Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: cafe au lait Flecken

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "cafe au lait Flecken" im "Der kleine Patient" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    46 Jahre
    Mitglied seit
    12.04.2012
    Beiträge
    22

    Standard cafe au lait Flecken

    Hallo,

    vor ein paar Tagen habe ich bei meinem Sohn (9,5 Jahre alt) den 4. Cafe au Lait Fleck entdeckt.
    Er hat 2 kleinere und 2 etwas größere (etwa 2cm Länge), alle relativ hell und unauffällig. Alle Flecken sind erst im Schulalter entstanden, die letzten 3 immer nach einem "Sonnenurlaub". Sein Hauttyp ist hellhäutig und er hat Sommersprossen, nur im Gesicht ,KEIN Freckling in den Achseln etc. Jetzt mache ich mir Sorgen, weil ich einiges über Fibromatose gelesen habe. Allerdings treten da wohl die CAL Flecken zu 99 Prozent schon bei der Geburt oder im 1. Lebensjahr auf. Die kritische Anzahl liegt bei 5-6 Flecken, aber spielt die NF bei einem späteren Auftreten der Flecken überhaupt noch eine Rolle??
    Es gibt keinen NF Fall in der Familie, er hat auch keine weiteren Symptome, aber ich werde die Sorge einfach nicht los.Letztes Jahr habe ich schon mal einem Hautarzt die Flecken gezeigt, der hat eigentlich nur abgewunken....
    Ich muss dazu sagen, dass ich auch 2 solcher Flecken habe, aber eben nur 2!!
    Ich würde mich sehr über eine Stellungnahme freuen, da mir die NF doch immer wieder durch den Kopf spukt.

    Herzlichen Dank für ihre Bemühungen
    Viele Grüße
    Veilchen

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: cafe au lait Flecken

    Hallo

    die Symptome einer Neurofibromatose bilden sich zumeist erst spätere heraus. So das Diagnosen in dem genannten Alter schwierig sind. Die Erkrankung wird vererbt!
    Gerade als hellhäutige sollte man absolut auf den Sonnenschutz achten, auch Parfum- und Konservierungsstoffe können solche Flecken fördern.

    Allerdings müsste man dies erst einmal genau abklären. Denn es gibt noch andere Ursachen nicht nur die NF.

    Nun muss nicht zwingend eine Neurofibromatose dahinter stecken - die Ursache kann auch ein Vitamin B12 Mangel sein das heisst wenn man sich vegan ernährt sollte man auch darauf achten das man genügend Vitamion B12 bekommt. Oder eine sehr seltene Erbkrankheit Fanconi Anämie.kann auch solche Flecken auslösen.usw. udgl.


    Mehr zum Thema hier >
    Kinder

    Gruss StefanD.

Ähnliche Themen

  1. Gelbe Flecken auf Oberschenkeln
    Von VoJACo im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 00:31
  2. Flecken am Po durch kratzen
    Von uzewu im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 01:55
  3. Rote Flecken an der Eichel.
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 20:31
  4. Flecken auf den Mandeln
    Von Coco im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:50