sucht nicht alleine und es gibt ganz tolle Hilfsangebote! Da ist sicher auch etwas für dich dabei, wenn dir jemand hilft, den ersten Schritt zu tun. Und wenn du erstmal da bist, dann kannst du dich mit anderen in einer ähnlichen Situation austauschen.

  3. #13

    Standard AW: sucht

    *ich* habe die Erfahrung gemacht, das, wenn man den mutigen Schritt gemacht hat und sein Schweigen gebrochen hat, einem sehr viel Hilfe zuteil wird.

  4. #14
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    02.11.2009
    Beiträge
    8
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: sucht

    Vielen dank für eure worte
    heute ist der Zweite Tag an dem ich die dosis halbiert habe und es geht wenn auch etwas schwer. leider ist heute auch noch der 1te todes tag meines vaters ich brauche solche tage gere als ausrede um mich mit medikamenten zuzudecken am abend ( belohnung) aber bin hart gebliben und möchte es auch bleiben was ich habe sind starcke krämpfe in den beinen ist das ein normales zeichen? auch wasserlössen fählt mir etwas schwer. für eure antworten danke ich herzlichst

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Weltnichtrauchertag - Die Sucht überwinden
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 07:30
  2. Sucht - Der Rausch der Mitte
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 12:00
  3. Sucht - Hilfe vom Arbeitgeber
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 15:50
  4. Sucht - Jugendschutz verbessern
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 12:50
  5. Deutschland sucht...
    Von Patientenschubser im Forum Chat Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 16:23