Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Taubheitsgefühl

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Taubheitsgefühl" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    29.07.2014
    Beiträge
    11

    Standard Taubheitsgefühl

    Hallo,ich hoffe mir kann hier jemand helfen.

    etwas vornweg:

    ich hatte vor 2 Wochen ungefähr einen Zeckenstich.Dieser wurde entfernt und bin trotzdem nochmal zum Arzt um nochmal auf Nummer sicher zu gehen.

    seit 2007 leide ich unter migräne


    Am Samstag hatte ich wieder extrem Migräne bekommen (keine Tabletten dabei,zu Hause dann eine genommen).Abends als die Migräne wieder weg war lag ich auf dem Sofa und bemerkte das mein Rechtes bein eingeschlafen ist,dies ging allerdings nicht wider weg,auch die Nacht nicht und das taubheitsgefühl lief dann über meinen rechten Arm weiter. Bein und arm gehen wieder,kein taubheitsgefühl mehr

    Sonntag Abend bemerkte ich dann das sich auch ein taubheitsgefühl im Gesichts rechts entwickelte und ich hatte Angst das es ein Schlaganfall seien könnte und bin zur Notaufnahme gefahren.
    Die wussten allerdings auch nicht so richtig etwas damit anzufangen,Schlaganfall wurde ausgeschlossen,sie tendierte dazu das es von meiner Migräne sein könnte und ich solle zum Neurologen gehen.

    heut morgen bin ich dann nochmal zum Hausarzt um ihn den Befund vom Krankenhaus zu zeigen und um ihn zu Fragen was ich als nächstes machen könnte.er meinte auch neurologe aufsuchen.

    was meint ihr?was könnte es sein?

    ich hab extreme Angst und bin nur am weinen und überlegen was es sein könnte

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    563

    Standard AW: Taubheitsgefühl

    hallo,

    hast du in der notaufnahme von deinem zeckenbiss erzählt? es gibt mehrere erkrankungen, die durch zecken ausgelöst werden. das kann man über bluttests herausfinden.

    wer hat die zecke (hoffentlich fachgerecht und komplett) entfernt? auf welcher seite hat sie gestochen? und wurde sie untersucht? normal soll man die zecke nach dem entfernen untersuchen lassen, wenn man in einem gebiet wohnt, wo borreliose und co verstärkt auftreten.

    hier mal ein link zur borreliose, lass dich möglichst bald untersuchen, um mögliche spätfolgen zu vermeiden (falls du infiziert bist) ...

    Gesundheitsthema Zeckenborreliose :: Borreliose SHG Kassel Stadt und Land :: Borreliose SHG Kassel Stadt und Land

    lg
    Wenn es uns schlecht geht trösten wir uns mit dem Gedanken, daß es noch schlimmer sein könnte.<br />Und wenn es ganz schlimm ist klammern wir uns an die Hoffnung, daß es nur besser werden kann.

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    29.07.2014
    Beiträge
    11

    Standard AW: Taubheitsgefühl

    Danke für deine Antwort!

    Zeckenbiss habe ich in der Notaufnahme erwähnt,Zecke habe ich am rechten Arm oben gesehen und wurde durch mein freund entfernt,bin dann wie bereits gesagt nochmal zum Hausarzt um sicher zu gehen das alles weg ist.sie meinte nur wenn sich ein roter Kreis um den zeckenbiss ausweitet muss ich nochmal hin

  4. #4
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    563

    Standard AW: Taubheitsgefühl

    nun ja...

    manche wissen nichts von ihrer infektion, bis sie jahre später mir unerklärlichen symptomen zum arzt gehen und es dann festgestellt wird. das heisst, ein roter kreis bildet sich nicht immer (sonst wüssten sie doch davon)...

    ich für meinen teil würde das überprüfen lassen. ich hab schon einige leute gesehen, die mit den lebenslangen folgen von borreliose zu kämpfen haben, die bei rechtzeitiger antibiose verhinderbar gewesen wären... .

    und einen möglichen zusammenhang zwischen zeckenbiss rechts und die taubheitsgefühle rechts siehst du nicht? schlaganfall ist es ja nicht...

    aber es bleibt deine entscheidung.

    lg

  5. #5
    Interessierter Laie Avatar von Äskulap
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2013
    Beiträge
    418

    Standard AW: Taubheitsgefühl

    Hallo

    Migräne kann mit Aura oder ohne Aura kommen.

    Migräne mit Aura äußert sich durch Sehstörungen Lähmungserscheinungen etc.

    Hier ist der einzige richtige Ansprechpartner der Neurologe.

    Wenn 2 Ärzte von den Zeckenstich wissen und sich dabei nichts denken, ist es eher unwahrscheinlich das es Borreliose ist.

