Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Was tu` ich mir heut Gutes?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Was tu` ich mir heut Gutes?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    05.02.2007
    Beiträge
    60

    Lächeln Was tu` ich mir heut Gutes?

    Hallo an Alle!

    Jeden Tag eine Gute Tat - warum nicht für sich selber? Die Frage spukt mir in letzter Zeit immer öfter durch den Kopf, wenn ich hier im Forum so unterwegs bin.

    Die meisten von uns haben ja so Ihre Probleme mit der Gesundheit. Und gegen so Manches ist leider auch noch kein Kraut gewachsen - dass stresst mitunter ganz schön.

    Daher nehme ich mir jetzt vor, mir jeden Tag was Gutes zu tun für Seele oder Körper oder beides. Gute Vorsätze sind aber immer sehr schwer alleine einzuhalten. Der Alltag frisst sie mir oft weg. Außerdem fällt mir auch nicht immer was ein, wenn der Tag es nicht so gut mit mir meint. Deshalb möchte ich Euch fragen, wie Ihr für Euer Wohlbehagen so sorgt.

    Was mir gut tut ist:
    - Katze kuscheln (wenn sie stillhält!)
    - ausgiebig duschen und eincremen
    - mit meinem Pferd einen Ausritt machen (wenn´s net grad schüttet, wie eben )
    - Faulenzen am Sofa bei einem guten Film
    - ´nen Kaffee mit ´ner Freundin trinken und quatschen
    - im Forum rumstöbern

    nur um mal ein paar Beispiele zu nennen.

    Was macht Ihr so?

    Liebe Grüße
    Leonie

  2. #2
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Was tu` ich mir heut Gutes?

    Hi Ihr Beiden!

    Also, Gutes für sich selbst tun ist immer eine schöne Sache, ich führe dann auch mal meine persönlichen Verwöhnhighlights auf:

    • heiße Badewanne mit schönem Badezusatz
    • einen leckeren Becher Tee und dabei die Tageszeitung lesen
    • in der Küche was Leckeres zaubern, das entspannt mich richtig
    • mit Freunden zusammensitzen und auch mal albern sein
    • mit meinem Mann die wenige Freizeit voll genießen
    • lange Emails schreiben mit tollen Leuten
    • Wohnung putzen, denn hinterher freue ich mich, daß alles so schön und gemütlich ist
    • lange Spaziergänge
    • Sauna
    • lesen (Bücher, aber auch Zeitschriften)
    • einfach mal faul auf dem Sofa liegen und durch's TV zappen
    • eine gute Flasche Wein zusammen mit meinem Mann trinken und vom nächsten Urlaub träumen
    Das war jetzt mal die Kurzfassung, es gibt noch viel mehr, was ich mir Gutes tue, aber das soll reichen.

    Liebe Grüße, Andrea

  3. #3
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Was tu` ich mir heut Gutes?

    Servus Leonie,

    super Idee so ein Thread!

    Mir tut gut:
    - mit meiner Katze Mini schmusen
    - meine Hündin Maxl knuddeln
    - bei meinem Mann ankuscheln
    - ein heißes Duftbad bei Kerzenlicht und Musik
    - mich an mein E-piano setzen, Kopfhörer auf und vor mich hinphantasieren
    - Spaziergänge bei schönem Wetter
    - lange Mails schreiben
    - über Sudokus brüten
    - malen
    - im Sommer: Gartenarbeit

    Wohltuende Grüße von
    Angie

  4. #4
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    05.02.2007
    Beiträge
    60

    Standard AW: Was tu` ich mir heut Gutes?

    @ Andrea

    Also Deine Verwöhnhits find ich echt gut! - Nur das mit dem Putzen kann ich für mich leider gar nicht nachvollziehen . Sicher fühl ich mich auch wohl, wenn die Wohnung sauber ist, aber doch bitte net durch mich!!!

    @ Angie

    Wusste gar net, dass "Monster" so kuschelbedürftig sind !

    Macht ihr beiden auch wirklich jeden Tag was Gutes für Euch?


    L. G.
    Leonie

  5. #5
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Was tu` ich mir heut Gutes?

