Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: verzweifelt

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "verzweifelt" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.869

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard verzweifelt

    Sehr geehrte Damen und Herren. Ich weiß nicht mehr weiter, ich habe seit einigen Wochen diverse Beschwerden und keiner findet etwas. meine Symptome sind.

    Ohrenschmerzen nur links seit circa einem Jahr, seit einigen Wochen Kieferschmerzen beidseitig, Nasennebenhöhlen schmerzen, starke Kopfschmerzen, druck im Kopf, taubheitsgefühle Gesicht links, ständig starker Schwindel, allgemeine schwäche, zittern, Übelkeit, stechen in der Brust links, verstopfung, starke schmerzen im Nacken und zwischen den Schulterblättern..,

    Und ich kann nicht mehr. meine LebensQualität ist mittlerweile gleich null. ich drehe noch durch weil kein Arzt wirklich hilft. vielleicht haben sie eine Idee.

  2. #2
    Physiotherapeutin
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    26.05.2012
    Beiträge
    21
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: verzweifelt

    Bei welchen Ärzten waren Sie bisher?

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    25.09.2012
    Beiträge
    7

    Standard AW: verzweifelt

    hno, Frauenarzt, Zahnarzt, praktischer Arzt, blutabnahme,

  4. #4
    Physiotherapeutin
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    26.05.2012
    Beiträge
    21
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: verzweifelt

    Ich würde unbedingt noch einen Besuch beim Orthopäden empfehlen!

  5. #5
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    797
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: verzweifelt

    Was ist denn bisher diagnostiziert worden und welche Medikamente hast Du bekommen?

  6. #6
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    25.09.2012
    Beiträge
    7

    Standard AW: verzweifelt

    Nichts... Bei allen ärzten alles in Ordnung. hausarzt meinte kann vielleicht von rücken kommen und hat mir gesagt ich soll wenn schlimm ist ohne "Sirdalud" Tablette nehmen. nur beim blutbefund waren einige Sachen nicht im Referenzbereich, aber hausarzt meinte meinte nur der blutbefund sei supi.

  7. #7
    Physiotherapeutin
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    26.05.2012
    Beiträge
    21
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: verzweifelt

    Ich würde mal die Wirbelsäule beim Orthopäden checken lassen. Die Symptome könnten alle von Blockierungen im Wirbelsäulenbereich kommen. Viele Leute denken bei solchen Symptomen nicht an die Wirbelsäule. Trotzdem kann diese für eine Menge Probleme verantwortlich sein.
    Der Orthopäde sollte wenn möglich die Zusatzbezeichnung "Chiropraktik" haben.
    Gute Besserung!

  8. #8
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    25.09.2012
    Beiträge
    7

    Standard AW: verzweifelt

    Vielen Dank! Auch Danke für die raschen Antworten. Werde ganz schnell einen Orthopäden kontaktieren. Bin mittlerweile soweit, dass ich sag mir ist egal was ich hab, hauptsache mir sagt endlich jemand was ich hab und was man dagegen tun kann.

  9. #9
    Physiotherapeutin
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    26.05.2012
    Beiträge
    21
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: verzweifelt

    Bin gespannt, was rauskommt! Wäre schön, wenn wir Rückmeldung bekommen würden. Sollte beim Orthopäden die Wartezeit zu lang sein, könnte auch ein guter Physiotherapeut oder Osteopath die Wirbelsäule anschauen.

  10. #10
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    25.09.2012
    Beiträge
    7

    Standard AW: verzweifelt

    Werde gerne Rückmeldung geben. Vielen Dank nochmal!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin völlig verzweifelt
    Von Raiden im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 20:36
  2. Neu & verzweifelt
    Von Helioskr im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 11:15
  3. Verzweifelt...
    Von White_pony im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 22:32
  4. Total verzweifelt
    Von Regenwetter im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 13:06
  5. Verzweifelt
    Von patient79 im Forum Krankheiten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 12:20