    Aber der Neurologe kann dies natürlich auch ausschließen, wenn diese Lähmungserscheinungen von einer Zecke herführen wäre es nämlich schon eine Neuroborreliose und damit ein Fall für den Neurologen.

    Nachdem sich aber der berühmt berüchtigte rote Kreis nicht gebildet hat halte ich persönlich es für unwahrscheinlich (bin aber kein Arzt) nur Laie.

    Also hopp hopp zum Neurologen wenn nicht wegen den Zeckenstich dann wegen der Migräne

    LG

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    29.07.2014
    Beiträge
    11

    Standard AW: Taubheitsgefühl

    Huhu,also war nun beim Neurologen,er kann sich nicht vorstellen das es von der Migräne kommt,er meinte wenn dann kommt das Taubheitsgefühl vor der Migräne und nicht danach.
    Er hat gemeint vielleicht kam es auch zu Durchblutungsstörungen und gab mir eine Überweisung zur Radiologie.Zum Hausarzt nochmal nächsten Tag gegangen und er hat gleich komisch geschaut wo ich gesagt habe das der neurologe denkt es wären Durchblutungsstörungen.Naja er hat mir nun heute Blut abgenommen und nun muss ich bis Montag warten.

    Taubheitsgefühle sind weg,habe jetzt steife Gelenke,Atembeschwerden und und und....

  7. #7
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    563

    Standard AW: Taubheitsgefühl

    hast du dir den link mit der borreliose mal durchgelesen? vor allem punkt 7
    7. Symtome der Borreliose Kurzatmigkeit, Husten Gelenkschmerzen Gelenkschwellungen Kopfschmerzenund vieles mehr...

    und: Nach dem Biß der Zecke entwickelt sich bei ca. 50% der Betroffenen eine ringförmige Hautrötung um die Bißstelle,

    warum hat der hausarzt nun blut abgenommen?

    lg

  8. #8
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    29.07.2014
    Beiträge
    11

    Standard AW: Taubheitsgefühl

    Naja hab gelesen das es nicht immer zu dieser ringförmigen
    Hautrötung kommen muss.sonst stimmt ja alles überein mit Punkt 7.
    Na man nimmt doch Blut ab um ganz sicher zu sein ob es Borreliose ist oder nicht?

  9. #9
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    563

    Standard AW: Taubheitsgefühl

    Zitat von Äskulap Beitrag anzeigen

    Wenn 2 Ärzte von den Zeckenstich wissen und sich dabei nichts denken, ist es eher unwahrscheinlich das es Borreliose ist.

    Aber der Neurologe kann dies natürlich auch ausschließen, wenn diese Lähmungserscheinungen von einer Zecke herführen wäre es nämlich schon eine Neuroborreliose und damit ein Fall für den Neurologen.

    Nachdem sich aber der berühmt berüchtigte rote Kreis nicht gebildet hat halte ich persönlich es für unwahrscheinlich (bin aber kein Arzt) nur Laie.

    LG

    wenn 2 ärzte bei diesen symptomen und nach zeckenbiss nicht auf die idee kommen, nen bluttest zu machen dann zeugt das nur von eins ... IGNORANZ ... diese "ärzte" müssen auch nicht mit den folgen leben, denn wenn ihnen selbst mal nen furz verquer hängt fahren sie geschütze auf, das dir die ohren schlackern!!! (ich habe selber in einer arztpraxis gearbeitet, ärzte sind schlimmer als männer bei krankheiten) ...

    und dieses ignorieren ist schon so fahrlässig, das ICH persönlich ne anzeige erwägen
    würde...

    übrinx, der rote kreis bildet sich nur bei ca. 50% der infizierten...

  10. #10
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    563

    Standard AW: Taubheitsgefühl

    Zitat von Desi_Hasi Beitrag anzeigen
    Na man nimmt doch Blut ab um ganz sicher zu sein ob es Borreliose ist oder nicht?
    ich weiss nicht, warum dein arzt dir blut abgenommen hat... hast du ihn nicht gefragt? beim blutabnehmen wird ja nicht alles untersucht, der arzt muss schon ankreuzen (lassen) was er überprüft haben will...

    ich will ja nicht behaupten, das es zu 100% borreliose ist... aber den bluttest (der nicht sie welt kostet) auf borreliose nicht zu machen bei der vorgeschichte ist ein frechheit sondergleichen... solche "götter" sollte man vom sockel stoßen...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Taubheitsgefühl in den Fussballen
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 20:02
  2. halbsseitiges Taubheitsgefühl/Lähmungserscheinungen
    Von ladylilly im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 00:31
  3. rückenschmerzen mit taubheitsgefühl
    Von schnucki im Forum Schulmedizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 23:03
  4. Taubheitsgefühl am großen Zeh
    Von lina.02 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 23:13
  5. Taubheitsgefühl
    Von elly07 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 14:56