    *lautloslach*

    Hi Leonie!

    Ein schöner Satz, den Du da gerade geschrieben hast mit der sauberen Wohnung, aber bitte ohne mich.
    Du wirst wahrscheinlich gleich auch lautlachen, aber ich putze ganz gerne eigentlich, nicht jeden Tag, aber wenn ich es mir vornehme, dann mache ich es auch und manchmal singe ich auch laut mit dem Radio um die Wette und freue mich hinterher, wenn ich faul auf dem Sofa liegen kann und alles glänzt und blitzt!

    Putzfrau hätte ich auch manchmal ganz gerne, kann ich mir aber nicht leisten und da ich den ganzen Tag zuhause bin, wäre es auch Schwachsinn!

    Hast Du eine Perle oder machst Du es auch selber?

    Aus der o. g. Liste kommen mindestens 1 - 2 Sachen jeden Tag dran, z.B. Tee und Tageszeitung und später am Tage dann auch kochen!

    Naja, und die wenige Freuzeit genießen Göga und ich halt dann abends zusammen.

    Sauna einmal die Woche, Spazierengehen alle 2 bis 3 Tage, Nordic Walking kommt dann auch noch mit auf die Liste und so kann ich schon sagen, jeden Tag etwas für mich getan zu haben!

    Liebe Grüße, Andrea

  6. #6
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    05.02.2007
    Beiträge
    60

    Standard AW: Was tu` ich mir heut Gutes?

    Hi Andrea!

    Leider muss ich zur Zeit wieder selber den Staubwedel schwingen! Als ich noch zwei Jobs machte und meine große Schwester arbeitslos war, hab ich ihr das einmal die Woche aufs Auge gedrückt und dafür a weng Geld zug´steckt. Da sie aber mittlerweile wieder einen sehr zeitaufwendigen Job hat und ich nimmer wirklich so die Kohle bleibt mir nix anderes übrig als selber zu putzen . Ich warte aber auf den Lottogewinn damit ich diese ungeliebte Arbeit wieder abgeben kann. Nur müsste ich glaube ich dafür auch Lotto spielen - oder ?

    Respekt, dass Du Dich so gut um Dich kümmerst! Vor allem finde ich gut, dass Du auch die alltäglichen Sachen wie z. B. Essen kochen genießen kannst.

    Sauna wäre auch wieder mal gut für mich - naja - die Klinik in die ich gehe hat ja eine - zwar in Miniformat, aber brauchbar.

    Sei gegrüßt
    von Leonie

  7. #7
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Was tu` ich mir heut Gutes?

    Hi Leonie!

    Lottospielen wäre ganz gut, wenn man auf die Million hofft! Hihi, das könnten wir sein, träumen auch von den Millionen beim Lotto, aber spielen tun wir recht selten!

    Egal, ob Minisauna oder Riesensauna, hauptsache heiß und gemütlich. Ich gehe auch in so Minisaunen, z.B. im Urlaub oder auch in kleinen Hotels, kein Problem, schwitzen kann man auch auf 2 m². Ach, schön, wir waren diese Woche nicht mangels Zeit, aber nächste Woche wieder.
    Ja, Kochen ist Entspannung pur für mich, ich liebe es! Leider sieht man uns das zur Zeit auch noch an, aber Kochweise ist seit ein paar Wochen wieder umgestellt auf fettarm, gesund und viel Gemüse, wenig Fleisch, manchmal Nudeln etc und die Kilos purzeln bei uns beiden schon ganz enorm!

    Morgen ist bei mir auch wieder Putzen angesagt und einkaufen und nachmittags werde ich dann auch mal wieder eine Stunde nix tun auf dem Sofa als Belohnung! Vielleicht ein klitzekleines Stück Kuchen dazu, haaach, was ein Luxus!

    Liebe Grüße, Andrea

  8. #8
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Was tu` ich mir heut Gutes?

    das klingt ja alles prima und es freut mich, wenn ihr soviel gutes für euch tut.
    da meine freizeit sehr knapp bemessen ist, schaffe ich es leider nicht, jeden tag etwas für mich zu tun, aber ich versuche es.
    dazu gehört:
    - mit göga kuscheln
    - mit katze kuscheln
    - in wanne liegen
    - kopfhörer auf und dann musik von era, e nomine, within temptation, enigma... hören, dazu entspannendes blaues licht im zimmer
    - wenn ich singe (kommt darauf an, was) kann ich mich auch mal loslösen und befreien
    - gitarre / klavier spielen
    - walken
    - mit schubsi telefonieren
    - und natürlich, die arbeit in diesem forum (ist meistens entspannend )
    Geändert von lucy230279 (13.02.2007 um 01:48 Uhr)

  9. #9
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Was tu` ich mir heut Gutes?

    Tja, Leonie, ich bin halt ein Kuschelmonster.

    Sauna genießen nur mein Göga und unsere Feriengäste. Wir haben eine eigene im Haus. Ich liege aber gerne im schummrig beleuchteten Vorraum, lausche der Entspannungsmusik und genieße die Duftlampe. Da ich u.a. cP habe, bekommt mir Sauna nicht mehr so gut. Früher habe ich aber sehr gerne sauniert. Am schönsten war's in Finnland an einem einsamen See: raus aus der heißen Hütte, Anlauf über den Steg und rein ins eiskalte Wasser - herrlich!!!

    Im Sommer ist's für mich am schönsten, ganz alleine in die Berge loszuziehen (nur Handy, eine Digikamera und viiiiiel Zeit dabei). Da hocke ich schon mal auf einem Felsbrocken inmitten einer unserer unzähligen Wildbäche und singe laut irgendwelche Phantasielieder. Bei solchen Gelegenheiten hatte ich schon Rehe und Gämsen als Zuhörer (Banausen die!).

    Auch den im Frühjahr und Herbst rund um unser Haus weidenden Kühen singe ich schon mal was vor. Da versammeln sich dann immer alle artig (auch Banausen), und ich muss aufpassen, dass ich nicht zu nah an den Zaun komme, weil mich ansonsten eine dankbare Rinderzunge erwischt ... *schlabber*

    All das sind Dinge, die mir gut tun. Mir tut es sogar gut, im Spätsommer und Herbst Tausende gesammelter Blumensamen zu ordnen und für die Aussaat in Döschen zu sammeln. Das ist ungefähr so pervers wie Andreas Glücksgefühl beim/nach dem Putzen der Wohnung ... (verzeih', Andrea!).

    Was auf keinem Fall zu meinen Genussmomenten gehört: Bügeln, Putzen, Überweisungen schreiben, Formulare ausfüllen und mit Behörden telefonieren.

    Genussvolles Grüßle von
    Angie

  10. #10
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Was tu` ich mir heut Gutes?

    @ Monsti! Und auch alle anderen!

    Naja, also ich finde Bügeln durchaus schlimmer als z.B, das Bad zu putzen! Und das Glückgefühl, wenn alles glänzt und frisch duftet, ach das ist ein schönes Gefühl!

    Als ich noch gearbeitet habe, habe ich meinen und später unseren Haushalt am Wochenende gemacht, das fand ich nun auch nicht so prickelnd, wenn ich/wir den halben Samstag verputzt haben. Aber jetzt, wo ich zuhause weile, mache ich das an 5 Tagen in der Woche immer schön verteilt, so daß ich nie eine Gewaltputzorgie habe und dann ist das auch immer schön hier und das finde ich für mich, die den ganzen Tag zuhause ist, gut!

    Ansonsten ziehe ich aber so angenehme Dinge wie baden, saunieren, Email schreiben und lesen auch vor!

    Dein Finnland-Feeling kann ich gut nachvollziehen, ich war auch schon 3 x in Suomi (finnisch für Finnland) und ich träume mich noch heute manchmal dahin zurück, wenn mir hier alles zu blöd wird!

    Das ist auch so etwas, was ich für mich als Gutes empfinde, ich träume mich an schöne Orte und vergesse alles um mich herum!

    Liebe Grüße, Andrea

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. unterschiedlich gutes Hören
    Von Myriam im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 00:46
  2. KTQ vergibt Auszeichnungen für gutes Qualitätsmanagement
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 19:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 20:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 15:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 19:50